Anzeige

Anzeige

Landvergnügen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wir haben im letzten Jahr vier Mal mit Landvergnügen übernachtet. Einmal auf einem Bauernhof in Grafing, einmal bei einer Brauerei im Norden von Bayern, einmal auf einem Selbstversorgerhof in Brandenburg und einmal auf einem großen Gästehof in Mecklenburg-Vorpommern. Bei der Brauerei war der Stellplatz sehr dunkel und zudem nahe der Straße gelegen. Als man dann noch vor unserem Wagen anfing mit einem Gabelstapler Tische zu entladen sind wir weitergefahren. Die anderen Stellplätze waren aber tip-top. Die Leute sind freundlich und wenn man nett fragt darf man eigentlich alles (Strom anschließen, eine zweite Nacht bleiben, etc.). Im Hofladen darf eingekauft werden, muss aber nicht. In der Praxis gibt es jedoch kaum etwas Praktischeres als Frisches direkt vom Erzeuger zu kaufen und mit den Einkäufen zweimal umzufallen und beim Wohnwagen zu sein.

      Mein Tipp: Nicht den Platzhirsch am Ort wählen, sondern die unscheinbareren Gastgeber. Hier ist nicht so viel los und der Aufenthalt/Betrieb nicht so reglementiert (bspw. wo man wie stehen darf, o.ä.).
      Dateien
    • Wir haben im letzten Jahr einmal bei einer Straußenfarm im Osten, aus dem Buch, übernachtet. Alles OK. Straußenfleisch und Wurst gekauft... war auch gut. Die Wiese war aufgrund des schlechten Wetters im Herbst etwas aufgeweicht, war aber kein Problem für uns, da kann ja keiner was für.
      Weiterhin gute Unterhaltung im Wohnwagen-Forum wünscht:
      Holger & Familie ;)


    • Wir nutzen auch gern solche "Miniplätze" , z.b. bei Erzeugern. Ähnlich wie "Landvergnügen" gibt es solche Führer auch für anderen Länder, wie z.b. "France Passion", "Bienvenue a la ferme" oder ähnliches für Großbritannien - da fällt mir der Name gerade nicht ein. Nicht alle Plätze sind WoWa-tauglich, aber es findet sich schon einiges.
      Über solche Plätze kommt man meist auch eher zu Informationen über regionale Besonderheiten, Sehenswertes usw..
      VG, Yasin