Anzeige

Anzeige

Camping im Sauerland

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Camping im Sauerland

      Hallo Campinggemeinde,

      alle Jahre wieder steht die Planung für den Sommerurlaub an.

      Nachdem wir in den letzten Jahren am Meer waren, haben wir uns in diesem Jahr überlegt, nicht nach Groede sondern ins Sauerland zu fahren.

      Die Suchfunktion habe ich bemüht, komme aber so recht nicht weiter...

      Wir (meine Frau,meine jüngste,dann 12, und ich) sind mit dem Wohnwagen unterwegs.

      Es wäre schön, wenn der Platz an einem See liegen würde zum baden und paddeln.
      Ausflugsziele / Wanderwege in der Nähe wären prima.

      Bisher passt "Camping Gut Kalberschnacke" ganz gut ins Profil, für weitere Tipps wäre ich aber dankbar.
      Also, her damit :D

      Gruß
      Markus
      Da hinten wirds schon heller...
    • Hallo Markus

      Möhnesee , Sorpesee , Hennesee , Edersee , Biggesee
      Das wären die Seen in meiner Nachbarschaft.

      Gruss Stephan
      Wer fragt dem kann auch geholfen werden. :ok

      Sommer 2015 Nordsee Camp Norddeich
      Oktober 2015 Mosel Holländischer Hof
      Ostern 2016 Nordsee Camp Norddeich
      Sommer 2016 Ostseecamping Kagelbusch (Grömitz)
      Oktober 2016 Julianahoeve ( NL )
      Ostern 2017 Nordsee Camp Norddeich
      Oktober 2017 Campingpark Olsdorf in St.Peter-Ording
      Ostern 2018 Nordsee Camp Norddeich
      Pfingsten 2018 Nordsee Camp Norddeich
      Sommer 2018 CampingPark Rerik
    • Kalberschnake, da gehts in die Lister.
      War damals Dauercamper in Hof Biggen und sind dann immer zur Lister gefahren um mit dem Gummiboot dort zu planschen.
      Schöne Gegend - wenn es regnet in die Attahöle.

      Gruss Axel R
    • Kalberschnacke waren wir auch schon einmal. War allerdings ein wenig lästig zunächst die kurvige Einfahrt herunter zu laufen, wenn Schnüff mal musste. Ich bin nicht faul, habe aber leichte Einschränkungen bei der Fortbewegung per Pedes.
      Der Platzwart war, jedenfalls uns und unseren Bekannten gegenüber (wir waren insgesamt mit 8 Gespannen und 2 Womos da)
      nicht gerade freundlich. Übrigens ist es auch nicht praktisch, wenn man auf der langen Geraden Richtung Sani / Aufenthaltsraum untergebracht wir. Die Völkerwanderungsähnlichen Massenbewegungen sind dann logisch. Für Bötchennutzer ist es auch etwas schwierig. Entweder mittels Auto gen Wasser oder das Boot unten am Wasser liegen lassen. Unser Klepper ist zwar schon sehr alt, aber das war mir dann doch zu risikoreich.

      Wir waren dieses Jahr am Biggesee -> biggesee-camping.de
      War soweit OK, Sanis sehr sauber, wenngleich die Sanis linkerhand schon etwas in die Jahre gekommen sind. Hinter der Anmeldung sind neue und diese sehr modern. Der einzig negative Punkt waren ... wie schreibt man das ohne beleidigend zu werden?.....
      Ahja: verhaltensoriginelle Nachbarn! Aber es kommt auch auf das Verhältnis an. Man hat in der Mehrzahl nette Nachbarn, und eine Familie negiert das Ganze. Die Betreiber waren aber wirklich sehr freundlich und wiesen diese speziellen Menschen auch zurecht, nachdem diese ein Lagerfeuer vor dem Zelt gemacht hatten. Ein anderer wurde des Platzes verwiesen, nachdem er 2 Tage die Zeltwiesennachbarn mehr oder weniger tyrannisiert hatte. Wir haben nur noch die "Abreise" mitbekommen, die unter den Augen eines Platzwartes stattfand.
      Ein kleiner Fehler, der uns unterlaufen ist, war das "Volksfest" am Wochenende. Da war zwar Remmidemmi und einige Gäste waren speziell deswegen angereist, aber im Großen und Ganzen hat es gefallen. Aufgrund meiner "Haxenschwäche" sind wir mit dem Auto dann in Richtung Wasser gefahren damit die Hunde baden konnten. Ist einfach doof, wenn man nicht mehr so kann, wie man gerne möchte.
      Gruß,
      lonee
    • LunaticAndi schrieb:

      Und wie wars????
      wir sind gerade zurück gekommen und waren von Freitag bis Heute.
      Die letzen Meter sind für unsere Puckups, sagen wir mal, spannend :prost:
      Wir hatten den Platz PL1 und der war super. Klasse Aussicht auf den See.
      Die Sanis in dem Bereich sind echt old school, aber sehr sauber. Also alles gut.
      Finde nicht negativeS. Allerdings wollte ich nicht weiter oben stehen. Das wäre mir doch zu eng.
      Ohne Mover wäre es auch spannend gewesen, da die Zufahrten nicht breit sind 7nd man auch nicht drehen kann. Halt das negativ am Terassencamping.
      Mit dem Rad um den See ist sehr schön. Viele Talsperren, überall einwenig Leben.
      Direkt am Campingplatz eine Liegewiese.......
      Ich würde nochmal hinfahren

      Edit: Für deinen Zweiachser ist der Platz aber nix. Zu eng.. meine 7,90 x 2,50 waren schon grenzwertig.
      Dateien