Anzeige

Anzeige

Esströöt. Gerichte, Rezepte, Bilder und Kochtipps.

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Straiky91 schrieb:

      Sodala, nach meinem Rucksackurlaub in Thailand bin ich jetzt wieder daheim und geistig schon wieder auf dem Campingplatz. :)
      Auf Weihnachten habe ich den Omnia bekommen, den ich morgen ausprobieren werde.
      Habt Ihr Anfängerrezepte für mich?
      Für ein Hauptgericht?
      Vielen Dank und liebe Grüße aus Oberbayern :)

      LG
      Basti
      Neid, wo probierst du denn aus? - Schon wieder am Campingplatz? - ich hab auch schon überlegt, ob ich den Gaskocher mal aktiviere, aber blöderweise liegt der in Caramelli im Winterquartier...
      Wird wohl vorerst nichts mit dem Ausprobieren meines Weihnachtsgeschenks!
      LG Irina
      viele Grüße aus (gerade-noch!)Franken,

      Irina

      :0-0:
      Endlich! - neuer Caramelli am Haken
    • Straiky91 schrieb:

      Auf Weihnachten habe ich den Omnia bekommen, den ich morgen ausprobieren werde.
      Ich habe mir letzthin für meinen Omnia dieses Kochbuch bestellt, weil ich Probleme habe, wie hoch ich das Gas aufdrehen soll bzw. wie lange die Kochzeit ist etc......
      fritz-berger.de/artikel/omnia-…eche-leicht-gemacht-82258

      Jetzt habe ich einen Anhalt, und einige Rezepte werde ich auch ausprobieren.
      Würde ich auf Leute hören, die immer wissen, was alles nicht geht, würde ich heute noch mit meinem Dreirad oben auf der Rutsche stehen.
    • Wir 3 schrieb:

      Hallo @Straiky91
      Für wieviele Personen soll es reichen?
      Nudelauflauf oder Pizza klappt bei uns immer!
      Oder Hähnchenschnitzel mit Gemüse und Reis- Reis nach unten, dann Fleisch in mundgerechten Stücken, dann Gemüse ( Paprika, Zuchini , Mais , Pilze....) als Soße: Brühe, mit Creme fraiche und Schmelzkäse -
      So packen, dass nach oben noch Platz ist ( der Reis verdoppelt seine Größe)
      Dann 5 Minuten große Flamme und 35 Minuten kleine Flamme!
      Die Menge reicht für 2 Erwachsene und 2 Kinder ( 5/10 )
      Falls du FB hast, dort gibt es eine Gruppe in der ganz viele Rezepte auf Dich warten!!

      Gutes Gelingen
      Lg Hilke
      Hallo Heike,
      vielen Dank für den Tipp mit Facebook - da werde ich mich gleich mal anmelden.
      Es soll heute zum ausprobieren nur für 3 Erwachsene sein, was genau ich mache - keinen Plan.
      Auf jeden Fall ohne Reis und hone Schärfe, nach 3 Wochen Thailand bin ich damit echt durch.
      Ich hatte an Hausmannskost gedacht. :)

      Viele liebe Grüße
      Basti
      Knaus Südwind 485 TF 1998

      Do warn ma scho!
      2018 Camping Mediteraneo, Cavallino
      2019 Camping Mediteraneo, Cavallino
      2019 Camping Energiebrunnen, Fieberbrunn
      2020 Camping ???, Bad Tölz
      2020 Camping Mediteraneo

      :0-0:
    • Enti1976 schrieb:

      Straiky91 schrieb:

      Sodala, nach meinem Rucksackurlaub in Thailand bin ich jetzt wieder daheim und geistig schon wieder auf dem Campingplatz. :)
      Auf Weihnachten habe ich den Omnia bekommen, den ich morgen ausprobieren werde.
      Habt Ihr Anfängerrezepte für mich?
      Für ein Hauptgericht?
      Vielen Dank und liebe Grüße aus Oberbayern :)

      LG
      Basti
      Neid, wo probierst du denn aus? - Schon wieder am Campingplatz? - ich hab auch schon überlegt, ob ich den Gaskocher mal aktiviere, aber blöderweise liegt der in Caramelli im Winterquartier...Wird wohl vorerst nichts mit dem Ausprobieren meines Weihnachtsgeschenks!
      LG Irina
      Ich habe das Glück, dass ich meinen WoWa bei meinen Großeltern auf einem sehr großen Grundstück sehen habe - wo ich eine Terasse habe und ein Wintervorzelt, somit kann ich Ihnen als Wochenendsitz nutzen und 1-2x im Jahr fahre ich dann damit weg! :)
      Somit kann ich nun auch da ausprobieren.
      :)
      Knaus Südwind 485 TF 1998

      Do warn ma scho!
      2018 Camping Mediteraneo, Cavallino
      2019 Camping Mediteraneo, Cavallino
      2019 Camping Energiebrunnen, Fieberbrunn
      2020 Camping ???, Bad Tölz
      2020 Camping Mediteraneo

      :0-0:
    • Straiky91 schrieb:

      Hallo Heike,vielen Dank für den Tipp mit Facebook - da werde ich mich gleich mal anmelden.
      Es soll heute zum ausprobieren nur für 3 Erwachsene sein, was genau ich mache - keinen Plan.
      Auf jeden Fall ohne Reis und hone Schärfe, nach 3 Wochen Thailand bin ich damit echt durch.
      Ich hatte an Hausmannskost gedacht. :)

      Viele liebe Grüße
      Basti
      Nach 3 Wochen Thailand hatte ich auch ne Reisphobie...konnte 1 Jahr keine Reis mehr sehen.
      Grüße vom Bodensee

      2007 Jesolo International (Wohnmobil)
      2008 Marina di Venezia (Wohnmobil)
      2010 Spiaggia D'Oro Gardasee (Wohnmobil)
      2012 Kanada Westküste Rundreise (Wohnmobil), Bannwaldsee Camping Allgäu (Wohnmobil)
      2013 Ostsee und Nordsee Rundreise (Wohnmobil)
      2014 La Quercia Gardasee (Wohnmobil)
      2015 Campingplatz Grafenlehen Berchtesgaden (Wohnmobil)
      2016 Isolino Camping Lago Maggiore (Wohnmobil)
      2017 Schweden - Norwegen - Dänemark Rundreise (Wohnmobil), Marina di Venezia (Wohnmobil)
      2018 Drei-Länder-Camp Lörrach (Wohnwagen), La Quercia Gardasee (Wohnwagen)
      2019 Gitzenweiler Hof Lindau (Wohnwagen), Marina di Venezia (Wohnwagen)
      , La Quercia (Wohnwagen)
    • Ich kann ja erst seit 3 Monaten rohe Eier aufschlagen, ohne sie restlos zu zerstören, oder eine gekochte Kartoffel pellen. Vorher war mir das motorisch nicht möglich. Na, und jetzt probiere ich halt das eine oder andere aus, was mir gerade so einfällt.

      Heute waren Knödel dran! Ich habe mir dafür aber einen fertigen Kloßteig gekauft, das Raspeln der Kartoffeln hat sich seit den Kartoffelpuffern erledigt! Lt. Anweisung sollten 6 "große" Klöße daraus werden, die man 25 min in kochendes Wasser legt. Nun, bei mir wurden 2 normale sowie 2 "kindermurmelgroße" Klöße daraus, denn als mir schwante, der Teig reicht so nie und nimmer, habe ich sie kleiner gefertigt.

      Nach 10 min schwammen sie oben, und ich erinnerte mich an meine Kindheitstage, als Mutter sagte: "Wenn sie schwimmen, sind sie durch!" Ich habe sie trotzdem noch 5-6 Minuten im Wasserbad gelassen und dann abgeseit und ausprobiert. Sie waren durch und sie waren auch gut, aber an der Größe muß ich noch arbeiten...

      Morgen mache ich mir die restlichen Klöße (1 normaler und eine Murmel), indem ich sie in Scheiben schneide und in der Pfanne anbrate. Was es dazu gibt, weiß ich jetzt noch nicht! Heute gab es den restlichen Braten von gestern, Bilder habe ich natürlich vergessen! ;(
      Würde ich auf Leute hören, die immer wissen, was alles nicht geht, würde ich heute noch mit meinem Dreirad oben auf der Rutsche stehen.
    • Am Sonntag gab es Rinderbraten vom Angusrind. Das Fleisch stammt von einem Biobauern. Möglicherweise der beste den ich bislang gegessen habe.
      Das Fleisch war sehr stark marmoriert und auch sonst mit Fett durchzogen. Ich weiß, dass es nicht jedermanns Sache ist. Fleisch ohne Fett kommt aber bei mir nicht in die Pfanne.
      Ich esse da lieber weniger. Fleisch ist ohnehin nicht das Wichtigste für mich. Die Soße muss schmecken und reichlich vorhanden sein.
      Ich habe das Fleisch scharf angebraten und reichlich 2,5 Stunden bei 100° mit Zugabe von reichlich Rinderfond im Herd gegart. Danach die Soße noch etwas ein reduziert.
      Mutti hat es auch wieder sehr gut geschmeckt. 2 Portionen wurden eingefroren und vakuumiert.

      VG Klaus

      Rinderbraten vom Angusrind roh k.jpg Nacken Angusrind angebraten k.jpg Nacken Angusrind mit Rinderfond aufgefüllt k.jpg Nacken Angusrind nach 2,5 Std. bei 100° im Backofen k.jpg Tellerbild Angus Rind k.jpg Rinderbraten vom Angusrind vakuumiert k.jpg
      Wenn ich etwas nicht genau weiß, gebe ich nur eine Empfehlung oder meine Erfahrung weiter.

      2014 Schweden zu empfehlen
      http://www.munkeberg.com/
      2015 Norwegen einfacher Platz http://www.longerak.com/
    • Neu

      Rettich schrieb:

      Straiky91 schrieb:

      Auf Weihnachten habe ich den Omnia bekommen, den ich morgen ausprobieren werde.
      Ich habe mir letzthin für meinen Omnia dieses Kochbuch bestellt, weil ich Probleme habe, wie hoch ich das Gas aufdrehen soll bzw. wie lange die Kochzeit ist etc......fritz-berger.de/artikel/omnia-…eche-leicht-gemacht-82258

      Jetzt habe ich einen Anhalt, und einige Rezepte werde ich auch ausprobieren.
      das ist wirklich mal ein guter Tipp - hört sich einfach an. Da ich zu Hause Induktion habe, kann ich nicht herum probieren - aber ich bin schon mal gespannt. und würde aus diesem Grund eben auch gerne ein paar Rezepte mit in den Urlaub nehmen!

      @Rettich das mit der Rutsche ist geil!!!

      und Kloßteig einfach erstmal der Länge nach durchschneiden, dann je nach Menge nochmal halbieren (=4 Klöße) oder dritteln (=6 Klöße) und einzeln ein bisschen kneten und in KOCHENDES!!! Wasser werfen, dann sind sie auch in ca. !!! 20 Minuten durch (also wenn sie oben schwimmen :) )

      @takanata ich liebe Djuvecreis und Gyros - selbstgemachtes Zaziki lieben meine Kinder auch mit 10%igem Joghurt

      erst Gurke in Termomix oder Campinggerecht mit dem Tupper -Turbo-Chef oder in unserem Wohnwagen mit einem ähnlichem Häcksler klein machen, salzen (gründlich!) und dann ausdrücken und mit dem Joghurt mischen - ergibt ein Super Zaziki!!

      leider lieben meine Kinder den Reis nicht ganz so... X/

      viele Grüße aus Franken, Irina
      viele Grüße aus (gerade-noch!)Franken,

      Irina

      :0-0:
      Endlich! - neuer Caramelli am Haken