was bedeutet Fußboden bei der Gewichtserhöhung

  • Hallo zusammen,
    wir haben eine Frage bezüglich der Gewichtserhöhung.
    Beim Fendt Saphir 515sg mit 2000Kg steht in der Liste: Fahrwerk, Bereifung, Alufelgen, Fußboden.
    Bedeuted das, daß bei der Gewichtsvariante ein anderer (stärkerer) Boden verbaut ist?
    Ich danke Euch im Voraus für die Antworten und wünsche allzeit gute Fahrt. :0-0:

  • Ich bin der Meinung das wie bei unseren Fendt Opal bei einer 2000 kg Zulassung die Alufelgen,die Bereifung und ein stärkeres Fahrwerk Vorschrift sind,so wird bestimmt der Fussboden auch Verstärkt sein.
    Der Teppichboden lag bei unserem Neukauf zusammengerollt im Bettenkasten.

  • wir haben unseren 560SKM am Mittwoch abgeholt.


    wir haben auch die 2000Kg Auflastung.


    der Boden und das Fahrwerk ist verstärkt.



    moritz 333 wann habt Ihr eueren bekommen.


    laut Aussage des Verkäufers ist der Teppich nicht Serie bei der 2000Kg Auflastung.?



    LG


    Markus :0-0:

    zwei mal zwei ist Donnerstag und im Joghurt sind keine Gräten


    :0-0: :prost: :)

  • beim Saphir musst ihn bezahlen. würd ihn aber wieder kaufen. trotz Belastung durch 2 Hunde, und entsprechender Verschmutzung, lässt er sich gut reinigen. auch die rote erde Kroatiens ging gut raus.


    ciao, b.

    Jeep fahren beginnt dort, wo der Indianer weinend vom Pferd steigt...

  • Unser Teppich im Fendt Opal war Serienmässig drin,leider in freundlicher Cremfarbe.Ich habe sie nicht benutzt und statt dessen eine Auslegware verlegt.Beim Kauf eines ferigen Fendt's der wie unserer bei Gode
    in Osnabrück im Angebot ist sollte man darauf achten was alles als Extras dabei ist.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!