Anzeige

Anzeige

War schon jemand bei Camping Zeevang Hoeve in Edam?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • War schon jemand bei Camping Zeevang Hoeve in Edam?

      Nabend, liebe Gemeinde!
      War denn schon mal jemand bei Camping Zeevang Hoeve in Edam? Das ist wohl so ein Minicamping auf einem landwirtschaftlichen Betrieb und ist eigentlich mein Favorit für mein 2.Urlaubswoche im Sommer, nach der 1. Woche Strandcamping Groede.
      Scheint doch ein schöner Platz zu sein, um Amsterdam und Umgebung zu erkunden? Schreiben zumindest frühere Gäste in den Google-Bewertungen...
      War schon mal jemand da?



      Einen schönen Sonntagabend aus der Magdeburger Börde, Holger
      Hobby 540 WLU
    • Hallo,

      wir waren im September 2017 10 Tage auf de Zeevangshoeve.
      Der Platz ist so ca. 2 km hinter Edam direkt hinterm Deich. Die Plätze sind auf einer Wiese mit Betonplatte fürs Vorzeit oder Markise. Leider hat es bei unserem Aufenthalt sehr viel geregnet und es wurde sehr feucht. Aber für das Wetter kann keiner etwas. Es ist eine schöne Ecke und Edam eine schöne Stadt. Nach Amsterdam kann man gut mit dem Bus fahren.
      Man muss wohl mit " Landluft " rechnen, wegen dem Milchviehbetrieb.
      Wir haben viele schöne Ausflüge mit dem Auto und auch zu Fuss gemacht. Fahrräder mitnehmen lohnt wie immer in NL auch.
      Dateien
    • Wir waren letztes Jahr Ostern dort, sehr schöner kleiner Platz mit Top-Sanitärausstattung und freundlichen Betreibern.
      Kann ich nur empfehlen. Ab Edam kann man mit dem Bus für 5,- Euro pro Person nach Amsterdam fahren.
      Das mit der Anfahrt ist korrekt, hier muss man an Edam vorbei fahren und dann hinter der Kirche rein, vorher mal anschauen am besten. Ist bis zum Camping Strandbad Edam der gleiche Weg, aber dann hinterm Deich nach links abbiegen...
      Gott, gib mit die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.