Anzeige

Anzeige

Suchen CP mit vielen Angeboten für Kinder

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Suchen CP mit vielen Angeboten für Kinder

      Hallo,

      wir (Oma und Opa) sind auf der Suche nach einem gepflegten CP in Niedersachsen mit vielen Spielangeboten für Kinder (10 und 7 Jahre). Eventuell mit Swimmingpool oder Badesee, des Weiteren vielleicht auch mit Ponyreiten bzw. mit Streichelzoo.

      Kann jemand etwas über den Comfortcampingplatz Haselünne mitteilen? Die Bewertungen zu diesem CP sind sehr unterschiedlich.

      Außerdem hatten wir noch den Alfsee oder Südseecamp ins Auge gefasst. Kann dazu jemand etwas Ausführliches beitragen?

      Gern sind wir aber auch für andere Anregungen offen.

      Wir hoffen auf viele aussagekräftige Tipps. Vielen Dank im Voraus. :anbet:

      LG
    • Troy McClure schrieb:

      ... zum SSC sag ich mal nix ... :_whistling:

      ... aber schaut euch mal den CP Winsen oder CP Falkensteinsee an ...
      :0-0:
      Moin, ähm Du meintest jetzt den CP Südheide oder den CP Winsen?

      Zu CP Südheide:
      Sehr klein und Familiär.
      Angebote für Kleinkinder: Spielplatz, sehr kleiner Strand an der Luhe, Badeteich mit anliegendem Wellness, Kinderanimation in der Hauptzeit. Leider für etwas ältere Kinder (Plus 10) weniger Möglichkeiten.

      Zu CP Südseecamp:
      Alles vorhanden, etwas teurer, Indoorschwimmbad und Reiten vorhanden, Großer Spielplatz. Minidisco/Animation im Zelt. Achtung, sehr laut und wuselig der CP, aber die Kinder lieben den.

      Der Schwester-CP zu Südheide: Der CP-Kalletal: Etwas größer, großen Badeteich und Bolzplätze. Chillout-Area für etwas größere Kinder mit Tischtennis-Platte, Kicker und Airhockey.
      Unser Favorit im Sommer 2018, da auch Kinder (8 und 12).
      MFG Torben (Meine Campingorte)
    • Moin, Südseecamp ist für Kinder ein Traum. Das färbt dann natürlich auf die Erwachsenen ab. Uns ist der Platz in der Hauptsaison schlicht aber den Preis nicht wert. Wenn man sich such die Berwertungen verschiedener Portale liest, bekommt man einen guten Eindruck.

      Wir waren letztes Jahr zweimal in Kalletal. Nicht ganz Niedersachsen, aber fast. Super Platz, zum Schwimmen muss es aber Sommer sein. Der große See hat sehr sauberes Wasser.

      Wir überlegen deshalb im Sommer auch nach Winsen zum Campingpark Südheide zu fahren. Das Angebot auf den Platz ist gut. Ein Pferdehof ist nebenan. Aufgrund unserer guten Erfahrungen in Kalletal und Krummhörn mit den Partnerplätzen, machen wir uns da keine Sorgen.

      Empfehlen kann man auch Bensersiel. Toller Platz, viele Möglichkeiten für Kinder, Meer - bei Flut zumindest. Hier würde ich drauf achten im hinteren Platzbereich auf Rasen zu stehen. Bei starkem Wind ist der Sand auf den vorderen Plätzen sonst überall. Hier drauf achten, die Stellplätze sind größtenteils sehr klein.
    • Hallo,

      zunächst einmal herzlichen Dank für die bisherigen Tipps. :anbet:

      @Troy McClure: Was heißt SSC?
      Der CP Falkenstein könnte auch interessant sein; allerdings hatte ich in den Bewertungen gelesen, dass dieser Platz nicht eingezäunt ist und jedermann den See benutzen kann. Kannst Du das bestätigen?

      Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass der Platz möglichst nicht mehr als 100 km von Hannover entfernt sein sollte, da wir nur ein paar Tage dort verweilen wollen. :sleeping:

      Für weitere Vorschläge bin ich weiterhin offen. :thumbsup:

      LG
    • Hallo,

      nun soll es bald für einen Kurztrip im Juni oder Juli mit den Enkeln (10 und 7) losgehen, und wir können uns immer noch nicht entscheiden. Wir schwanken zwischen Alfsee und Südseecamp. Bislang sind wir immer nach Dänemark gefahren, deshalb haben wir kaum Erfahrungen mit hiesigen Plätzen. Der Platz sollte nicht weiter als 100 km von Hannover entfernt liegen.

      Kann jemand noch aussagekräftige Infos zu den genannten Plätzen geben? Eventuell auch zu entsprechenden Alternativplätzen? Die Plätze werden unterschiedlich bewertet. Wichtig sind für uns viele Angebote für die Kinder und selbstverständlich die Sauberkeit.

      Vielen Dank schon mal im Voraus.
      LG Uschi
    • Hallo,

      wir waren schon auf beiden. Bei beide werden eure Enkel auf ihre Kosten kommen.
      !!! Beim Südseecamp ist alles mehr/größer/weiter !!!

      Baden im See fand ich im Südseecamp schöner.
      Sauberkeit Sani´s war wieder am Alfsee besser.


      Alfsee Plus: Wasserskianlage, Gokart in Nähe Platz, Animationsprogramm war Super
      Südseecamp Plus: Badeparadies, Hochseilklettergarten, Spielanlagen/-plätze, Umland mit Freizeitparks


      Probiert einfach einen aus, wird schon schön. Beide Plätze machen und bieten schon VIEL damit es Kinder in dem Alter nicht langweilig wird.


      :w aus MV
      2014: D_MV_Ostseecamping Zierow; D_MV_Wesenberg Weißer-See; D_NI_Südseecamp;
      2015:
      D_BB_Familiencampingpark Senftenberger-See; D_NI_Alfsee;
      2016:
      D_MV_Seehof Schweriner-See; D_NI_Am-Hohen-Hagen Dransfeld;
      2017:
      D_MV_Stubbenfelde-Usedom; A_Aktiv-Camping Neue Donau_Wien; H_Camping Napfeny_Revfülöp(Balaton); A_Danaupark Camping_Klosterneuburg; D_BB_CP am Tropical Islands
    • Neu

      Dwarsloeper schrieb:

      Zwar mehr als 100km aber über die a27 schnell zu erreichen ...

      Campingplatz Otterndorf
      Der Platz ist auch toll.
      Man kann Paddelboote oder Kanus mieten,das neue San.Haus ist spitze und am Deich kann man den Schiffen nachschauen.
      Nach Cuxhafen nicht weit -und,und und.