Anzeige

Anzeige

Verbindung ALDE zu Truma Aventa Comfort

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Verbindung ALDE zu Truma Aventa Comfort

      Moin,
      weiß jemand, weshalb Dethleffs die Aventa ab Werk nicht mit dem Alde Panel verbindet?

      Die Alte-Steuerung kann eine richtige Klimaautomatik abbilden, was Dethleffs aber ab Werk nicht realisiert. Und nachrüsten ist schwierig,
      schließlich muss dazu ein Kabel vom Küchenblock in die Decke gezogen werden.

      Hat das schon jemand nachgerüstet?
    • camp7 schrieb:

      Moin,
      weiß jemand, weshalb Dethleffs die Aventa ab Werk nicht mit dem Alde Panel verbindet?

      Die Alte-Steuerung kann eine richtige Klimaautomatik abbilden, was Dethleffs aber ab Werk nicht realisiert. Und nachrüsten ist schwierig,
      schließlich muss dazu ein Kabel vom Küchenblock in die Decke gezogen werden.

      Hat das schon jemand nachgerüstet?
      Yep, halbe Stunde Arbeit !

      An der Klima muss das Innenteil demontiert werden, dann sieht man den Kanal wo das Stromkabel durchläuft. Auf der anderen Seite über der Tür die Holzblende entfernen, da wird der Kabelaustritt sichtbar. Jetzt mit einem stabilen Draht das Bus-Kabel (kostet ca. 12 Euro, gibts glaube ich nur bei Movera) zur Tür ziehen und von da durch Hängeschrank/Kabelkanal ans Alde-Bedienteil. Dieser letzte Teil ist der frickeligste.

      Warum die das nicht gleich einbauen, erschließt sich mir auch nicht. Wahrscheinlich weil Truma nicht für Bedienprobleme am Alde-Bedienteil belästigt werden möchte.
      2015: Freizeitcenter Oberrhein, Südseecamp
      2016: Aufenfeld, Kleinenzhof, Breitenauer See, Lindlbauer Inzell, Burgstaller, Südseecamp
      2017: Aufenfeld, Schwarzwälder Hof, Harfenmühle, Burgstaller, Schwanenplatz, Südseecamp
      2018: Aufenfeld, Hegau Camping, Gülser Moselbogen, Ca Pasquali, Hopfensee
      2019: Aufenfeld, CP Pilsensee, Union Lido, Hopfensee
    • N'Abend,

      ich stehe wahrscheinlich vor einem ähnlichen Problem:

      Wir haben einen Camper 560 FMK bestellt, der im Juli gebaut werden wird.
      Ich möchte dann das Bedienpanel der Alde Heizung (IMHO irgendwie an der Tür verbaut) mit der I-Net Box (wird wahrscheinlich irgendwo unterm Bugbett montiert) verbinden.

      Ich möchte eigentlich nicht beim nagelneuen Wohnwagen direkt die Schränke auseinandernehmen um irgendwelche Kabel zu verlegen..

      Gibt es in den Wagen Kabelkanäle, in die man zusätzliche Kabel einziehen kann?
      Kann man bei Dethleffs zusätzliche und fertig verlegte TIN-Bus Kabel ordern?
      2019: Alfsee Camping, Rieste; Campotel, Bad Rothenfelde; Sprookjes Camping de Vechtstreek, Rheeze/NL; Beerze Bulten, Beerze/NL; Dethleffs Family Treff, Isny; Camping Vidor, Dolomiten/Italien; Union Lido, Cavellio/Italien; Komfort Campingpark Burgstaller, Döbriach/Österreich; Mohrenhof Franken, Geslau; De Zandstuve, Rheeze/NL; Het Stoetenslagh, Rheezerveen/NL; Hyidbjerg Strand Camping, Blavand/DK; Campingplatz Münster, Münster; Ostseestrand Ferienpark Scharbeutz, Scharbeutz; Comfort Camping Aufenfeld, Aschau/AT

      2020: Hell’s Ferienresort, Fügen/AT; Mohrenhof Franken, Geslau;
    • Ah, das ist ein guter Tipp!
      Das nimmt schon mal einen guten Teil des Weges weg. Danke!
      2019: Alfsee Camping, Rieste; Campotel, Bad Rothenfelde; Sprookjes Camping de Vechtstreek, Rheeze/NL; Beerze Bulten, Beerze/NL; Dethleffs Family Treff, Isny; Camping Vidor, Dolomiten/Italien; Union Lido, Cavellio/Italien; Komfort Campingpark Burgstaller, Döbriach/Österreich; Mohrenhof Franken, Geslau; De Zandstuve, Rheeze/NL; Het Stoetenslagh, Rheezerveen/NL; Hyidbjerg Strand Camping, Blavand/DK; Campingplatz Münster, Münster; Ostseestrand Ferienpark Scharbeutz, Scharbeutz; Comfort Camping Aufenfeld, Aschau/AT

      2020: Hell’s Ferienresort, Fügen/AT; Mohrenhof Franken, Geslau;
    • Hallo zusammen,

      wird die Truma ab Werk verbaut?
      Mein Händler meinte es wäre eine Telair ;(
      Die will ich auf keinem Fall auf dem Dach haben, habe schon das Auslieferungszentrum angeschrieben, aber noch keine Antwort.
      Angeblich ist das mit der Truma sehr eng zum großen Heki??

      Vielen Dank für Eure Infos

      Mark
    • Harleman schrieb:

      Hallo zusammen,

      wird die Truma ab Werk verbaut?
      Mein Händler meinte es wäre eine Telair ;(
      Die will ich auf keinem Fall auf dem Dach haben, habe schon das Auslieferungszentrum angeschrieben, aber noch keine Antwort.
      Angeblich ist das mit der Truma sehr eng zum großen Heki??

      Vielen Dank für Eure Infos

      Mark
      Wenn Du nicht schreibst, welches Modell du hast, ist es schwer abzuschätzen, wie weit die Klima vom Heki entfernt ist...

      Hab auf einem Dethleffs noch nie eine Telair gesehen, vielleicht baut der Händler die ein, weil er mehr dran verdient ?
      2015: Freizeitcenter Oberrhein, Südseecamp
      2016: Aufenfeld, Kleinenzhof, Breitenauer See, Lindlbauer Inzell, Burgstaller, Südseecamp
      2017: Aufenfeld, Schwarzwälder Hof, Harfenmühle, Burgstaller, Schwanenplatz, Südseecamp
      2018: Aufenfeld, Hegau Camping, Gülser Moselbogen, Ca Pasquali, Hopfensee
      2019: Aufenfeld, CP Pilsensee, Union Lido, Hopfensee
    • herr-batz schrieb:

      Harleman schrieb:

      Hallo zusammen,

      wird die Truma ab Werk verbaut?
      Mein Händler meinte es wäre eine Telair ;(
      Die will ich auf keinem Fall auf dem Dach haben, habe schon das Auslieferungszentrum angeschrieben, aber noch keine Antwort.
      Angeblich ist das mit der Truma sehr eng zum großen Heki??

      Vielen Dank für Eure Infos

      Mark
      Wenn Du nicht schreibst, welches Modell du hast, ist es schwer abzuschätzen, wie weit die Klima vom Heki entfernt ist...
      Hab auf einem Dethleffs noch nie eine Telair gesehen, vielleicht baut der Händler die ein, weil er mehr dran verdient ?
      Hallo,

      hast recht, es handelt sich um den Camper 650 FMK mit dem Heki II.
      Nein, Händler würde nur selber einbauen müssen, wenn die Telair draufkommen würde C-;

      Schöne Grüße aus dem Münsterland
      Mark
    • Die Position der Klima ist glaube ich beim 650 FMK die gleiche wie bei unserem 560 FMK, also im Eingangsbereich.
      Da ist nix eng zu anderen Aufbauten.
      2015: Freizeitcenter Oberrhein, Südseecamp
      2016: Aufenfeld, Kleinenzhof, Breitenauer See, Lindlbauer Inzell, Burgstaller, Südseecamp
      2017: Aufenfeld, Schwarzwälder Hof, Harfenmühle, Burgstaller, Schwanenplatz, Südseecamp
      2018: Aufenfeld, Hegau Camping, Gülser Moselbogen, Ca Pasquali, Hopfensee
      2019: Aufenfeld, CP Pilsensee, Union Lido, Hopfensee