Anzeige

Anzeige

Welche Route Berlin - nördl. Schwarzwald

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Route Berlin - nördl. Schwarzwald

      Hallo,

      von Vorpommern zum Oberrhein (ca 888km+) welche Strecke fährt sich am besten? Welche Strecke würdet ihr nehmen?

      Reisezeit Richtung Schwarzwald in der Woche tagsüber. (Rückfahrt am Wochenende)
      50km mehr oder weniger sind uns dabei egal. Eine Zwischenübernachtung ist mit vorgesehen.

      1. Idee bei mir: (Berlin) auf A9 bis Höhe Nürnberg, dann auf A6 bis Kreuz Walldorf, wechsel auf A5 bis zum Ziel
      2. war diese: (Berlin) auf A9 bis Hermsdorfer Kreuz, weiter auf A4 bis Erfurt, wechsel auf A71 Schweinfurt - Würzburg A81 bis A6 und weiter wie erstens auf A5
      3. oder doch: (Berlin) auf A2 bis Braunschweig A39 - weiter A7 (Kassel) bis Bad Hersfeld, wechseln auf A5 an Frankfurt am Main vorbei
      4. hab ich irgend etwas besseres übersehen?

      Ok, ist erst im Sommer aber Planen macht jetzt schon Spaß

      :w aus MV
      2014: D_MV_Ostseecamping Zierow; D_MV_Wesenberg Weißer-See; D_NI_Südseecamp;
      2015:
      D_BB_Familiencampingpark Senftenberger-See; D_NI_Alfsee;
      2016:
      D_MV_Seehof Schweriner-See; D_NI_Am-Hohen-Hagen Dransfeld;
      2017:
      D_MV_Stubbenfelde-Usedom; A_Aktiv-Camping Neue Donau_Wien; H_Camping Napfeny_Revfülöp(Balaton); A_Danaupark Camping_Klosterneuburg; D_BB_CP am Tropical Islands

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von el-em-zeh ()

    • Aussage "nördlicher Schwarzwald" war nur als grobe Richtung gedacht

      Ziel ist in: Rheinmünster - Freizeitcenter Oberrhein


      :w aus MV
      2014: D_MV_Ostseecamping Zierow; D_MV_Wesenberg Weißer-See; D_NI_Südseecamp;
      2015:
      D_BB_Familiencampingpark Senftenberger-See; D_NI_Alfsee;
      2016:
      D_MV_Seehof Schweriner-See; D_NI_Am-Hohen-Hagen Dransfeld;
      2017:
      D_MV_Stubbenfelde-Usedom; A_Aktiv-Camping Neue Donau_Wien; H_Camping Napfeny_Revfülöp(Balaton); A_Danaupark Camping_Klosterneuburg; D_BB_CP am Tropical Islands
    • Jepp, würde auch passen, aber das mit Frankfurt :_whistling: deshalb bei mir auch mit andere Route erst als Nr.3 gesetzt,
      also Frankfurt würde ca. 11-13:00Uhr auf Strecke sein :/ , die Zwischenübernachtung dann vor Frankfurt

      :w aus MV
      2014: D_MV_Ostseecamping Zierow; D_MV_Wesenberg Weißer-See; D_NI_Südseecamp;
      2015:
      D_BB_Familiencampingpark Senftenberger-See; D_NI_Alfsee;
      2016:
      D_MV_Seehof Schweriner-See; D_NI_Am-Hohen-Hagen Dransfeld;
      2017:
      D_MV_Stubbenfelde-Usedom; A_Aktiv-Camping Neue Donau_Wien; H_Camping Napfeny_Revfülöp(Balaton); A_Danaupark Camping_Klosterneuburg; D_BB_CP am Tropical Islands
    • @Troy McClure
      Danke, schauen wir uns in Ruhe an.

      :w aus MV
      2014: D_MV_Ostseecamping Zierow; D_MV_Wesenberg Weißer-See; D_NI_Südseecamp;
      2015:
      D_BB_Familiencampingpark Senftenberger-See; D_NI_Alfsee;
      2016:
      D_MV_Seehof Schweriner-See; D_NI_Am-Hohen-Hagen Dransfeld;
      2017:
      D_MV_Stubbenfelde-Usedom; A_Aktiv-Camping Neue Donau_Wien; H_Camping Napfeny_Revfülöp(Balaton); A_Danaupark Camping_Klosterneuburg; D_BB_CP am Tropical Islands
    • Wir sind letztes Jahr in den Pfingstferien mit dem Wowa dran von Mannheim nach Oranienburg. Mittags in Mannheim los.
      A67/A5 bis Frankfurter Kreuz, dann kurz A3, dann über Hanau auf die A66 nach Fulda, Ein Stück A7 und dann die tolle B27 durch die Berge bis Göttingen, dort wieder auf die A7, dann A36 über Braunschweig auf die A2 und dann waren wir auch schon fast in Oranienburg.
      Dies in einem Rutsch durch. Kurz vor 22:00Uhr standen wir mit dem Wohnwagen im elternlichen Garten.

      Von Mannheim zum Freizeitcentrum Oberrhein ist es ja nur ein Katzensprung. Quasi 1 Stunde auf A6 und A5.

      B27 fahre ich seitdem immer mit Gespann Richtung Ostsee.
      Juni 2015 CP Freitzeitzentrum Oberrhein/Rheinmünster
      August 2015 CP Main-Spessart-Park
      Oktober 2015 CP Kehl am Rhein
      Pfingsten 2016 CCC - Camping Casa di Caccia/Marina di Bibbiona
      Juli 2016 CP Büttelwoog/Dahner Felsenland
      Aug/Sept 2016 Maroadi und LePalme Gardasee
      Ostern 2017 Kaiserstuhl-Camping
      Pfingstferien 2017 Camping am Schlosspark Spreewald/Luxoase bei Dresden/Talsperre Pöhl
      Ostern 2018 Knaus Camping Moseleck/Koblenz
    • Hallo,

      würde Euch abraten von Variante 1. Diese Strecke kenne ich sehr genau und diese ist eine Katastrophe.

      Wenn ich es fahren würde, wäre mein Favorite Variante 1. Ich mag die A9 und die A5 ab diesem Zeitpunkt ist erträglich...

      Gruß und Gute Fahrt aus dem tiefen Südwesten....
    • Hallo,

      @Thob Variante 1 (Nürnberg) ist deine Empfehlung? (steht 2x Variante 1 im Beitrag)

      @Expresssegler eine B-Straße (mit Ortsdurchfarten?) parallel zur AB, ist bestimmt Landschaftlich toll zu fahren, aber wie viel Zeit kommt dazu?


      :w aus MV
      2014: D_MV_Ostseecamping Zierow; D_MV_Wesenberg Weißer-See; D_NI_Südseecamp;
      2015:
      D_BB_Familiencampingpark Senftenberger-See; D_NI_Alfsee;
      2016:
      D_MV_Seehof Schweriner-See; D_NI_Am-Hohen-Hagen Dransfeld;
      2017:
      D_MV_Stubbenfelde-Usedom; A_Aktiv-Camping Neue Donau_Wien; H_Camping Napfeny_Revfülöp(Balaton); A_Danaupark Camping_Klosterneuburg; D_BB_CP am Tropical Islands
    • el-em-zeh schrieb:

      Hallo,

      von Vorpommern zum Oberrhein (ca 888km+) welche Strecke fährt sich am besten? Welche Strecke würdet ihr nehmen?

      Reisezeit Richtung Schwarzwald in der Woche tagsüber. (Rückfahrt am Wochenende)
      50km mehr oder weniger sind uns dabei egal. Eine Zwischenübernachtung ist mit vorgesehen.

      1. Idee bei mir: (Berlin) auf A9 bis Höhe Nürnberg, dann auf A6 bis Kreuz Walldorf, wechsel auf A5 bis zum Ziel
      2. war diese: (Berlin) auf A9 bis Hermsdorfer Kreuz, weiter auf A4 bis Erfurt, wechsel auf A71 Schweinfurt - Würzburg A81 bis A6 und weiter wie erstens auf A5
      3. oder doch: (Berlin) auf A2 bis Braunschweig A39 - weiter A7 (Kassel) bis Bad Hersfeld, wechseln auf A5 an Frankfurt am Main vorbei
      4. hab ich irgend etwas besseres übersehen?

      Ok, ist erst im Sommer aber Planen macht jetzt schon Spaß

      :w aus MV
      Ich fuhr bis vor ein paar Jahren auch die Strecke mehrfach....

      und IMMER

      die Idee Nr. 1+2 wobei ich Nr. 2 bevorzugt habe. Besonders Freitags und Montags!!!
    • @el-em-zeh
      B27 hat nur einige wenige Ortsdurchfahrten, teilweise zweispurig ausgebaut. Mit Gespann habe ich da kaum Zeitverlust. Landschaftlich sehr reizvoll. Einzige lange aber leichte Steigung kurz vor der BAB-Auffahrt bei Göttingen. Die A7 mit den vielen Bergen vor Kassel bis Fulda, lässt einen manchmal auch nicht so schnell vorankommen, da Baustellen und viel Verkehr.

      Mannheim bis Nordhorn (schon ein Stück nördlicher wie Göttingen) fahre ich in ca. 4,5 Stunden mit Gespann über die B27. In Nordhorn eigentlich immer Tankstopp und erste Pause.

      Gruß
      Juni 2015 CP Freitzeitzentrum Oberrhein/Rheinmünster
      August 2015 CP Main-Spessart-Park
      Oktober 2015 CP Kehl am Rhein
      Pfingsten 2016 CCC - Camping Casa di Caccia/Marina di Bibbiona
      Juli 2016 CP Büttelwoog/Dahner Felsenland
      Aug/Sept 2016 Maroadi und LePalme Gardasee
      Ostern 2017 Kaiserstuhl-Camping
      Pfingstferien 2017 Camping am Schlosspark Spreewald/Luxoase bei Dresden/Talsperre Pöhl
      Ostern 2018 Knaus Camping Moseleck/Koblenz
    • el-em-zeh schrieb:

      Ziel ist in: Rheinmünster - Freizeitcenter Oberrhein
      Gehört eigentlich nicht zum Thema aber: wollt ihr euch diesen Platz im Sommer wirklich antun ??
      Kein Zweifel: wirklich schöner,sauberer Platz, im Frühling und Herbst.Doch im Sommer wissen das neben Unmengen an anderen Campern auch X Millionen kleiner ,gemeiner Plagegeister zu schätzen.
      Dazu kommt je nach Wetterlage Fluglärm vom nahe gelegenen Flugplatz Baden Baden inkl. Schulungsflüge im Tiefstflug.
      Mein Tipp: Lieber einen Cp. in höheren Lagen aussuchen.Da kann man meist auch Nachts besser durchatmen und am Tag die Schönheit der Landschaft erkunden.

      Viele Grüße aus dem Schwarzwald
      Kunibert
    • Hallo Kunibert,

      am Rhein soll´s doch schön sein ;( und vor manchen Dingen wurde wir hier auch schon vorab gewarnt.

      jetzt nicht ganz ernst gemeint, hier unsere Sicht dazu:

      Kunibert schrieb:

      Gehört eigentlich nicht zum Thema aber: wollt ihr euch diesen Platz im Sommer wirklich antun ??
      jepp, der Familienrat hat entschieden (siehe hier), da kann uns keiner mehr helfen

      Kunibert schrieb:

      im Sommer ... neben Unmengen an anderen Campern auch X Millionen kleiner ,gemeiner Plagegeister ...
      ruhige CP´s im Sommer sind noch nicht unser Zielbereich, gegen die Plagegeister haben wir immer das dabeikoenigshofer-insecticide-2000-1-l-402651-de.jpg

      Kunibert schrieb:

      Dazu kommt je nach Wetterlage Fluglärm vom nahe gelegenen Flugplatz Baden Baden inkl. Schulungsflüge im Tiefstflug.
      Flugzeuge hören, sehen, gucken 8o noch nen Urlaubserlebniss mehr, gibt es bei uns zu Hause weit und breit nicht.

      Aber trotzdem Danke für deine Info :ok , ich werde an dein Geschriebenes denken wenn´s für uns dann doch nicht passt.


      :w aus MV
      2014: D_MV_Ostseecamping Zierow; D_MV_Wesenberg Weißer-See; D_NI_Südseecamp;
      2015:
      D_BB_Familiencampingpark Senftenberger-See; D_NI_Alfsee;
      2016:
      D_MV_Seehof Schweriner-See; D_NI_Am-Hohen-Hagen Dransfeld;
      2017:
      D_MV_Stubbenfelde-Usedom; A_Aktiv-Camping Neue Donau_Wien; H_Camping Napfeny_Revfülöp(Balaton); A_Danaupark Camping_Klosterneuburg; D_BB_CP am Tropical Islands
    • Hallo,

      ich denke Variante 2 werden wir fahren. Übernachtungsplatz auf/an Strecke sieht hier CP Meiningen ganz gut aus.
      Die Routen die an Frankfurt am Main vorbei führen werden wir lieber meiden, da wir in der Woche fahren.

      Danke noch mal für die Vorschläge und Ratschläge :ok
      Wenn es in Meiningen nicht klappt gibt es ja gute Alternativen (Troy McClure) :)


      :w aus MV
      2014: D_MV_Ostseecamping Zierow; D_MV_Wesenberg Weißer-See; D_NI_Südseecamp;
      2015:
      D_BB_Familiencampingpark Senftenberger-See; D_NI_Alfsee;
      2016:
      D_MV_Seehof Schweriner-See; D_NI_Am-Hohen-Hagen Dransfeld;
      2017:
      D_MV_Stubbenfelde-Usedom; A_Aktiv-Camping Neue Donau_Wien; H_Camping Napfeny_Revfülöp(Balaton); A_Danaupark Camping_Klosterneuburg; D_BB_CP am Tropical Islands