Benutzt jemand eine Heißluftfriteuse ??

  • Hallo


    Benutzt jemand eine Heißluftfriteuse zu Hause und auch beim Camping ??


    Sind die Vorteile so groß wie man zur Zeit in der Werbung sieht ?


    Bisher benutze ich ein kleinen Backofen der aber gerade den Geist aufgibt da wäre das eine Alternative dazu.


    Vielen Dank !!


    Bernd

  • Wir haben immer eine mit. Is top. Nuggets, Pommes, Kroketten oder aufbackbrötchen alles super.

  • Airfryer XL zuhause und im Wohnwagen....Backen darin Aufbackbrötchen/Croisants , kleine Pizzabrote, Pommes, Kroketten, Patatas Bravas....wollen ihn nicht mehr missen!

    Zugfahrzeug: BMW X4 20d Xdrive

    Wohnwagen: Fendt 540 TF

    Unico Verona Sonnendach

    wir reisen zu zweit mit unserer Doodledame


    Campen am liebsten in Sonne an der Cote Azur und Costa Brava!!☀️🍾🍾

  • Ja so ein Teil ist wirklich top.
    Haben vor 3 Jahren von den Schwiegereltern eine kleine fürs Camping geschenkt bekommen.
    Seit dem krieg auch ich daheim Pommes hin :-)
    Und alles ohne Fett.

  • :thumbup: Das Teil ist da !


    Gleich frische Kartoffeln genommen wenig Öl traufgeträufelt - Hammer !!


    :D Backofenpommes sind gestorben.


    Ich werde mir noch ein Öl Sprüher kaufen um das Öl richtig zu minimieren.


    Ohne geht es anscheinend nicht bei frischen Kartoffeln.


    Im Prinzip ein ganz einfaches Gerät mit tollem Ergebnis.


    Bernd

  • Ist der Unterschied zu Backofen-Pommes wirklich so groß? Bisher hat mich die Vorstellung von einem weiteren Küchengerät das wo rumsteht davon abgehalten. Aber so wie hier darüber geschrieben wird...

  • Wir nehmen sogar die "normalen" tiefgefrorenen Backofen-Pommes. Das Ergebniss ist
    bei dieser Variante komplett ohne Öl der Hammer.


    Die schmecken natürlich etwas anders (aber nicht schlechter) als aus einer Fett-Fritteuse,
    aber dafür habe ich immer das gleiche Ergebniss.


    Nie wieder etwas anderes. Wir haben eine mit extra Fach. Unten Pommes, oben eine
    Bratwurst, auch das geht, und schmeckt sogar lecker.

  • Ist der Unterschied zu Backofen-Pommes wirklich so groß? Bisher hat mich die Vorstellung von einem weiteren Küchengerät das wo rumsteht davon abgehalten. Aber so wie hier darüber geschrieben wird...

    Die Geschmäcker sind ja verschieden aber unsere Kartoffeln sind direkt hier vom Bauer.


    Die Pommes schmecken dann richtig nach Kartoffel und das wird einem erst jetzt bewusst ;(


    Eines muss man allerdings beachten.


    Der Korb sollte nicht zu voll sein von der Fritteuse.


    Lieber 2 mal wie das Teil voll machen.


    Die Erkenntnis habe ich schon :D


    Eigentlich auch logisch den je besser die Heißluft um das Essen zirkuliert desto besser das Ergebnis.


    Aber schon genial.


    ca.20 Min aus 4 frisch geschälten Kartoffeln eine Portion zu machen die locker für 2 Kinder reicht ist klasse.


    Vor allem muss man sagen das ich Anfang der Woche für 600 g Tiefkühlpommes 1,99 Euro bezahlt habe :thumbdown:


    Wenn man noch den Stromverbrauch nimmt zum Vergleich des Backofens ist diese Investition gut :D


    Bernd

  • Beim Vergleich von Heissluftfriteuse und Heissluftbackrohr ist die Einsparung das Volumen oder?
    Hat die Heissluftfriteuse ein Ruehrwerk?

    Grüßle vom Onkel Wolli :wTK Pizza-Geniesser

  • Airfryer XL zuhause und im Wohnwagen....Backen darin Aufbackbrötchen/Croisants , kleine Pizzabrote, Pommes, Kroketten, Patatas Bravas....wollen ihn nicht mehr missen!

    genau, so machen wir es auch.
    Dazu gibt es mehrere Einsätze z.B.: Kuchenbackform, kommt ein kleiner für 4 Männicken reichender Kuchen raus.
    Grilpfanne - Fleisch und Fisch - einfach toll. Auch zum überbacken. Pommes - toll, ohne Fett, nur ein wenig Öl.
    Aufbackbrötchen in 11 Minuten..........und eigentlich muß man sich um nichts kümmern.
    Bevor wir duschen gehen, vorheizen, Brötchen rein, wieder kommen - fertig. Und erst der Geruch vom Bäcker!!!!
    VG ARWE

  • Wir benutzen seit 2014 die Tefal ActiFry AH9500 Express XL Heißluft-Fritteuse 1,5 kg Fassungsvermögen. Ohne gehts einfach nicht mehr. Eine tolle Erfindung.


    Gruß
    Helmut

    Unterwegs mit Frau, Gauner, Mercedes Benz GLC 220D 4matic

    Unser Gespann
    verfolgt von einm Dethleffs Nomad Snow 650 ER


  • Ja aber jetzt mit oder ohne Ruehrwerk? Was ist wichtig? Hat jemand einen Vergleich? Beim Camping ist vielleicht besser ohne Ruehrwerk weil kleiner aber dann wird das vielleicht nicht so gleichmäßig?
    Preise 50-200€?

    Grüßle vom Onkel Wolli :wTK Pizza-Geniesser

  • Wir benutzen unsere fast jeden Tag wenn wir mit dem Wohnwagen unterwegs sind.
    Brötchen, Nuggets, Quiches, Pommes... unsere hungrigen Kinder lieben es zwischendurch mal etwas aufbacken zu können oder Essensreste kurz warmmachen zu können.


    Ich möchte unsere Xl-Fritteuse nicht mehr missen.

  • Ja aber jetzt mit oder ohne Ruehrwerk? Was ist wichtig? Hat jemand einen Vergleich? Beim Camping ist vielleicht besser ohne Ruehrwerk weil kleiner aber dann wird das vielleicht nicht so gleichmäßig?
    Preise 50-200€?

    Ich denke das Rührwerk brauchst du nicht.


    Meine hat ja z.B. ein Volumen von 3,5Liter die der Korb hat.


    Rühren kannst du tatsächlich selbst.


    Bei den Pommes nimmst du z.B. ein Rührlöffel und gehst nach 10 Minuten her und ziehst den Korb kurz raus und rührst rum.


    Bernd

  • Moin,
    wir standen auch immer davor, wollten aber keine zusätzl. Küchengerät.


    Ich habe für dieses Woichenende von einer Kollegin die


    Kesser® XXL 5,5 Liter Heißluftfritteuse


    Wir sind gespannt, wie der Unterschied zu den Backofen-Pommes sein wird


    Ist natürlich ein riesen Geschoss....
    Auch die Anschlussleistungen machen mir ein paar Sorgen, da nicht jeder Platz 10 A anbietet


    Gruß Thomas

  • @Camper-Toby: na dann berichte mal von dem Test. Wir haben zwar nen Thermomix, aber mehr für Essenskompomenten, selten für ganze Gerichte. Bei 5 Personen ist er dafür gar nicht ausgelegt. Und Sachen die frittiert gehören machen wir bisher klassisch im Backofen. Aber seit ich hier mitlese, würde mich so ein Teil schon reizen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!