Anzeige

Anzeige

Weinsberg CaraTwo 500 QDK - welches (Markisen-)Vorzelt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Weinsberg CaraTwo 500 QDK - welches (Markisen-)Vorzelt?

      Hallo Forum,

      Habe mich neu angemeldet aber lese schon eine Weile mit für meine theoretischen Recherchen. Dass die nichts wert sind habe ich schon gemerkt: hatte mich über Wochen auf einen Sterckeman eingeschossen aber als wir im CaraTwo 500 QDK standen waren wir begeistert und ich habe kurzerhand einen bestellt :)

      Nun stellt sich die Frage nach Sonnensegel, Vorzelt, Markise ... ich liebäugle mit einer Wigo Style aber frage mich was eine gute Breite wäre? Ich wäre aber an allen Rückmeldungen/Meinungen/Fotos interessiert was ihr so am 500 QDK hängen habt. Per Suche im Forum oder bei Google habe ich leider nichts gefunden.

      Vielen Dank schon mal
      Sebastian
    • Hallo Sebastian,

      Glückwunsch zum QDK. Ging uns genauso. Einmal gesehen und die anderen waren Ww waren raus.
      Kann Dir aber leider noch nichts zu der Frage beantworten.
      Wir haben uns ein Isabella Ambassador gekauft. Zwar 2 Jahre alt aber für den Preis perfekt. Carbongestänge war auch dabei.
      Bei dem Wetter zur Zeit habe ich auch noch kein Probeaufbau gemacht. Könnte Dir dann Bilder schicken.

      Gruß
      Weinsi
      In dieser Welt muß man viel ertragen, sogar sich selbst. :w
    • Vorzelt ist nach Isabella Größe 989. Tiefe von 2,5m

      Bei uns sind noch 2 Kinder dabei (2 und 5 Jahre):
      Da wollten wir schon ein Vorzelt haben für ein bischen mehr Platz.
      Kochen werden wir auch im Vorzelt oder draussen.
      Da wir keine Reisecamper werden sondern eher auf einen Platz bleiben fanden wir die Lösung optimal.
      Evtl irgenwann ein leichtes Sonnendach für Ausflüge übers WE im Umkreis von uns.
      Was hast Du für Polster?
      Da streiten sich beim CaraTwo ja doch die Geister vom Geschmack.
      Wann bekommt Ihr Euren?
      Wenn noch möglich würde ich eine Gasaussensteckdose und Stromanschluß aussen mitbestellen.
      Muß bei uns noch nachgerüstet werden. War ein Aussteller beim Händler.
      Und Auflastung!
      Unser wiegt laut COC im fahrbereitem Zustand schon einiges mehr als im Prospekt.
      Zum Glück war die Auflastung dabei.
      In dieser Welt muß man viel ertragen, sogar sich selbst. :w
    • Polster haben wir in Curry Yellow - im Internet fand ich das auch nicht So schön aber in Natura wirkt es klasse.
      Der Wagen steht schon beim Händler - leider sehr weit weg von uns aber war der einzige, der noch rechtzeitig zu Ostern (da haben wir alle Urlaub) liefern konnte.
      Auflastung auf 1600 haben wir drinnen und sonst was für mich wichtig war: Bugfenster, Toilettenfenster und Heckgarage :)
      Den Rest muss man dann bei Bedarf nachrüsten. Mache mir da hauptsächlich Gedanken um DuoControl damit man den Kühlschrank auch während der Fahrt betreiben kann.

      Vorzelt fänden wir auch praktisch damit unsere 15 Monate alte Tochter etwas Platz hat.
      Das ventura Zelt gibt es in unlaufmass bis 985 und ab 986 ... Umlaufmass laut Weinsberg ist genau 985 :?:
      Bin gerade sogar am überlegen, ob es nicht ein Stahlgestänge wird, weil wir einen Saisonplatz suchen und dann 2x min jahr für 1-2 Wochen In Urlaub fahren wollen.
    • Hallo zusammen an die Cara Two 500 QDK besitzer

      Wir haben uns jetzt schon öfter die Bilder von dem 500 QDK angesehen und der würde uns schon sehr gut gefallen.
      Was ich euch mal fragen wollte ob man an der Sitzgruppe zu viert gut sitzen kann. Es gibt ja eine Sitzverbreiterung, passt das dann mit 2 Kinder( 7 Jahre und 10 Jahre ) und 2 Erwachsenen?
      Über eine kurze Antwort würde ich mich sehr freuen.

      Mit freundlichen Grüßen Christian
    • Hallo,
      wir bekommen den 500 FDK, welcher die gleiche Mittelgruppe hat und haben diese Probe gesessen.
      Mit 2 Erwachsene (sind keine Modles) wird es schon kuschlig, geht aber zur Not. Erwachsene und Kind (8 Jahre) geht es recht gut und finde da kann man sich ohne Verbreiterung mal aufhalten. Der Aufenthalt ist ja nur für kühler Tage oder mal Abends angedacht (bei uns zumindest), also als "Notsitz".
    • Hallo.

      @Christian: Wir hatten bei der Sitzgruppe keine Probleme mit 2 Kindern. Wir saßen am Gang und die Kiddis am Fenster über der Radhausverkleidung.
      Soweit es ging haben wir aber im Vorzelt gegessen.

      @olups: Unser Vorzelt passt perfekt. Muß nur noch etwas tüfteln wegen dem Windschutz an der Wohnwagenseite.

      Bilder habe ich noch keine gemacht. :_whistling:

      Grüße
      Weinsi
      In dieser Welt muß man viel ertragen, sogar sich selbst. :w
    • Benutzer online 1

      1 Besucher