schöner Campingplatz im Saarland gesucht für Pfingsten 2019

  • Jetzt muss doch mal ein Saarlänner antworten. Klar kennen wir unsere eigenen Plätze weniger.
    Und MrKil hat recht, egal wohin, alles ist in der Nähe bei uns.
    Losheim kann durch Jugendgruppen turbulent sein.
    Ich würde Saarburg vorziehen, dahin machen wir öfter unseren Sonntagsausflug.
    Du bist ruckzuck überall im Saarland:
    Saarschleife mit Cloef und Mettlach,
    Völklingen, Bostalsee, Losheimer See,
    Saarbrücken (nur werktags!), Saarlouis.
    Aber auch:
    Trier, die Mosel, Luxemburg, Remich(tanken), etwas weiter Metz

    Grüsse vom Jürgen
    Denke daran, dass Schweigen manchmal die beste Antwort ist – Dalai Lama

  • :D Mit 2 Bewertungen :?:
    Ne - Ne ich hab's gesteckt mit dem Saarland.


    Wir landen wohl jetzt in Regensburg an Pfingsten ?(


    Bernd


    ich habe zumindest noch nichts negatives von dem Platz gehört, Betreiber würde sich kümmern und Platz wäre ok.
    Im Sommer halt ganz interessant weil direkt daneben ein Schwimmbad ist.

  • Ja - ich verschiebe das Saarland bis die Kinder nicht mehr mitgehen. :D


    Meine Ansprüche sind nicht ganz so ausgeprägt.


    Saarburg war mein absoluter Favorit und ich hätte auch gebucht.


    Wegen ein paar Bewertungen das die Sanis nicht so sauber wären waren meine Damen dagegen :thumbdown:


    Na - Ja sag ich da.


    Wir waren schon im Plätzen mit Top Bewertungen bei den Sanis …………….. und es war erst nicht so Top ;(


    Bernd


  • meine Tochter war mehrere Wochen in Saarburg auf dem Campingplatz, es war nicht der Waldfrieden.


    Was nicht gepasst hat war die Duscherei, dort gibt es in jeder Kabine einen "Lichtschalter" womit Warmwasser für (ich glaube 3 Minuten) freigeschaltet wird, danach ist es aus und dauert wieder 5 Minuten bis es noch mal geht.
    WLan geht nur am Haupthaus und Sat TV geht auch nicht überall weil die Bäume zu hoch sind.
    Die Chefin fäht mit dem PKW Kontrolle über den Platz und ist eher unfreundlich.


    Der ganze Platz ist fest in holländischer Hand aber das hat gepasst.

  • So viele Saarländer im Forum. Das wusste ich gar nicht.


    Ich war vor 20 Jahren mal auf dem Camping am Bostalsee. Der war damals schon schön und hat seitdem wohl auch eher aufgestockt als nachgelassen. Er steht auch auf dem Wochenendtripplan, nur hat es mit der Umsetzung nie geklappt. Aber falls wir es dieses Jahr mal hinkriegen, werde ich berichten.


    Und falls jemand, die Völklinger Hütte besichtigt, darf er gerne noch bei mir auf nen Schwenker und ein paar Stubbis vorbeikommen. Dann ist es auch irgendwann nicht mehr wichtig wie der Campingplatz aussiehet ;)

  • Hallo :w
    Also ich als Quasi Losheimer kann den Campingplatz am Stausse nicht empfehlen . Zu viele Dauercamper , immer Stress mit denen und gerade an Pfingsten Mord und Totschlag mit den ganzen Jugendlichen. Wenig Touristenplätze !!
    Der Campingplatz Girtenmühle ist jetzt in Holländischer Hand und weit weg vom Schuss, aber alles mit dem Auto erreichbar.
    In Weiskirchen der Platz liegt ausserhalb vom Ort relativ nahe der Kurklinik und dem Naturfreibad. Dann gibt's noch den kleinen Campingplatz in Weierweiler ( ca.2km von Weiskirchen und gehört zur Gemeinde Weiskirchen)
    In Saarlouis der Campingplatz ist gut gelegen und man ist innerhalb weniger Minuten in der schönen Altstadt , gut zu Radfahren etc.
    Der Campingplatz am Bostalsee ist ein Quasi High End Deluxeplatz .



    Lg Patrick

  • Also wir waren jetzt am Bostalsee auf dem Campingplatz. Es war schön und trotz des miesen Wetters . Ich kann den Platz bedenkenlos empfehlen . Ab Ostern hat die Bäckerei am Platz auf , das Restaurant ( Grieche ) ist gut und Preis sind absolut ok.
    In der nähe vom Platz ( ca.800m direkt am Ortseingang von Bosen ) hat eine neue Bäckerei eröffnet .
    Ebenfalls bietet der Platz Kostenloses W-Lan .


    Gruß Patrick

  • Hm...………………. wenig aussagekräftig wenn die Empfehlung vom Gasprüfer des Campingplatz kommt.


    Ich kann nur in alten Bewertungen finden das es sich um ein Platz handelt der hauptsächlich Dauercamper besetzt ist.


    Eigentlich das was ich nicht unbedingt suche.


    Bernd

    Einmal editiert, zuletzt von Teddy ()

  • Ich war auf dem Cp Dr Ernst Dadder in Saarlouis. zum Besichtigen der Völklinger Hütte und Radfahren an der Saar ideal. Top sauberes Sanitär mit Schlüssel.

  • Ich schiebe das mal wieder etwas nach oben...


    Weil wir auch sehr gerne in Luxemburg campen und dort schon etliche Plätze besucht haben, wollte ich mal was neues sehen. Gestern Abend habe ich den Camping http://mosel-camping.de/ besucht und gleich für Pfingsten reserviert. Man steht auf wirklich schönen Wiesen, hat soviel Platz, wie man sich nehmen möchte, da unparzelliert und es ist ein Katzensprung über die Brücke und man befindet sich im tummeligen, luxemburgischen Remich. Wichtiger Faktor für uns: Ein gutes Restaurant (mit Terrasse) auf dem CP. Die Sanis sind wirklich einfach und in die Jahre gekommen, aber trotzdem picobello. Ich sehe mich im Geiste schon schön gemütlich vorm Wohnwägelchen sitzen, Rose-Wein im Glas und Böötchen beobachten... :)



    Mfg Axel

    Toyota Land Cruiser Executive zieht Kabe Royal :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!