Anzeige

Anzeige

Griechenland April / Mai

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Griechenland April / Mai

      Neu

      Hallo,
      Fähre Venedig - Patras ist gebucht.
      Kommen am 06.April in Patras an.
      Ist unsere erste Griechenlandreise Juhu!!
      1.Etappe : CAMPER STOP "AFRODITES WATERS bei Korinth (für einige Tage)
      2.Etappe: nach Nafplio auf dem CP IRIA BEACH
      3.Etappe: nach Leonidion auf dem CP Semeli
      dann Gythion CP Gythiocamping
      evtl. noch ein CP an der Westküste
      Rückfahrt ist am 29.Mai abends Patras - Venedig

      normalerweise wandern wir sehr gerne, aber im Dezember bekam ich ein neues Sprunggelenk.
      Gehen ist noch etwas schwierig (zur Zeit noch mit Krücken).
      Bin grad auf ambulanter Reha und dort sind die Physiotherapeuten zuversichtlich, dass ich wieder normal laufen kann.
      Wird aber noch etwas dauern.

      Meine Frage an Euch:
      Was haltet ihr von dieser Planung?
      Weiß jemand wie die Strände dort sind? Eher Sand oder Kies?

      Wir haben die Fahrräder dabei, Radfahren geht gut.
      Sind Radtouren zwecks Verkehr dort möglich?
      Vielen Dank für eure Antworten.
      Schöne Grüße
      Ernst
    • Neu

      Ich würde auf jeden Fall auch die Meteoraklöster besuchen, falls es mit dem Laufen klappt.
      griechenland-urlaub.net/sehens…ten/meteora-kloester.html
      Toll fanden wir auch das antike Theater in Epidauros.
      Auch wir hatten auf unserer Griechenlandtour mit dem WoMo die Fahrräder dabei, haben sie aber mehr spazierengefahren.
      So früh im Jahr kann es abends noch sehr frisch werden. Eine warme Jacke ist da sehr nützlich.
    • Neu

      Kalispera Ernst,

      gute Planung. Kommen seit 1992 fast jedes Jahr nach Griechenland, meist Peloponnes, immer Wohnwagen oder VW-Bus. Zu deinen Stationen: Den Camperstop kennen wir nicht, wollen wir evtl. im Sommer testen. Soll aber gut sein, ein Freund war 2017 dort. Nafplion/Drepanon sind wir immer am TritonI bei Christina. (Sand mit Kies) Der sauberste Platz in der Gegend. Sehr gepflegt, große Stellplätze.Zu Fuß 5-10 Minuten ins schöne Dorf Drepanon mit guten Tavernen. Der Iria Beach ist o.k., aber sehr weit ab vom Schuss, abseits gelegen.Leonidion, der Semeli ist sehr zu empfehlen, Kiesstrand und nur wenige Meter nach Plaka Leonidion mit 3-4 guten Tavernen direkt am Meer. Kleiner Supermarkt. 3-4 km entfernt ist Poulithra mit weiteren sehr guten Tavernen. Leonidion etwas weiter entfernt.
      In der Mavrovouni Bucht bei Githion gibt es 3 Plätze fast nebeneinander. Gerschmacksache. Der Gythion Bay ist uns zu durchgestylt, wir gehen lieber auf den Meltemi. Aber mit WoWa im Mai ist der Gythion Bay sicher gut. In der HS zu voll.(Sandstrand)
      An der Westküste kann ich Palouki empfehlen und etwas besser gefällt uns 2 km nördlich davon der Kourouta. Tolle Stellplätze am Meer und schöner Sandstrand. Tavernen ganz in der Nähe und gute Taverne am Platz.
      Radfahren ist möglich, Griechenland ist da aber nicht so ideal, keine Radwege. Bei euren Stationen aber nicht schlecht, z.B. um nach Leonidion reinzufahren oder nach Poulithra.
      Die Meteoraklöster sind sehr sehenswert, aber natürlich viel zu weit abseits von eurer Tour.
      Gibt genug zu sehen am Peloponnes, Olympia, Korinth, Epidaurus, Mykene, Mistras, Monemvassia,die Mani,........
      Wünsche Euch eine gute Reise und einen wunderschönen Urlaub. Bei Fragen gerne melden.
      Viele Grüße aus Neutraubling in die nördliche Oberpfalz
      Dietmar
    • Neu

      Hallo Dietmar,
      vielen Dank für Deine ausführliche Antwort.
      CP Triton ist sicher dann besser für uns. Abends in eine Taverne gehen, so möchten wir das ab und zu machen.
      Hab grad gesehen, der Gythion Bay hat sogar ein Schwimmbad.
      So einen feinen Platz wollen wir nicht, werden dann lieber zum Meltemi fahren.

      Hast du vielleicht einen Tipp, wo wir guten Wein und Olivenöl kaufen können.

      Wie ist es mit der Sprache?
      Du kannst sicher etwas griechisch sprechen / lesen.
      Wir lernen zur Zeit die wichtigsten Wörter / Sätze.
      Reicht das?
      Schöne Grüße nach Neutraubling
      Ernst
    • Neu

      Grüß Dich,
      wir sprechen etwas griechisch, besonders meine Frau. Geht aber auch ohne. Ein paar Grundbegriffe lernt ihr ja.
      In Githion würde ich mir einfach vor Ort beide Plätze ansehen, liegen fast nebeneinander.
      Der Meltemi besteht zum großen Teil aus Olivenbäumen. Sie verkaufen eigenes Öl, ziemlich biologisch sogar. Haben 2017 wieder 15 Liter mitgenommen, sehr gut. (Liter 5 Euro)
      Für den Weinkauf fahren wir gerne nach Nemea, von Nafplion weniger als 1 Stunde. Tollen Wein gibt es dort an der Dorfstrasse bei Papaioannou. Wir lieben die einheimische Sorte Agiorgitiko. Gibt es in verschiedenen Qualitätsstufen ab ca. 4 Euro. Aber auch Cabernet, etc. zu haben. Kann man alles probieren.
      Viele Grüße
      Dietmar
      Solltet ihr beim TritonI landen, bitte viele Grüße an Christina (spricht perfekt Deutsch) von Dietmar und Maria. Wir waren 2017 nicht dort, kommen aber dieses Jahr für ein paar Tage nach unserem Kreta Aufenthalt.
    • Neu

      Hallo,
      @Ubertino: vielen dank für deine Antwort, dieses Jahr wollen wir keine so weiten Strecken fahren,
      darum bleiben wir auf der Peloponnes.
      @dietmar1: auch vielen Dank für die hilfreichen Antworten.
      Olivenöl und Wein möchten wir mit nach Hause nehmen.

      So jetzt planen wir mal weiter.
      Freun uns schon sehr, die letzten Jahre sind wir nach Sardinien gefahren.
      Möchten aber nun mal Griechenland entdecken.
      Sonnige Grüße
      Ernst
    • Neu

      Hallo Ernie13!

      vielleicht laufen wir uns ja über den Weg am Peloponnes.
      Wir starten am 27.4. bis 21.5.2018, .....umrunden den Peloponnes "gegen den Uhrzeigersinn".
      5 Tage CP Ghytion Bay sind auch eingeplant...
      Solltest du auch die Westküste besuchen unbedingt den CP Ionion Beach in Glifa einplanen, gehört zu den schönsten Plätzen in Europa, - und ich habe schon viele gesehen.... ;)
      Wünsche dir eine schöne Tour....

      LG ixpee
      LG aus Tirol
      ixpee