Anzeige

Anzeige

Hobby Lichtsteuersystem 2014 Schalteingänge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Hobby Lichtsteuersystem 2014 Schalteingänge

      Moin in die Runde,

      Ich habe ein Hobby Lichtsteuersystem 2013/14 in meinem Caravan verbaut, welches tadellos funktioniert.
      Nun möchte ich, neben der Nutzung des einfachen Bedienpanels, zusätzliche Schalter anschließen um ein paar wichtige
      Lampen darüber zusätzlich zu schalten. Das Panel ist ja recht klein und den richtigen Taster zu finden ist nicht immer einfach.

      Am Lichtsteuersystem gehen die "Schaltdrähte" komplett über Stecker ein.
      Ich vermute, dass ein gedrückter Schalter lediglich ein "Schließ-Impuls" dem LSS übermittelt, um den entsprechenden Lichtkreis zu aktivieren.
      Weiß jemand von euch darüber näheres?

      Die Belegung der jeweiligen Stecker ( Schalteingänge, die vom Panel kommen ) auf dem LSS wären interessant zu wissen.
      Meines Erachtens kann man dann parallel einen zusätzlichen Taster auf entsprechenden Steuereingang legen um eine 2. Schaltmöglichkeit zu erzeugen.

      Weiß jemand darüber etwas??

      Habe schon viel gesucht und leider dazu noch nichts finden können.

      Viele Grüße
      Camper1969
    • Moin Erni,

      Danke für deinen Hinweis.
      Aus dem Kontaktplan im Bedienerhandbuch kann ich leider nichts über die Beschaltungen der Taster herauslesen.
      Dadurch, dass bestimmte Taster sogar eine Dimmung der Lampen ermöglichen, erhöht sich mein Verdacht, dass die Taster einfach nur eine "spannungsfreie Brücke" bilden.
      Aber ich frage lieber erst einmal nach, als mich mit dem Multimesser dran zu machen.
    • Das Dimmen funktioniert ja durch langes Drücken. In den Tastern steckt keine Elektronik wie Du schon bemerkt hast, kann man weitere einfach in Serie schalten.
      Den Schaltplan des LSG gibts hier im Forum irgendwo zum Download, ansonsten kann es ja nicht so schwer sein, direkt am LSG, zum Beispiel durch Abziehen von Steckern, die Funktion bzw.
      Belegung heraus zu bekommen. Gefahr, wie Erni sie befürchtet, gibts bei diesen Anschlüssen keine, alles Niedervolt. Musst halt aufpassen, daß Du nicht mit den Fingern in den 220-Volt-Teil kommst...

      Es gibt übrigens im Hobby-LSG auch freie Schaltausgänge, ich hatte damals z.B. einen Badlüfter angeschlossen, den man dann mit einem freien Tastenfeld der Badbeleuchtung steuern konnte.
      2015: Freizeitcenter Oberrhein, Südseecamp
      2016: Aufenfeld, Kleinenzhof, Breitenauer See, Lindlbauer Inzell, Burgstaller, Südseecamp
      2017: Aufenfeld, Schwarzwälder Hof, Harfenmühle, Burgstaller, Schwanenplatz, Südseecamp
      2018: Aufenfeld, Hegau Camping, Gülser Moselbogen, Ca Pasquali, Hopfensee
    • Hallo herr-batz,

      Erni schrieb:



      Bei Änderungen an der Elektroanlage solltest du genau wissen was du tust!

      herr-batz schrieb:

      Gefahr, wie Erni sie befürchtet, gibts bei diesen Anschlüssen keine, alles Niedervolt. Musst halt aufpassen, daß Du nicht mit den Fingern in den 220-Volt-Teil kommst...
      Eine Gefahr für Leib und Leben des Akteurs habe ich nicht gemeint, sondern evt. Probleme mit dem Gerät.
      Gruß Erni

      Jedem sein Hobby, ich habe mein(en) "Hobby". :0-0:
    • Klar, parallel ist natürlich richtig :thumbup:
      2015: Freizeitcenter Oberrhein, Südseecamp
      2016: Aufenfeld, Kleinenzhof, Breitenauer See, Lindlbauer Inzell, Burgstaller, Südseecamp
      2017: Aufenfeld, Schwarzwälder Hof, Harfenmühle, Burgstaller, Schwanenplatz, Südseecamp
      2018: Aufenfeld, Hegau Camping, Gülser Moselbogen, Ca Pasquali, Hopfensee
    • Das wollte ich auch gerade parallelen. :w


      Es sollte ein Taster als Schließer sein.

      Es kann stattdessen auch eine drahtlose Steuerung mit entsprechenden Relais Ausgängen sein.

      Wenn mit Dimmer, dann mit einer "Hold" Funktion, solange der Finger auf der Fernbedienung drückt.

      Habe zwar ein ABL Sursum System, die Unterschiede sind an den Schnittstellen gering.

      Gruß
      Michael
    • So...ich habe nun für ca. 30.- Euro Gesamtkosten nachträglich eine 4-Kanal Fernsteuerung parallel zum Panel integriert.
      Nun kann ich mittels 2 Sendern von jeder x-beliebigen Position die Lampenkreise schalten, ohne das kleine Panel zu nutzen.

      Bei Interesse gibt es eine Anleitung!
    • Ich auch.Und Bilder bitte.Denn ich habe auch das Lichtsteuersystem 2013/14.

      Gruss Stephan
      Wer fragt dem kann auch geholfen werden. :ok

      Sommer 2015 Nordsee Camp Norddeich
      Oktober 2015 Mosel Holländischer Hof
      Ostern 2016 Nordsee Camp Norddeich
      Sommer 2016 Ostseecamping Kagelbusch (Grömitz)
      Oktober 2016 Julianahoeve ( NL )
      Ostern 2017 Nordsee Camp Norddeich
      Oktober 2017 Campingpark Olsdorf in St.Peter-Ording
      Ostern 2018 Nordsee Camp Norddeich
      Pfingsten 2018 Nordsee Camp Norddeich
      Sommer 2018 CampingPark Rerik
    • Ich auch! Bitte Posten...
      Im Forum seit 2016, davor diverse Rundreise im Norden z.B Norwegen.
      Camping 2016: Camping Brunner (AT), Marina de Venezia (IT :ok ), Camping Völlan (IT-Südtirol), Therme Obernsess
      Camping 2017: Camping Union Lido (IT), viele WE Touren ohne CP, Therme Obernsess :thumbup: , Hergamor (AT :thumbsup: ), WE in der Pfalz (privat)
      Camping 2018: Tripsdrill, WE in der Pfalz (privat 2x), Knaus Park Bad Kissingen ( :thumbdown: ), Montroig (E, :thumbsup: ), WE Bad Windsheim (geplant) - zum Testen kurz auf Las Dunas (E, :ok ) und auf Le Brasilia (F, :ok ). Reiseübernachtung: WoMo Stellplatz Dole (F, :thumbsup: )