Anzeige

Anzeige

Dethleffs Camper Erfahrungsaustausch - Fragen und Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Dethleffs Camper Erfahrungsaustausch - Fragen und Antworten

      Hallo,
      Da jetzt doch Interesse an einem eigenen Thread für Dethleffs Camper Besitzer und Interessierte besteht, starten wir ihn mal, mal schauen was passiert.
      Wir selber sind in Besitz eines 530 FSK, nächste Woche wird er aus dem Winterquartier befreit.
      Also dann, Feuer frei :w
    • Hallo,
      haben momentan noch einen 700 MK Bj. 2009 den wir aber abgeben im Juni. Dann kommt ein nagelneuer 730 FKR. Wir haben uns wieder für Dethlefs entschieden weil uns einfach das packet gefällt. Grundriss und Qualität.
    • Hi Ihrs,

      ich würde ja jetzt auch gerne schreiben, dass wir unseren nur aus dem Winterquartier holen müssen, aber der wird erst noch gebacken :love:

      Wir freuen uns narrisch auf unsere Wohndose, wir haben bestellt wie folgt:
      530 FSK
      Wohnwelt Catania
      Indirekte Beleuchtung
      Heki 2
      Big Foots
      1800kg-Chassis
      Reserverad
      Reserveradhalter unter dem Boden

      Dazu ein Brand Panama mit dem Brand Solair und mittlerweile gefühlt 2t Zubehör wie Paggi Pegs, Gasgrill, Kühlbox...

      Ich habe auch schon den ersten Modifikationsplan: Ich will das untere Stockbett so umbauen, dass ich es einerseits nach vorne klappen kann (Serie) und nach hinten, um dann für die Kids ein wenig Spielfläche zu gewinnen.

      Weitere Ideen werden auch mit Sicherheit folgen.
      Camp on :-)

      VG Tom


      2014: Enzo Stella Maris
      2015, 2016, 2017: St. Angelo Village
      2018: Waldcamping am Brombachsee - Fischer Michl am Altmühlsee - Campingplatz Königsdorf am Bibisee - Pra delle Torri


      Ach ja... Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. Nur bitte nicht weitersagen, sonst wollen alle einen...
    • Ich bin schon immer Dethleffs-verseucht. Wir waren in meiner Kindheit schon immer campen (mit einem Bürstner <X ), aber ich mochte Dethleffs schon als Kind, die waren immer viel geiler als unsere Wohnis... warum weiß ich nicht.
      Wir haben auch seit 2 Jahren nach Wohnwägen und Grundrissen geschaut und sind immer wieder bei dem jetzigen hängen geblieben. Im Herbst waren wir dann schon kurz davor, einen Tabbert Vivaldi zu kaufen (das Angebot war schon sehr gut!), aber da gab es zu viel, was uns nicht gefallen hat. Ich bin halt ein bisschen eine Diva :rolleyes: . Auch am Fendt hatten wir immer was zu nörgeln. Und am Ende des Tages saßen Frauchen und ich im Dethleffs und keiner hatte Grund zu motzen. Und in dem Moment kam ein sehr zuvorkommender Verkäufer um die Ecke und dann war es auch schon rum... :D

      Ich denke mal, das Preis-Leistungsverhältnis stimmt definitiv. Und schick ist er obendrein.

      @Andi: Wie lange wartet Ihr schon?
      @Dembinski: Wie lange musstest Du warten?

      Wie habt Ihr Eure Camper ausgestattet und was habt Ihr umgebaut/modifiziert bzw. was habt Ihr vor zu machen?
      Camp on :-)

      VG Tom


      2014: Enzo Stella Maris
      2015, 2016, 2017: St. Angelo Village
      2018: Waldcamping am Brombachsee - Fischer Michl am Altmühlsee - Campingplatz Königsdorf am Bibisee - Pra delle Torri


      Ach ja... Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. Nur bitte nicht weitersagen, sonst wollen alle einen...
    • Dembinski schrieb:

      Tom, das mit dem Bett mach hinten klappen wäre ne reine Sensation! Beim c‘go zb geht das, beim Camper leider nicht, warum auch immer.
      Ich glaube so schwierig ist der Umbau nicht. Ich will den Rahmen weitestgehend belassen und nur die Fronten per Führungsschienen herausnehmbar machen. Dann noch den Lattenrost nach hinten klappbar machen, mit Klettgurten am oberen Bett fixieren und gut ist.
      Ob es so geht? Wird sich zeigen...
      Mein bester Kumpel ist Schreiner, der hat sich schon zur Hilfe angeboten und was Beschläge und Befestigungsmaterial angeht sitze ich GsD an der Quelle :thumbsup:
      Camp on :-)

      VG Tom


      2014: Enzo Stella Maris
      2015, 2016, 2017: St. Angelo Village
      2018: Waldcamping am Brombachsee - Fischer Michl am Altmühlsee - Campingplatz Königsdorf am Bibisee - Pra delle Torri


      Ach ja... Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. Nur bitte nicht weitersagen, sonst wollen alle einen...
    • Wir haben ihn im Juni bestellt und hätten ihn im August schon haben können. Wir haben uns entschieden ihn später zu nehmen, fertig produziert war er dann Ende Oktober.
      Wir haben auch die die Wohnwelt Catania genommen, zusätzlich:
      - Auflastung 1,8t
      - Autarkpaket
      - Gasaussensteckdose
      - Multimedia Anschluss
      - tv Vorbereitung
      - Aussendusche
      - Duschvorbereitung
      - Teppich
      - Vom Händler ne feste Dachmarkise
      - Vom Händler einen Mover
      - Vom Händler ein Dorema Contuta Air 440 Vorzelt.
      Nachträglich eingebaut werden jetzt noch Didi Dethleffs Lampen, die fehlen ja, wenn man das Autarkpaket ordert.
    • Dembinski schrieb:


      Nachträglich eingebaut werden jetzt noch Didi Dethleffs Lampen, die fehlen ja, wenn man das Autarkpaket ordert.
      Echt jetzt??? Was ist denn das für eine Logik?
      Camp on :-)

      VG Tom


      2014: Enzo Stella Maris
      2015, 2016, 2017: St. Angelo Village
      2018: Waldcamping am Brombachsee - Fischer Michl am Altmühlsee - Campingplatz Königsdorf am Bibisee - Pra delle Torri


      Ach ja... Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. Nur bitte nicht weitersagen, sonst wollen alle einen...
    • Ach so... Und die einfach mit 12V-Leuchtmitteln ausstatten geht nicht? Meine Kenntnisse in der Elektrik beschränken sich auf ein wenig Grundwissen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es ein Hexenwerk ist, die Fassungen zu ändern... Weil der Leitungsquerschnitt ist ja völlig Pumpe, bei der minimalen Leistung die da drüber läuft. Oder LED-Chips... noch weniger Leistung, gibt es auch dimmbar und die Vorschaltgeräte kann man für nen schmalen Taler in der Bucht schiessen.
      Camp on :-)

      VG Tom


      2014: Enzo Stella Maris
      2015, 2016, 2017: St. Angelo Village
      2018: Waldcamping am Brombachsee - Fischer Michl am Altmühlsee - Campingplatz Königsdorf am Bibisee - Pra delle Torri


      Ach ja... Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. Nur bitte nicht weitersagen, sonst wollen alle einen...
    • Haben ihn in Essen auf der Messe bestellt. Wir fahren bis dahin noch drei mal mit unserem( alten)
      Freuen uns total auf den neuen. Mit E&P Leveling System.
      Allerdings habe ich gerade bei FB wieder gelesen das ein nagelneuer 760 Exclisiv gestohlen wurde. Das macht mir etwas Sorgen.....
    • Trader Tom schrieb:

      Ach so... Und die einfach mit 12V-Leuchtmitteln ausstatten geht nicht?
      In der Didi Lampe integriert ist je eine 230V Steckdose. Das heisst entweder musst Du für Autarkbetrieb eine zusätzliche 12V Leitung legen und dann die Lampe intern trennen zwischen 230V Steckdose (nur bei Landstrom) und 12V vom Autarknetz, oder Du klemmst die komplette Einheit um auf 12V und legst damit die Steckdose lahm. Beides dürfte aufwendig sein, jedenfalls wenn es nach VDE sein soll.

      Wenn Du mich fragst, soo schön ist die Lampe jetzt auch nicht das das lohnen würde... Musst nur aufpassen das die Kurzen die nirgendwo zu Gesicht bekommen..! :whistling:
    • Wir haben auch in Essen bestellt, er soll im Juni gebaut werden :)
      Juli wäre dann Liefertermin.
      Was habt ihr denn für Erfahrungen gemacht mit der Lieferpünkltichkeit?
      Wir fahren nun auch noch 2 mal mit dem *alten* und hoffen dann Ende August mit dem neuen fahren zu können.


      Trader Tom schrieb:

      Dembinski schrieb:

      Tom, das mit dem Bett mach hinten klappen wäre ne reine Sensation! Beim c‘go zb geht das, beim Camper leider nicht, warum auch immer.
      Ich glaube so schwierig ist der Umbau nicht. Ich will den Rahmen weitestgehend belassen und nur die Fronten per Führungsschienen herausnehmbar machen. Dann noch den Lattenrost nach hinten klappbar machen, mit Klettgurten am oberen Bett fixieren und gut ist.Ob es so geht? Wird sich zeigen...
      Mein bester Kumpel ist Schreiner, der hat sich schon zur Hilfe angeboten und was Beschläge und Befestigungsmaterial angeht sitze ich GsD an der Quelle :thumbsup:
      das klingt interessant, berichte dann unbedingt mal. Fände es auch super wenn man es zu beiden Seiten klappen könnte
      :0-0:
    • Ich werde definitiv berichten :ok
      Ich find die Didi-Lampe ja schon klasse. Wie kann man die dann mit Autarkpaket nachrüsten?
      Camp on :-)

      VG Tom


      2014: Enzo Stella Maris
      2015, 2016, 2017: St. Angelo Village
      2018: Waldcamping am Brombachsee - Fischer Michl am Altmühlsee - Campingplatz Königsdorf am Bibisee - Pra delle Torri


      Ach ja... Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. Nur bitte nicht weitersagen, sonst wollen alle einen...
    • Hallo,

      wir haben den Camper 470ER seit 03/2017.

      Habe selber einen Mover (Enduro) verbaut. Mit dem Einbau des Movers habe ich den Camper auch elektrisch autark aufgebaut. So könne wir ca. 3-5 Tage (inkl. Sat/TV) ohne externe Stromversorgung frei übernachten. Weiter habe ich jetzt noch eine WLAN Antenne installiert, die ich außen anbringen kann.

      Mit der Qualität des Aufbaus sind wir sehr zufrieden.

      Bis auf die elektrische Verdrahtung der Anhängerbeleuchtung. Zunächst ist die Anschlußklemmleiste des 13pol. Zugfahrzeugssteckers im WoWa genau hinter der mittleren Nachtkommode montiert. Man kommt da nicht dran! Habe diese Klemmleiste soweit es geht versetzt. Weiter ist die Verdahtung im Heckbereich wirklich mangelhaft. Hatte einen sporadischen Ausfall einer Bremsleuchte. Bei der Recherche stellte sich heraus das ein Kabelschuh mit der Isolation verquetsch war. Weiter habe ich festgestellt, daß die Klemmleisten (hinter den Dreickeckrückstrahlern) offen zum Fahrzeugboden sind. Dadurch gelangt das Spritzwasser an diese nicht isolierten Leisten. Hier habe ich zunächst mit Bitumenband die große Öffnung verschlossen. Die Kennzeichenbeleuchtung ist ebenfalls offen zum Fahrzeugboden. Da kommt das schmutzige Spritzwasser direkt innen aufs Glas. Die Beleuchtung war jetzt, nach 10 Monaten, bereits fast blind. Hier habe jetzt erstmal LEDs (heller) eingebaut. Das werde ich beobachten und ggfs. die Kennzeichenbeleuchtung gegen geschlossene Beleuchtung tauschen. Die ganze Heckverkabelung wird durch einfache Klebebänder (die sich auch schon teilweise gelöst haben) festgehalten.

      Hoffe ihr habt diese Problem nicht. Vielleicht hatte ich im Heckbereich einen Montagsmonteur. ;(
      Gruß

      ArnoGo :prost:
    • Da dreht sich bei mir alles um =O
      Hast Du das nie reklamiert? Die Klemmleiste würde ich zusätzlich noch mit Silikonsprühfett gegen Feuchtigkeit schützen. Aber die Kennzeichenleuchte... Hast Du Bilder davon? Dir modert das ja alles weg...
      Camp on :-)

      VG Tom


      2014: Enzo Stella Maris
      2015, 2016, 2017: St. Angelo Village
      2018: Waldcamping am Brombachsee - Fischer Michl am Altmühlsee - Campingplatz Königsdorf am Bibisee - Pra delle Torri


      Ach ja... Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. Nur bitte nicht weitersagen, sonst wollen alle einen...
    • Die einfachste Lösung laut Händler ist einfach die Didi Dethleffs Lampe neben die 12v Lampe montieren. Muss halt noch das Kabel gelegt werden. Dauer laut Händler eine Stunde für beide Lampen. Machen wir, die Lampen habe ich schon besorgt. :thumbup:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher