Anzeige

Anzeige

?Sonnenberg Nüziders?

    • Wir waren Anfang September 2016 dort.

      Ganz subjektiv: Ist OK, mehr aber auch nicht. Die Werbung ist besser als die Realität. Brötchen morgens nur von 8-9, kein Restaurant, kein Schwimmbad. Seltsame Preispolitik: nebeneinander liegende Parzellen haben evtl unterschiedliche Preise, weil man evtl die Berge besser sieht - Blödsinn! Da starre ich ja nicht den ganzen Tag drauf.

      Sanis sauber, nix zu meckern. Parzellen sind ausreichend groß und eben.

      Im Dorf ist nix besonders Erlebenswertes, eher öd, da muss man mindestens nach Bludenz oder z.B. Schruns. Als Ausgangspunkt für Wanderungen oder Fahrradtouren soweit okay, auf dem Heimweg muss man immer 's Bergerl rauf.

      Wir waren relativ enttäuscht und würden Nenzing z.B. immer vorziehen.

      Wir und unsere Begleiter fahren nicht wieder hin. Nicht unser Ding.
      Es grüßt Herbert
      ----------------------------------------------------------------------------
      Alle Tage sind gleich lang, aber unterschiedlich breit!
    • War im Juni 2017 dort.
      Viele Senioren aus den Niederlanden waren zu dieser Zeit auf dem Platz.
      Der Platz lebt von der sonnigen Talseite mit dem tollen Blick ins Brandnertal.
      Den Ausführungen von Herbert kann ich ansonsten zustimmen. Für Familien mit Kindern nicht zu empfehlen.

      Gruß
      Wolfgang
    • Neu

      Im Juni sind noch keine Somnerferien - also kaum Schulkinder auf dem Platz. Aber wenn ... dann ist was los um die Spielgeräte und am Grillplatz -wie in einem Jugendlager. Ansonsten freier Eintritt im Schwimmbad von Bludenz. Ist das nichts?
      In Nüziders tatsächlich "tote Hose".
      Bestellte Brötchen und Backwaren kommen vom besten Becker aud Bludenz.
      Was die unterschiedliche Preisgestaltung der bergseitigen Reihen zu den vorderen Reihen betrifft:
      Es ist schon ein Unterschied und nicht gerade angenehm zwangsweise in das Vorzelt oder WW-Fenster der nächsten Reihe zu schauen, statt in die freie Landschaft über die Dächer der nächst tieferen Reihe.
      In der Vorsaison war ich oft der einzige Deutsche unter all den holländischen Rentnern - aber meist sehr lustig.
      ReinhardHB
      ohne meinen ML sage ich gar nichts ...