Anzeige

Anzeige

Ablöse für ein Futura Vorzelt: Maribor Air oder Ventura Pacific oder ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Hallo,
      mit den Zelten machst Du nichts verkehrt, insbesondere mit einem Carbon X.

      Bedenke aber folgendes: ( wurde schon gesagt?- habe nicht zurück gespult, sorry!)

      Das Capri hat seit einigen Jahren getönte Fenster , ist für den Süden konzipiert. Leider auch das Capri North lt Prospekt. Das würde mich etwas stören.

      Das Ambassador (tolles Zelt!) Seed und Emotion hat seit einigen Jahren im unteren Bereich der geteilten Fenster ein gefrostetes Design, es bedeutet, kleine Kinder und Hunde können nicht herausgucken.
      Es sollte eigentlich ein wenig mehr Privatspähre untenrum bieten.

      Beim Ambassador neu: Insignia (blau) soll es im Modelljahr 2018 im unteren Bereich lt Abbildungen wieder ein transparentes Design sein. Es ist bis dato leider keine Stellungnahmen von Isabella zu bekommen, ob es wirklich der Fall ist.

      Vielleicht hatte es jemand auf der ABF Hannover gesehen?

      Das würde mich interessieren!

      Gruß
      Michael
    • Standen auch vor der Frage Ventura oder Maribor Air und haben uns für das Dorema entschieden. Liegt jetzt im Wohnzimmer und wartet auf seinen ersten Einsatz. Bis vor kurzem hat Ventura des gleiche Tencate Material verwendet, kann so schlecht also nicht sein. Entscheidend war letztlich das Wissen, bei 30 Grad in der Mittagssonne nicht allein unter der hängenden Zeltplane stehen zu dürfen. Bei solchen Temperaturen nervt mich schon der Aufbau der Thule 1200. Da hätte ich mit dem Ventura 200€ an der falschen Stelle gespart... Würde meine Frau jetzt begeistert mitwirken, sähe das wahrscheinlich anders aus :)
    • Wir haben uns ebenfalls für das Dorema Maribor AIR entschieden - das Ventura Pacific wäre auch unsere Alternative gewesen (neben der provisorischen Günstig-Lösung Obelink Viera 390 Easy AIR für 399 €)

      Die Preisdifferenz Ventura-Maribor war es uns dann Wert, zukünftig keine Stangen mehr nutzen zu müssen, der "Aufpreis" beträgt ja ca. 300€:

      Ventura Pacific mit IXL-Gestänge und Sturmset: ca. 1.330 € (Gr.18, Pieper Zeltdepot)
      Dorema Maribor AIR inkl. Sturmset: ca. 1.630 € (Gr. 14, Pieper Zeltdepot)

      Viele Grüße,
      Steffan
    • Für mich kommen auf genau diese beiden Vorzelte in Frage. Dorema Maribor AIR oder Ventura Pacific 250.
      Das Problem bei dem Maribor AIR ist denke ich, dass es noch kaum Erfahrungsberichte dazu gibt. Es ist ja noch ziemlich neu.

      Wir wollen uns ein Vorzelt für unseren neuen ww bestellen. Wir fahren im September das erste mal damit los.

      Macht es aus eurer Sicht heraus Sinn, bis zur Messe in Düsseldorf Ende August zu warten? Kann man da bessere Preise abstauben, oder tut sich da nicht viel im Vergleich zum großen O?
    • Wir haben uns heute bei Pieper die beiden Zelte angesehen. Die stehen dort direkt nebeneinander und man kann super vergleichen.

      Wir haben das Ventura Pacific gekauft. Es war am Ende einfach eine Bauchentscheidung. Das Ventura hat sich für uns wertiger angefühlt.

      Eins hat uns allerdings verwundert. In der Datenbank von Isabella wurde ein anderes Umfaufmaß angegeben als im Karalog für unseren Wohnwagen. Da unser ww noch nicht ausgeliefert wurde können wir nicht nachmessen. Der Unterschied ist schon recht groß. Bei Isabella wird für unseren Hobby DeLuxe 540 KMFe 989 angegeben. Hobby gibt 1010 an. Hoffentlich passt es nachher.

      Der Preis bei Pieper war auf jeden fall unschlagbar.
    • Hallo Kradloff,

      die Größe 19:1000 (986-1010cm) müsst passen Ventura Pacific 250

      du schreibst der Preis bei Pieper unschlagbar.

      Ich weiß ja nicht was du bezahlt hast, das Ventura Pacific mit Glasfieber Gestänge kostet, bei Piper 1512,00€ und bei Aldi für Camper ( obelink ) 1310,00€
    • mazola schrieb:

      Hallo Kradloff,

      die Größe 19:1000 (986-1010cm) müsst passen Ventura Pacific 250

      du schreibst der Preis bei Pieper unschlagbar.

      Ich weiß ja nicht was du bezahlt hast, das Ventura Pacific mit Glasfieber Gestänge kostet, bei Piper 1512,00€ und bei Aldi für Camper ( obelink ) 1310,00€
      Also in meinem Internet will Obelink 1515€ haben für G19 IXL... Die 1310€ sind bei Prenox-Gestänge.
    • Bin gerade auch etwas verwirrt. Er hat uns Größe 18 verkauft, mit dem Umlaufmaß 989. Auf der Ventura Seite steht aber, dass Größe 18 nur bis 985 geht. Sehr merkwürdig. Zum GLück steht auf der Auftragsbestätigung "Größe 18, Umlaufmaß 989" und "für Hobby De Luxe 540 KMFe". Im Zweifel muss ich es umtauschen. Aber ich rufe zur Sicherheit am Montag nochmal da an.

      Der Preis war auf jeden Fall besser als bei Obelink. Was wohl gerade eine Hausmesse.
    • Moin,

      schlechte Nachrichten bei uns:
      wir haben auf der Messe in Essen am 21.02. das Dorema Maribor AIR bestellt, Liefertermin wurde Mitte März vereinbart.

      Heute habe ich mal nachgefragt:
      es gibt Lieferverzögerungen - unser Zelt kommt frühestens in der Woche vor Pfingsten, also am 18.05.!
      das hat mir heute echt die Laune verdorben...

      gibt es noch mehrere Betroffene hier?
      wer schon solch ein Zelt sein Eigen nennen darf: wo und wann habt Ihr bestellt?

      ich muss mir jetzt zur Überbrückung irgendwas überlegen:
      200€ - Billigzelt vom O?
      wir fahren in der 2. Aprilwoche nach Holland, irgendeine Art Vorzelt mindestens als Dreckschleuse wäre schon nicht schlecht...


      Viele Grüße,
      Steffan
    • Hatte Ende Februar bei Pieper bestellt. Da hieß es bei Dorema DE, es sei eigentlich schon ausverkauft. Bei Bestellung bis Ende der Woche könne man eine Bestellung je nach Händler noch irgendwie disponieren. Geliefert wird ja als Strecke immer direkt von Dorema NL. Keine Ahnung, wer da wie vordisponiert hat. Ansonsten wäre Ende Mai der nächste Termin. Hab mich dann beeilt und es hat geklappt.
    • Anscheinend. Die 450€ Mehrpreis gegenüber dem teuersten Gestänge beim Maribor 240 sind natürlich auch eine Ansage. Wobei die Schlauchaufnahmen die Fertigung sicherlich nennenswerten verkomplizieren.

      Gut denkbar ist natürlich auch, dass man die erste Charge bewusst etwas kleiner geplant hat um die Kosten für etwaige Serienfehler klein zu halten.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher