Anzeige

Anzeige

Wohnwagen mit min. 1,55 x 2,05 m großen Bett gesucht

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Wohnwagen mit min. 1,55 x 2,05 m großen Bett gesucht

      Hallo an Alle,

      Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen.

      Meine Frau und ich möchten uns einen Wohnwagen kaufen. Größen und Breiten bedingt :thumbsup: benötigen wir aber ein rel. großes Bett.

      Nachstehend unser Anforderungsprofil:
      - festes Bett min. 1,55 x 2,05 m (ggf. sind auch 2 Einzelbetten ok).
      - Stockbetten für unsere 2 Kids (knapp 3 Jahre alt und das 2. ist im Anflug)
      - Sitzgelegenheit für 4
      - wenn möglich max. 2,35 m breit (mehr ist aber auch Ok)
      - Max. 1800 kg zul. Gewicht
      - Budget 15 - 20.000 EUR (gebraucht oder neu), Maximal 5 Jahre alt

      Kann mit diesem Anforderungsprofil jemand einen Wohnwagen empfehlen.

      Auf den HPs der bekannten Hersteller konnte ich bis jetzt nur den LMC Vivo 532 k finden. Liegt preislich leider außerhalb unseres Budgets. Bei Fendt, Bürstner, Knaus, Adria, ...ist es leider immer an der Bettengrösse gescheitert.

      U-Sitzgruppe mit Bettenbauen ist keine Option für uns.

      Hat jemand einen Tipp?

      Vorab schon mal vielen Dank

      Gruß
      Ingo
    • Der Dethleffs Aero Style 570 TK entspricht voll und ganz Deinem Anforderungsprofil.
      Aktuell gibt es einen einzigen bei Mobile. Evtl mal bei der Erwin Hymer World in Wertheim nachfragen, die hatten auch noch immer welche.
      Das Elternbett ist 210x155cm.
      Den gibt es allerdings nur noch gebraucht. Die Modelle vor 2012 sind sogar innen besonders hoch.
      LG
    • Wir haben einen LMC Style 490K, Baujahr 2015, also Querbett. Den Grundriss gibt es auch als Dethleffs C´Go 495QSK und Bürstner Premio 495TK bzw. im Eriba Living 525 (nicht offiziell in D, nur einige Händler). Die Länge des Eltern-Bettes ist locker ausreichend - 2,08 m, die Breite ist zwar nur 1,35 m, aber es gibt seitlich keine senkrechten Wände die begrenzen.
      Ich will damit folgendes ausdrücken:
      Der Richtung Wohnwagenfront Schlafende kann mit Knie oder Ellbogen mal auf die Ablage über dem Gaskasten "ausweichen". Dann erst kommt die gepolsterte schräge Front, wo man anschlägt. Der an der Dinette Liegende kann mal den Arm über die Sitzlehne hängen (praktiziere ich manchmal). Ich finde, das ist schon ein Unterschied, ob man neben dem Bett gleich einen Hochschrank oder das Bad oder eine senkrechte Außenwand hat. Wir sind beide auch nicht schlank und zierlich und kommen damit prima zurecht. Das Bett ist also gefühlt etwas breiter als 1,35 m. Ein Bett mit abgesägter Ecke, wie es die meisten Längsschläfergrundrisse haben, wollten wir nicht. Wenn der hintere (genauer gesagt, der in Wohnwagenfront Liegende) aufstehen will, muss er halt klettern - in unserem Fall ist das meine Frau, aber die wollte es so :whistling: .
      Das muss man sich aber vorab in Natura ansehen und ausprobieren.
      Bei den jüngeren Baujahren, hat man aber leider die Ablage am Gaskasten verändert. Nun rutschen zwar die Dinge von der Ablage nicht mehr ins Bett (während der Fahrt), aber oben genannte Möglichkeit kann man wohl nicht mehr so gut nutzen. Wir sind da froh, die ältere Ausführung zu besitzen :thumbsup: .
      Diese Grundrisse (mit Ausnahme des Eriba Living) gibt es seit ein paar Jahren. Da lässt sich bei dem ein oder anderen Händler oder auch privat was gebrauchtes finden, das ins Budget passt.
      Wir haben unseren 2016 im Herbst gekauft. Der war also zwei Sommer in der Vermietung.
      Einzelbettengrundrisse mit Etagenbett dürften gebraucht schwieriger zu finden sein. Und sie sind länger und schwerer.

      Gruß Rico