Anzeige

Anzeige

Riegelspitze oder Sanssouci

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Riegelspitze oder Sanssouci

      Hallo, wir brauchen eure Hilfe bei der Entscheidung welcher der beide Plätze es werden soll. Wir (2Erw.+3 Kinder 8,12,14) wollen im Sommer zwei Wochen Richtung Potsdam und Berlin. Da wir aber nicht nur Sightseeing, sondern auch ein paar Radtouren machen und so die Umgebung erkunden wollen, ist also das Radwegenetz und die Natur wichtig.
      Jetzt habe ich zwar viel gutes aber auch schlechtes gelesen, wie z.B. die zu kleinen Stellplätze auf Sanssouci. Könnte dort einen Stellplatz am See bekommen, sind die wirklich so Lütt?
      Danke für eure Hilfe,
      Thomas :w
    • Moin Thomas,

      wir waren vor Jahren auf dem CP Sanssouci.
      War durch den nächtlichen Güterverkehr der Bahn nicht ganz so ruhig.
      Der Havel-Radweg führt längs über den Platz.
      Der Platz liegt weitgehend unter Bäumen mit Lichtungen.
      Im vergangenen Herbst sind wir mit dem Rad von Werder nach Potsdam und zurück geradelt.
      Zum Fahrradfahren ist der Havel-Radweg in Richtung Potsdam sehr gut und schön ausgebaut.
      In Richtung Werder verläuft er mehr an und auf Straßen.
      Nach Berlin kommt man mit der Bahn von Potsdam aus sehr gut und schnell.

      Den CP Riegelspitze kenne ich noch nicht.
      Hier sind massenhaft Bewertungen nachzulesen
      CP Riegelspitze
      und hier ein Reisebericht
      Gruß Erni

      Jedem sein Hobby, ich habe mein(en) "Hobby". :0-0:
    • Hallo,
      wir waren mit einem Miet-WW im Juli an der Riegelspitze.

      Positives:
      gepflegt, freundliches Personal, kurze Einkaufswege zu den örtlichen Supermärkten (10minuten mit dem Fahrrad). Sanitäre Anlagen waren sauber und gepflegt. Schöner kleiner Sandstrand am Badesee, für Kinder gibt es mehrere Spielplätze, es gibt auf dem Platz eine Gastronomie mit deutscher Küche unter asiatischer Leitung - das ist irgendwie witzig, man erwartet gebratene Nudeln, bekommt aber Currywurst. :D

      Negatives:
      Der Stellplatz (parallel zum großen Waschhaus) hatte leider starke Hanglage, wir mussten 10cm mit Auffahrkeil ausgleichen. Das könnte der Betreiber in der Nachsaison mal angleichen.

      Neutrales:
      Ein Teppich ist Pflicht, der Stellplatz war sehr staubig und hatte kaum Gras. (Bei dem An/Abreiseverkehr in der Hauptsaison aber kein Wunder). Im Eingangsbereich gab es noch Grünflächen, das sollte man beim Reservieren erfragen. Die Zufahrt zu unserem Stufen-Stellplatz war von zwei Seiten möglich, Erfahrung beim Rangieren und Platzieren ist Pflicht, es geht recht eng zu.

      Für ein paar Tage als Zwischenstop ist Riegelspitze zu empfehlen, mehrere Wochen würde ich dort nicht stehen wollen.
      VG
      Wohnwagenheld :)