Anzeige

Anzeige

Dachklima Knau-Eurostar Undicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Dachklima Knau-Eurostar Undicht

      Hallo,
      ich wollte mal fragen ob man im Winter bei schnee die Dachlkima abdeckt. Als wir mit unserem Knaus Eurostar im Winterurlaub waren war alles gut knapp 2 wochenlang. In den 2 Wochen hatten wir auch gute 30-40 cm Neuschnee. Am letzten Tag war es dann Warm und hat geschüttet wie aus kübeln. Plötzlich life wasser durch ein Lüftungsgitter der Klima. Als ich mir das jetzt mal angesehen habe auf dem Dach ist mir aufgefallen das links und rechts außen an der Klima 3 Ca 1€ große Löcher sind wo Luft angesaugt oder rausgeblasen wird. Kann es sein das schnee und auch regenwasser sich den durch die löcher nach innen gesucht hat? Muss ich die klima im Winter sogar abdecken?
      Danke!
    • War jetzt bei Schnee die Anlage auch in Betrieb? Ggf. konnte den Anlage das Kondenswasser nicht loswerden - das läuft (so weit ich weiß) bei Dachklimaanlagen über das Dach ab.
      Gruß

      Sebastian

      _____________

      Gier frisst Hirn
    • Hat die Dachklima eine Heizfunktion?
      Ich nehme an, daß sie in Betrieb war, und die Löcher an der Seite der Klima über die normalerweise Kondenswasser ablaufen soll verstopft oder auch zugefroren sind. Möglicherweise konnte dort bei den beschriebenen Schneehöhen auch Schmelzwasser eindringen.
      Als wir noch mit einer Dachklima unterwegs waren, habe ich rundherum den Schnee mit Hilfe einer Leiter und einem Besen immer weggeräumt. Abgedeckt haben wir sie nie.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher