Hamburg Familienausflug zu Ostern

  • Ich würde das Thema nochmal gerne aufgreifen. Wir würden sehr gerne mit dem Wohnwagen zentrumsnah zu Ostern nach Hamburg.

    Der Campingplatz Buchholz ist schon ausgebucht. Das haben wir schon angefragt.


    Wer kann noch Tipps geben?

    Knaus Campingpark

    Stover

    Elb Caping

    sind bekannt, wobei schon ein wenig außerhalb.


    Oder sind diese doch noch in Ordnung von der Entfernung? wir wollen mal zum Fischmarkt, Miniaturland, ......

  • QS 580 Sport Ist zwar auch ein Stück außerhalb, aber wir waren letztes Jahr im März auf dem CP in Sauensiek.

    Der Neßhof hatte zu dem Zeitpunkt noch geschlossen.

    Von da sind wir das Stück bis HH-Finkenwerder gefahren (ca. 0,5 Std.) und von dort uns mit den Elbfähren und ÖPNV durch HH bewegt.

    In Finkenwerder hat man eigentlich immer einen Parkplatz gefunden und die Elbfähre Linie 62 fährt aller 15 Minuten, glaub ich.


    Ausflugstipp:

    Wenn man sich rechtzeitig kümmert, bekommt man auch noch einen Platz für die Werksführung bei Airbus in Finkenwerder.

  • Grade beim Miniaturwunderland sollte man sich rechtzeitig um Tickets kümmern, die guten Zeiten sind wohl schon bis in den Sommer hinein ausgebucht.

  • Hallo,

    wir haben erst letztes Jahr zu Ostern das selbe gemacht. Wir haben uns für den Knaus Campingpark entschieden. Dieser liegt direkt hinter dem Ikea und gut zu erreichen. Wir sind dann jeden Morgen mit dem Auto zum Parkplatz in Niendorf. Da hat das Parken für 24 Std. 5 oder 6 Euro gekostet und ist gleich neben der U-Bahn Station Niendorf-Markt. Nur wenige Schritte entfernt. Mit der Hamburg Card kannst du dann kostenlos mit dem ÖPNV fahren und hast vergünstigte Eintritte.

    Der Campingplatz ist OK. Würde den jetzt nicht auswählen, wenn ich 2 Wochen reinen Urlaub machen möchte. Die sanitären Einrichtungen sind älter, aber meistens sauber. Je nachdem, was für ein Ferkel vorher unterwegs war. Zum Teil auch recht kühl, da die Eingangstüre tagsüber offen stand. Für einen Hamburgtripp würde ich aber wieder hin gehen.

    Miniatur Wunderland unbedingt vorher buchen. Tipp: Kombiniertes Ticket mit einer Hafenrundfahrt, Essensvergünstigung im Wunderland und Eintritt. Einzelpreis 40 Euro nur für Hafenrundfahrt und Eintritt Wunderland, hat uns in dieser Kombi 30 Euro p.P. gekostet. Wenn du eine Zeit auswählen kannst, dann nimm die Hafenrundfahrt um 19:30 Uhr. Wir hatten Glück und einen super Sonnenuntergang.

    Wenn noch Fragen sind, dann her damit.

  • Wenn der Neßhof in Guderhandviertel schon geöffnet hat, wäre das meine Wahl für Hamburg.

    Wir standen letzten Sommer da ein paar Tage.

    Nach Hamburg dann entweder mit der S-Bahn von Horneburg bis zum HBF oder noch besser: mit dem Auto nach Finkenwerder und dann die Fähre bis zu den Landungsbrücken.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!