Anzeige

Anzeige

Klappfahrrad zum Brötchen holen - was muss man ausgeben?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Hallo.
      Ich hatte damals auch die idee mit einem Klapprad.
      Aber die günstigen sind wirklich das Geld nicht wert, und dazu noch gefährlich weil
      billigst verarbeitet.
      Dann ein bisschen rumgefragt, und ein oranges uralt Klapprad mit dem Namen Regina geschenkt bekommen.
      Eine Sachs Torpedeo 20zoll 3-Gang Felge eingebaut (vom Kinderrad meiner Tochter) und das
      Klapprad ist nicht kaputt zu bekommen.
      Ist leicht zusammenfaltbar, sehr stabil, läuft leicht und man ist der King auf dem campingplatz :D .
      Wenn es kein neues Rad sein muss, meine ich, das wäre die bessere Wahl.
    • Also ich kann radfahren, aber das war es dann auch schon. Wie erkennt man denn, ob ein (gebrauchtes?) Rad gut ist, und welcheTeile ggf. gefährlich sind? Ich wüsste jetzt nicht, wie ich einem Lenker ansehen könnte, dass er leicht bricht, oder solche Dinge.
      Viele Grüße, Christiane

      Lieber von Rubens gemalt, als vom Leben gezeichnet!
    • Hallo ,

      für mein Boot hatte ich damals 2 Di Blasi Falträder mit 3 Gang Kettenschaltung gebraucht gekauft - inzwischen sind die Fahrräder bestimmt > 20 Jahre alt und immer noch im sehr guten Zustand .

      Noch kleiner zusammenklappen kann man wohl kein Fahrrad :thumbup:

      Gebraucht werden die immer noch zu sehr hohen Preisen gehandelt . ebay.de/itm/Di-Blasi-Faltrad-3…70e755:g:9~YAAOSwd1lacdY~

      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese

      2018 :
      4 Campingplätze in Südtirol / Trentino
      7 Plätze in Südfrankreich
      / Provence
    • Hallo ,

      das Modell kante ich bisher noch gar nicht - aber stimmt das lässt sich noch kleiner zusammenfalten :ok

      Habe die beiden Di Blasi Falträder damals recht günstig kaufen könne und die bleiben auch noch da - obwohl ich aus gesundheitlichen Gründen kein Fahrrad mehr fahren kann - sind inzwischen schon richtig Kult und somit steigt der Wert auch noch weiter an .

      Bei 1000 € in BAR :ok pro Stück würde ich mich aber auch heute schon davon trennen - aber nicht darunter :!:

      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese

      2018 :
      4 Campingplätze in Südtirol / Trentino
      7 Plätze in Südfrankreich
      / Provence
    • Zum Thema 'Fahrrad vom Discounter':

      Dieses Schild

      Brauch_02.2013.jpg

      durfte ich für einen befreundeten Fahrradhändler fertigen.

      Und ich durfte dort auch erleben,
      wie Kunden mit defekten Billigrädern mit dem Hinweis nach Hause geschickt wurden,
      diese Teile doch lieber bei ihrem "Fachhändler" reparieren zu lassen.
      Gruß von JörgS aus L. in S.
    • Hallo ,

      im Internet bekommst du sofort ein Angebot :

      z.B. : faltradxxs.de/tern-tern-link-c…wvC6DgiTBKPxoCko0QAvD_BwE

      wahrscheinlich auch noch um einiges günstiger als beim Händler .

      Und wenn du da fragst was an dem Preis noch runter geht wenn du zwei kaufst werden die bestimmt auch beantworten .

      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese

      2018 :
      4 Campingplätze in Südtirol / Trentino
      7 Plätze in Südfrankreich
      / Provence
    • Wir suchen optimaler Weise ein Klappfahrrad mit U-Rahmen, da ich, Andy, hüftgeschädigt bin und somit dann besser aufs Rad steigen kann. Muss auch nicht unbedingt ein Klapprad sein.
      Im Netz habe ich nichts passendes gefunden. Und beim Händler erschienen die mir zu schwer für den WW-Transport.
      Kann uns jemand einen Tip geben?

      Gruß
      Andy
      April 2018 (aller erster Kurztrip) :thumbsup: : Roland Camping- Holland :thumbsup:
      Juni 2018 (erster großer Urlaub) :thumbsup: : Cap d`Agde - Frankreich :thumbdown:
      Juli 2018 (Wochenendtrip) :thumbsup: : Camping Berger, Köln-Rodenkirchen :thumbup:
      August 2018 (Wochenendtrip) : Camping Vreehorst, Winterswijk, Holland :thumbsup:
      August 2018 (Wochenendtrip): Campingpark Weiherhof, Seck, Deutschland
      August 2018 (Wochenendtrip): Wellness-Rheinpark-Camping; Bad Hönningen :thumbsup:
      September 2018 (Wochenendtrip): Ferieninsel Winningen
      September 2018 (Wochenendtrip): Campingpark Zell-Mosel :thumbsup:
    • Hallo ,

      die Forca Scooter sind relativ günstig und es gibt sie mit Straßenzulassung mit 20 km / h ( keine Helmpflicht :ok ! ) und mit 45 km / h ( Helmpflicht :( )

      Mit einem Motorradhelm auf so einem Scooter ist schon etwas 8o . Einen Fahrradhelm auf dem 20 km / h Scooter ist aber ok .

      Die günstigen Scooter ohne Strassenzulassung sind mit Vorsicht zu genießen - die Qualität ist da sehr schlecht .

      Muß aber auch nicht gerade ein Orginal Tante Paula Roller sein , die ist echt sehr teuer :thumbdown:

      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese

      2018 :
      4 Campingplätze in Südtirol / Trentino
      7 Plätze in Südfrankreich
      / Provence
    • Dembinski schrieb:

      ...zurzeit haben es viele auch nicht nötig.
      Gibt es sicher auch.

      Wenn am Ende unter der Reperaturrechnung eine größere Zahl steht als damals
      auf dem ALDI-NORMA-LIDL-Bon, gibt's lange Gesichter.
      Also hält er lieber die Wartezeiten seiner Stammkunden kürzer.
      Und schont seine Nerven.
      Verstehen kann ich's.
      Gruß von JörgS aus L. in S.
    • JörgS schrieb:

      Dembinski schrieb:

      ...zurzeit haben es viele auch nicht nötig.
      Gibt es sicher auch.
      Wenn am Ende unter der Reperaturrechnung eine größere Zahl steht als damals
      auf dem ALDI-NORMA-LIDL-Bon, gibt's lange Gesichter.
      Also hält er lieber die Wartezeiten seiner Stammkunden kürzer.
      Und schont seine Nerven.
      Verstehen kann ich's.
      Unsere ersten E-Bikes waren von eBay. Während der Garantie Zeit vor Ort gab es einen Service der Firma Prophete.

      Nachdem wir uns lange genug mit den Teilen rumgeärgert hatten, wurden die nächsten E-Bikes bei einem Händler aus der Nähe gekauft.
      War irgendwie Abzocke mit kostenpflichtigen Inspektionen um den Garantieanspruch zu erhalten und noch anderen Schoten. Mit dem wurden wir nicht warm.

      An unserem Zweitwohnsitz haben wir nun einen Händler gefunden, der zu reellen Preisen alle Fabrikate repariert.
      Bei meinem Klapprad der Marke billig zum Beispiel schaltet die Gangschaltung nicht sauber.
      Irgendwann bin ich an den beiden Stellschrauben verzweifelt und damit zu diesem Händler. Er hat mir die Schaltung wieder so gut es ging eingestellt und mir mitgeteilt, dass dies eine billige Schaltung sei, die sich überhaupt nicht genau justieren lässt.
      Hat 12€ gekostet. Ich habe 20€ gegeben, weil ich es ganz und gar nicht selbstverständlich finde, dass er sich die Mühe gemacht hat.
      Auch unsere E-Bikes hat er zu sehr günstigen Konditionen repariert, obwohl er diese Marke auch nicht führt.

      Was will ich damit sagen?
      Wir haben diesen Händler schon vielfach weiterempfohlen. So, wie es aussieht läuft sein Laden sehr gut, während mehrere andere Fahrradhändler in der Umgebung bereits aufgegeben und geschlossen haben.
      :) Gruß Peter :)
    • Das passende Bike zum "Brötchen holen"

      Im Grunde genommen ist es eigentlich sehr schwierig das passende zu finden.

      Wie von Peter beschrieben sind bestellbare "Billig-Bikes" ein zweifelhaft guter Kauf nur auf den ersten paar Metern.

      Ich hatte mich auch zuvor mit der Marke Prophete beschäftigt und dort lagen auch versteckt die Kosten im "vor Ort" Service.

      Tatsächlich wurden sehr gute Bikes hier zuvor genannt. Die Firma Tern, Dahoon oder Riese und Müller gehören unumstritten zu den Qualitätsmarken.

      Das investierte Geld ist zwar gut angelegt, aber es ist je nach Variante und Ausstattung keine billige Nummer.

      Für mich persönlich wurde auch festgestellt, das es tatsächlich heutzutage dennoch wichtig ist, tatsächlich ein Fahrrad bei einem Fachhändler zu erwerben.

      Denn dieser wird spätestens bei einer Reparatur zur zufriedenstellenden Glücksseligkeit. Spätestens dann, wenn unter anderem arbeiten an der aufwendigen Schaltung vorgenommen werden müssen, insofern eine vorhanden ist.


      Aus verschiedenen Gründen (unter anderem der Transport und Platzmangel zu Hause) bleibe ich trotzdem am Ball, da mein Interesse den E-Scootern gewidmet ist.

      Diese Art der Fortbewegung mit enormen Spassfaktor, sind auch mittlerweile nicht mehr als "Brötchenhol-Konzeption" zu verachten und benötigen weniger Stauraumfläche als ein Klapprad.


      Otti
    • Seadancer schrieb:

      ein Orginal Tante Paula Roller sein , die ist echt sehr teuer
      Na ja, ganz so ist es auch nicht.

      Zur Zeit wird nur von einem Händler angeboten, gebraucht und teuer.
      Man muß da nur mal regelmäßig bei Ebay schauen.
      Ich habe meine zwei deutlich unter 100 Euros ersteigert. Die fehlenden Papiere haben mich 40,.€ gekostet und dann habe ich mir den Luxus neuer Akkus geleistet. Summa summarum runde 200 Euros pro " zugelassenem" Roller.
      Der Spaß damit ist unbezahlbar.

      Also wenn man selber ein bisschen Hand anlegen kann......

      Wolfgang :thumbsup:
      Je größer der Horizont, desto kleiner der Himmel.
    • windes schrieb:

      Wir suchen optimaler Weise ein Klappfahrrad mit U-Rahmen, da ich, Andy, hüftgeschädigt bin und somit dann besser aufs Rad steigen kann. Muss auch nicht unbedingt ein Klapprad sein.
      Im Netz habe ich nichts passendes gefunden. Und beim Händler erschienen die mir zu schwer für den WW-Transport.
      Kann uns jemand einen Tip geben?

      Gruß
      Andy
      Ich habe mich angestiftet duch dieses Thema mal bei den Falt Pedelecs eingelesen, weil so ein Fahrrad auch für meine Platzverhältnisse gut geeignet wäre.

      Das Nonplusultra wäre für mich ein Vitali Fahrrad von Elektrorad-Mott aus Lauda, in Deutschland gebaut und sicher erstklassig. Aber für Preise ab 2.300 Euro mit dem kleinsten Akku auch kein Einsteigermodell, wenn man noch nicht weiss, wie man damit zurecht kommt.

      Im Pedelec Forum und auf vielen anderen Seiten werden die Falt Pedelecs von Leon-Cycle aus Hannover sehr gelobt. Sie kosten unter 1000 Euro. Das Modell NCM Paris hat einen tiefen Einstieg und gefällt mir gut. Vielleicht fange ich mal mit so etwas an. Bewertungen kann man auch bei amazon nachlesen.
      Viele Grüße, Christiane

      Lieber von Rubens gemalt, als vom Leben gezeichnet!