Deutsche bekommen Korridor für Italien-Urlaub . . .

  • . . . schreibt der Münchner Merkur.


    Sommerurlaub in Italien rückt für deutsche Touristen in greifbare Nähe. Nach Pfingsten soll er nach Merkur*-Informationen wieder möglich sein. Italien will seine Grenzen bereits am 3. Juni wieder öffnen. Und auch wenn Österreich seine Schlagbäume für Touristen erst am 15. Juni beseitigen will, sollen Deutsche schon davor bis nach Italien reisen können.Österreich lasse Touristen durch, wenn sie Tirol „ohne Aufenthalt durchqueren und die Ausreise sichergestellt ist“, wie ein Sprecher des Innenministeriums in Wien der Zeitung sagte. Um zu belegen, dass sie nach Italien wollen, müssten Urlauber an der Grenze eine Hotelbuchung oder ähnliches vorweisen. Südtirols Landeshauptmann Arno Kompatscher sagte dem Münchner Merkur: „Ich kann garantieren, dass die Urlauber problemlos bei uns ankommen.


    Quelle

  • Über die Tauernautobahn steht da leider nichts ...

    Stammtisch Augsburg: 2x 2011, 4x 2012, 4x 2013, 2x 2014, 4x 2015,4x 2016, 4x 2017, 3x 2018, 2x 2019, 1x 2020
    Tuttocaravan-Treffen Füssen: 4/2012 --- RUT Kratzmühle: 9/2012, 10/2013, 10/2014 --- SUT Schwarzfelder Hof: 2012/13, 2013/14 --- FuF Waldsee 4/2018, 5/2019

    :w

    Bitte beachten: Geschriebene Texte können zu gravierenden Missverständnissen führen. Manchmal ergibt schon eine alternative Betonung der Silben einen völlig anderen Sinn ...
    Wenn mir einer im Weg steht ... werde ich ihn umfahren!

  • Und an der deutschen Grenze darf man auch nach Österreich fahren? Dann steht doch ab dem 03. Juni eine Reise mit dem Wohnwagen nach Italien nichts im Wege?

  • Dann steht doch ab dem 03. Juni eine Reise mit dem Wohnwagen nach Italien nichts im Wege?

    Leider doch. ;(
    Habe heute von unserem gebuchten CP erfahren, dass
    1. er erst am 05.06. öffnet.
    2. man dort - außer unter dem Sonnenschirm am Strand und auf dem eigenen Stellplatz - überall eine Maske tragen muss! :thumbdown:


    Wir haben keinen Sonnenschirm ... :xwall:


    :D;)


    Nein, im Ernst: Unter diesen Voraussetzungen geht das für uns in der nächsten Zeit gar nicht. :(


    Erfreulich ist, dass wir für unsere Anzahlung einen Gutschein bekommen, den wir später im Jahr oder 2021 einlösen können. :thumbup:

    Stammtisch Augsburg: 2x 2011, 4x 2012, 4x 2013, 2x 2014, 4x 2015,4x 2016, 4x 2017, 3x 2018, 2x 2019, 1x 2020
    Tuttocaravan-Treffen Füssen: 4/2012 --- RUT Kratzmühle: 9/2012, 10/2013, 10/2014 --- SUT Schwarzfelder Hof: 2012/13, 2013/14 --- FuF Waldsee 4/2018, 5/2019

    :w

    Bitte beachten: Geschriebene Texte können zu gravierenden Missverständnissen führen. Manchmal ergibt schon eine alternative Betonung der Silben einen völlig anderen Sinn ...
    Wenn mir einer im Weg steht ... werde ich ihn umfahren!

  • @fca695


    Hallo
    Darf ich mal fragen welcher CP du meinst in Italien ?


    Gruß Gordon

  • Bitte immer daran denken, wenn man bei bestehender Reisewarnung fährt, dass man sich im Vorfeld bei seiner Auslandskrankenversicherung erkundigen muss, ob diese auch dann zahlt. Das ist bei den Versicherern unterschiedlich.


    Dies wurde jetzt schon mehrmals im Fernsehen gesagt und wurde auch in anderen Gruppen von in diesem Bereich tätigen Leuten bestätigt. Es wird nämlich hier immer wieder behauptet, dass das nicht stimmt.


    Grüßt mir italien


    LG
    Doris

    Doris


    Schaue nur zurück, um zu sehen, wie weit du schon gekommen bist    :dance:

  • Darf ich mal fragen welcher CP du meinst in Italien ?

    CP Capalonga

    Stammtisch Augsburg: 2x 2011, 4x 2012, 4x 2013, 2x 2014, 4x 2015,4x 2016, 4x 2017, 3x 2018, 2x 2019, 1x 2020
    Tuttocaravan-Treffen Füssen: 4/2012 --- RUT Kratzmühle: 9/2012, 10/2013, 10/2014 --- SUT Schwarzfelder Hof: 2012/13, 2013/14 --- FuF Waldsee 4/2018, 5/2019

    :w

    Bitte beachten: Geschriebene Texte können zu gravierenden Missverständnissen führen. Manchmal ergibt schon eine alternative Betonung der Silben einen völlig anderen Sinn ...
    Wenn mir einer im Weg steht ... werde ich ihn umfahren!

  • Vielen Dank für die Info.


    Gruß Gordon

  • Das stimmt, unter diesen Bedingungen macht Urlaub sicher keinen Spaß. Venetien hat einen Katalog mit über 50 Seiten veröffentlicht mit Verhaltensregeln. Der wurde hier ja schon gepostet. Ich kann ganz ehrlich nicht verstehen warum jemand so schnell nach Italien will. Die Corona Zahlen sind dort immer noch deutlich höher als bei uns oder z.B. auch in Kroatien oder Griechenland. Italien hatte gestern noch gute 500 Neuinfektionen und ca. 80 Tote, die fast alle in Norditalien, Venetien, Lombardei, etc. Muss man da jetzt schon im Juni hin?

  • Mir wär´s bei der aktuell scheinbar sich entspannenden Lage zu riskant,
    Diesjahr D zu verlassen. Im Falle eines plötzlich explodierenden Hotspots
    machen die Europäer in Null Komma Nix die Grenzen wieder dicht.

    Grüßle, Micha


    Kein Haar wächst so schnell, wie´s gespalten wird!







  • Mir wär´s bei der aktuell scheinbar sich entspannenden Lage zu riskant,
    Diesjahr D zu verlassen. Im Falle eines plötzlich explodierenden Hotspots
    machen die Europäer in Null Komma Nix die Grenzen wieder dicht.

    Moin,
    für den Tourismus tun doch jetzt alles. :rolleyes:
    Auch dann die kranken Urlauber wieder heimreisen lassen,
    damit man die nicht an der Backe hat......


    Gruß Thomas
    der wartet, bis Frankeich wieder auf ist 8|:saint:

  • Ja, die Angst muss aufrecht erhalten werden ... :S


    Bitte lasst doch die Diskussion in diesem Thread.
    Dafür gibt's einen eigenen ...
    Danke! :anbet:

    Stammtisch Augsburg: 2x 2011, 4x 2012, 4x 2013, 2x 2014, 4x 2015,4x 2016, 4x 2017, 3x 2018, 2x 2019, 1x 2020
    Tuttocaravan-Treffen Füssen: 4/2012 --- RUT Kratzmühle: 9/2012, 10/2013, 10/2014 --- SUT Schwarzfelder Hof: 2012/13, 2013/14 --- FuF Waldsee 4/2018, 5/2019

    :w

    Bitte beachten: Geschriebene Texte können zu gravierenden Missverständnissen führen. Manchmal ergibt schon eine alternative Betonung der Silben einen völlig anderen Sinn ...
    Wenn mir einer im Weg steht ... werde ich ihn umfahren!

  • Hallo zusammen,
    ich weiß jetzt nicht ob an mir was vorbeigegangen ist, aber gelten denn unsere Reisewarnungen nicht noch bis zum 15.06.20 ??

    Ford Ranger Wildtrak, 3,2 ltr. mit Knaus Südwind 500EU SilverSelection :thumbup::thumbup:

  • Hallo zusammen,
    ich weiß jetzt nicht ob an mir was vorbeigegangen ist, aber gelten denn unsere Reisewarnungen nicht noch bis zum 15.06.20 ??

    Es ich nichts an dir vorbeigegangen, die Reisewarnung gilt noch und wird auch nicht aufgehoben, es soll damit ja der Pfingstreiseverkehr eingeschränkt werden.


    Doris

    Doris


    Schaue nur zurück, um zu sehen, wie weit du schon gekommen bist    :dance:

  • Hallo zusammen,
    ich weiß jetzt nicht ob an mir was vorbeigegangen ist, aber gelten denn unsere Reisewarnungen nicht noch bis zum 15.06.20 ??

    Doch, die gelten noch bis zum 15.6.
    Aber Reisewarnung bedeutet ja nicht daß ein Ziel/Land für das eine Reisewarnung besteht nicht besuchen darfst, sondern nur daß es nach Meinung des auswärtigen Amts sinnvoll wäre dort nicht hinzufahren.

    ich bin keine Signatur - ich putze hier nur!

  • Doch, die gelten noch bis zum 15.6.Aber Reisewarnung bedeutet ja nicht daß ein Ziel/Land für das eine Reisewarnung besteht nicht besuchen darfst, sondern nur daß es nach Meinung des auswärtigen Amts sinnvoll wäre dort nicht hinzufahren.

    Eine Reisewarnung bedeutet nicht nur, daß es nach Meinung des auswärtigen Amts sinnvoll wäre, dort nicht hinzufahren, sondern hat schon auch ein paar rechtliche Konsequenzen. Es ist eben nur kein Reiseverbot.

  • @JoeH


    Welche rechtlichen Konsequenzen soll das denn sein? Würde mich mal interessieren.
    Am 15.06 bin ich am definitiv am Gardasee.


    Gruß Gordon

  • @JoeH


    Welche rechtlichen Konsequenzen soll das denn sein? Würde mich mal interessieren.
    ...

    Da geht's in erster Linie um Kosten bei notwendiger Rückholung, versicherungsrechtliche Fragen, Stornokosten, Reiseverträge, Krisenvorsorgeliste etc..

  • Ok gut, bei all den ständig veröffentlichten Lockerungen zu verschiedenen Zeitpunkten, wird man ja ganz blöd.
    Nur weil ein Land (I) seine Grenzen öffnet, heißt das ja noch lang nicht, das man auch wieder so einfach zurück kommt.
    Aktuell ist mein Wissensstand so, dass ich bis 15.06. nur mit triftigen Grund ausreisen darf.
    Durch Österreich dürfte ich aber durchfahren und ab dem 03.06. in Italien einreisen.
    Doch Rückreise vor dem 15.06. nach D heißt aber auch noch 14 Tage Quarantäne, oder ist die bereits hinfällig.


    Auch am 15.06. geht's für mich nach I ans Meer.

    Ford Ranger Wildtrak, 3,2 ltr. mit Knaus Südwind 500EU SilverSelection :thumbup::thumbup:

  • Bei Reisewarnung muss man auf alle Fälle bei seiner Auslandskrankenversicherung nachfragen, manche zahlen, andere nicht.


    Doris

    Doris


    Schaue nur zurück, um zu sehen, wie weit du schon gekommen bist    :dance:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!