Beiträge von francomilk

    Moin zusammen, sind gerade in unserem ersten WoWa-Camping-Wochenende und nach nicht mal 2 Std. Dauerbetrieb hat sich dieser runde LED-Leuchtstab in der Küche verabschiedet... Alle anderen Lampen funktionieren. Hatte bei offenem Fenster Nudeln gekocht, aber das sollte einer Lampe in der Küche doch wohl nichts anhaben... Ist das ein bekanntes Problem oder gibt es einen Trick? Rumwackeln bringt schon mal nix. Besten Dank im Voraus

    DerFeineHerr


    Bin gespannt! Kann mir vorstellen, dass es dann besser handzuhaben ist. Nach Ablauf der Garantie werde ich wohl auch basteln...


    P.S: Du hattest doch angezweifelt, dass Knaus auf meine Mail reagieren wird ("Heinz-Ketchup"). Nach 16 (in Worten: sechzehn!) Tagen hat man sich heute für eine Antwort entschieden. Es war eine standardisierte Mail, in der man sein Bedauern zum Ausdruck brachte, sich für den Kauf bedankte und die baldige Lieferung in Aussicht stellte (ich habe den WoWa bereits seit einer Woche...). Nenn' mich undankbar oder schlecht erzogen oder sonstwas, aber die hätten besser gar nicht mehr antworten sollen...

    Danke für den Hinweis - ich scheue mich immer vor "Gewaltanwendung" vor allem, wenn es so eine windigen Konstruktion ist... Selbst bei Hobby bekommt man es hin, in der Tür Plissees zu verbauen... Beim Küchenfenster kriegt Knaus es ja auch hin... Mal wieder "komisch Knaus"... :xwall:

    Das war die letzte Antwort:


    Code
    Hi
    Stimmt, du hast an einen Händler geschrieben, der gerade bei meinem Shop leider keine Teile bestellen kann.
    Wenn Sie knaustabbert.no besuchen, sehen Sie alle Händler in Norwegen sowie Kontaktinformationen.
    Einen schönen Abend
    
    Grüße Rune Berget
    
    Verkaufsabteilung Vinterbro

    Jetzt, wo ich ihn täglich live mit der blauen Folie sehe, gefällt es mir doch nicht sooo schlecht und die happigen 580 € tun ein Übriges. Das Geld werde ich sinnvoller investieren...

    Danke nochmals an alle, die bisher mit Rat und Tat zur Seite standen! Ich hoffe, dass ich recht bald zum erfahrenen Camper "mutiere" und ebenfalls Neulingen weiterhelfen kann. Tolle(s) Forum(smitglieder)👍

    Danke! Ich weiß, es ist noch ein Thema "off topic" aber ich benötige nochmal Hilfe:

    Sind die Kissen für den Bettenbau so richtig? Das eine ist zu kurz, das andere zu lang...

    Und das Sichtschutzrollo an der Tür - ich kann es oben nicht einhaken, fehlt da nicht was?

    Besten Dank schon mal im Voraus

    Ja, ich hatte mich auch für die mehr oder weniger unchristliche Zeit entschuldigt, war aber wohl kein Problem - von Hektik keine Spur. Das mit der Markise wird sich schon noch auflösen... Heute die erste Übernachtung mit der Familie auf dem Hof - camping light

    Peugeotpik


    Die Übergabe durch Herrn Windorfer war super. Ich konnte (wie vorab mit ihm abgestimmt) erst um 19 Uhr bei ihm sein. Er hat die wichtigsten Dinge erklärt und vorgeführt, ich hatte mich jedoch auch schon einigermaßen gut vorbereitet. Absolut positiv: er hat sich noch die Zeit genommen und mir die Spiegelverlängerungen am Auto montiert. Von der Begrüßung bis zur Verabschiedung haben wir 60 Minuten benötigt. Auf die Vorführung der Markise hatte ich auf Grund MEINER Zeitknappheit leider verzichtet und nun habe ich das Problem mit der Arretierung der Stützfüße🙄Ansonsten hat meine Frau den WoWa schon zur Dekorierung übernommen (s. Bild) und ich werde mich morgen um die Verstauung von Vorzelt, Stühle etc. kümmern, Antirutschmatten zurechtschneiden etc. Was genau möchtest du noch zur Übergabe wissen?

    Ja, so sieht es auch die Anleitung vor - aber sobald ich mit dem grauen Hebelchen über die Waagerechte (sprich über 90 Grad) hinausgehen will, sperrt etwas und das Teil biegt sich nur noch in sich...

    Aber man spart doch auch beim Kauf eines Sondermodells ;-) Wenn ich heute den 2022er Sport auf das Ausstattungsniveau des Silver Selection bringe... Ob die Grundmodelle völlig überteuert angeboten werden entscheidet der Markt... Klar, den einen oder anderen Bestandteil des Sondermodells wie z. B. die Deichselwaage halte ich persönlich für verzichtbar, aber das ist ein akzeptabler Kompromiss. Diese Diskussion gilt es im Übrigen dann ja auch auf den PKW-Sektor auszuweiten, dort ist es ja nicht anders. Wie ich schon mal geschrieben hatte: Für mich gäbe es so gut wie gar keinen Grund den (bei gleichem Ausstattungsniveau!) nahezu gleich teuren Südwind 60 Years nicht dem Sport vorzuziehen. Und was die absolute Monopolstellung bei Zubehör wie z. B. dem Folienset betrifft: Ich kann mich erinnern, dass die Sets für VW Sondermodelle in den 90er Jahren richtig teuer waren, aber mit 580 € schießen die bei Knaus echt den Vogel ab und wahrscheinlich werden die Kleber auch nur verkauft, wenn ein WoWa im Rahmen eines Vollkasko- oder fremdverschuldeten Unfalls wieder chic gemacht werden muss.

    Ich glaube, dass man da gar nicht erst ein Rechenbeispiel bemühen muss, da allein das Glattblech und die 17 Zoll-Felgen ein "Schweinegeld" gekostet haben - von den ganzen anderen Extras, die der Silver Selection mitbringt, ganz zu schweigen.

    Habe gerade einem Händler in der Nähe von Oslo eine Mail geschrieben - mal gucken, was passiert (und ob der Google-Translator Deutsch - Norwegisch verständlich gearbeitet hat...)