Frage zu gebrauchtem Tabbert Vivaldi 640

  • Habt ihr sonst noch weitere Tipps?

    Hallo


    ich würde versuchen, vor dem Kauf mit dem WW zur Waage zu fahren / ein gewogenes Gewicht zu erhalten:

    mit einem zGG von 2.000kg wird die mögliche Zuladung sehr klein ausfallen - vor allem, wenn du zB noch Batterie / Mover nachrüsten möchtest...


    Dann würde ich zur Besichtigung einen Feuchtemesser mitnehmen...


    Viele Grüße,

    Steffan

    :0-0:

    2018: De Kleine Wolf (NL) - TerSpegelt (NL) - Sonnensee, Versmold
    2019: De Wildhoeve (NL) - Blauer See, Lünne - TerSpegelt (NL) - Pommernland, Usedom - Arterhof, Bad Birnbach

  • Danke, das sind gute Ideen.

    Den Feuchtemesser bekomme ich bis morgen nicht mehr. Da ich eine relativ weite Anreise habe kommen nur wenige Tage für die Besichtigung infrage.

    Gibt es gute Möglichkeiten die Dichtheit ohne so ein Gerät in irgendeiner Art zu "erfühlen"? :-)

    Bzgl. Waage wird es auch schwierig, da wir noch kein Fahrzeug mit 2t Anhängelast haben.

    Wir sind gerade dabei unsere beiden Autos zu verkaufen um dann je nach Wohnwagen ein neues Zugfahrzeug zu kaufen.

    Beides sehr wichtige Dinge zu prüfen, jedoch weiß ich aktuell nicht wie...

  • Das soll ein deutscher Vivaldi sein? Ich kenne das Modell gar nicht....Kann natürlich sein :/


    Was mir gleich auffiel ist das weiße Holz unter der Couch. Wir hatten einen von 2013....das hab ich auch noch nie gesehen. Da würde ich genau hinsehen.. Auch warum das Holz an der Leiste unter dem Kühlschrank so angegriffen aussieht.


    Auf jeden Fall drunter alles ansehen....Wie die Bodenplatte aussieht oder ob da was geflickt ist und die Ränder.

  • Meinst du, dass da normal die gleiche Holzoptik wie sonst überall verbaut sein sollte?

    Ich habe halt drei Stunden einfache Anfahrt und möchte nach Möglichkeit vermeiden, dass ich umsonst hinfahre.

    Anhand der Fotos kann ich das sehr schwer einschätzen.

  • Das sind alte Fotos würde ich mal behaupten, oder er steht schon sehr lange zum Verkauf. Die Vegetation dort sieht aktuell etwas anders aus wie bei uns...... Irgendwie nach Sommer.

  • Das hatte ich den Händler auch gefragt. Er meinte, dass sei bei Doppelachsern normal. Die hätten meist nur 200-300kg.

    Ich glaube, das ist Quatsch / eine Händlerfloskel...


    "Normale" Doppelachser haben (auch schon bei diesen Baujahren) ein zGG von 2.500kg - wenn sie dazu genutzt werden sollen, in den Urlaub zu fahren (vs Dauerstandwagen)

    Und dann haben sie auch eine ganz ordentliche Zuladung...

    :0-0:

    2018: De Kleine Wolf (NL) - TerSpegelt (NL) - Sonnensee, Versmold
    2019: De Wildhoeve (NL) - Blauer See, Lünne - TerSpegelt (NL) - Pommernland, Usedom - Arterhof, Bad Birnbach

  • ...Gibt es gute Möglichkeiten die Dichtheit ohne so ein Gerät in irgendeiner Art zu "erfühlen"? :-)...

    Ja. Mit den Fingern über alle 4 Ecken oben und alle 4 Ecken unten streichen. Sollte fest und trocken sein. Wenn weich oder nur noch eine Folie zu tasten ist: Finger weg!
    Unten einfache Sichtprüfung und zusätzlich mit den Fingern die unteren Eckkanten abdrücken. Auch hier sollte nichts nachgeben.


    Noch ein Test: sobald die Tür aufgeht: riechen!!!! man kann Gammel riechen.

    Ich persönlich würde auch bei bösem Mief einen Rückzieher machen - es gibt Leute die haben einen strengen Geruch und lüften nicht. Ich würde eine solche Grotte nicht haben wollen - auch wenn sie trocken ist.

    Unser Gespann: Mercedes Vito Tourer Kompakt 111 CDI (1600 ccm, 114 PS, Frontantrieb) mit Hobby OnTour 490 SFf (1500 kg).

  • Für mich macht der WW auch den Eindruck als sei er zum Dauercampen benutzt worden, aber nicht um irgendwo hinzufahren.

    Ich denke nicht, dass ich hinfahre. Passt irgendwie nicht so richtig...

    Habe noch ein paar andere zur Auswahl, sind allerdings keine Tabbert. Dafür mache ich einen neuen Thread auf :-)

  • Ich glaube, das ist Quatsch / eine Händlerfloskel...


    "Normale" Doppelachser haben (auch schon bei diesen Baujahren) ein zGG von 2.500kg - wenn sie dazu genutzt werden sollen, in den Urlaub zu fahren (vs Dauerstandwagen)

    Und dann haben sie auch eine ganz ordentliche Zuladung...

    Kann ich so nicht bestätigen. Als wir nach unserem aktuellen suchten, waren sehr viele Tandemachser am Markt, mit "nur" 2 to ZGG.

    Wird leider häufig beim Kauf nicht bedacht. Der Aufpreis lag da so bei ca. 500€ für die 2,5 to Achse. Oder manch einer hat nur seine zulässige Anhängelast des vorhandenen PKW betrachtet. :dance:

    mfg konny (Klaus)
    Auf Dauerreise, Leben im Wohni.

    Zur Zeit in Marokkoko

  • Moin,

    schau dir mal auf dem 2. Bild die Sat-Schüssel an (evtl. etwas das Bild aufziehen): Die Mühle hat doch garantiert was auf die Mütze gekriegt.

    :w Gruß Jörn
    Glauben Sie nicht alles, was im Internet steht!
    Albert Einstein, 1879-1955

  • 2014 ? In der Verkaufsanzeige steht EZ 2016. 2014 - 2016 entweder Ladenhüter oder "Standgerät" auf'm CP.

    Ich habe vor 3 Jahren den hier gekauft. Das AHA Erlebnis kam bevor wir von Ratzeburg nach Gibraltar losgefahren sind bin ich beim Landhandel über die Waage und 80KG Übergewicht. Ganz einfach 2 volle Gasflaschen in den Gaskasten und den Wassertank voll machen und "nur" einen Kasten Bier noch reinstellen und dann auf die Waage.

    Eventuell findest Du ja einen PKW mit 1.800KG Anhängelast der die 2.000KG mit der Einschränkung 8% Steigung hat wie mein Ford Mondeo.

    Dann prüfe mal den Fußboden im Eingangsbereich und vor der Küchenzeile, bei meinem brechen gerade die Isolierplatten unter dem PVC.

    Auflaufeinheit abschmieren und prüfen was die Antischlingereinheit macht, daß der Hebel schwer zum runterdrücken geht, erst dann sitzt die stramm und erfüllt seinen Zweck.

  • Moin,

    schau dir mal auf dem 2. Bild die Sat-Schüssel an (evtl. etwas das Bild aufziehen): Die Mühle hat doch garantiert was auf die Mütze gekriegt.

    Bei mir ist der "Fahnenmast" im Kleiderschrank befestigt. Seitlich mit der Halterung und am Dach oben mit einer Verschraubung für eine Pressdichtung. Wenn die SAT-Schüssel was abbekommen hat (weil zum Beispiel vergessen einzuziehen vor der Fahrt) überträgt sich der "rumms" auf den Fahnenmast im Kleiderschrank. Möglicherweise reißt da der Halter auch mit raus.

  • Das soll ein deutscher Vivaldi sein? Ich kenne das Modell gar nicht....Kann natürlich sein :/


    Was mir gleich auffiel ist das weiße Holz unter der Couch. Wir hatten einen von 2013....das hab ich auch noch nie gesehen. Da würde ich genau hinsehen.. Auch warum das Holz an der Leiste unter dem Kühlschrank so angegriffen aussieht.


    Auf jeden Fall drunter alles ansehen....Wie die Bodenplatte aussieht oder ob da was geflickt ist und die Ränder.

    Ich kenne das Modell ein sehr schicker Wagen.

    Bei diesem Modell konnte man damahls wählen ob Seitensitzgruppe, Sidebord oder Stockbett.

    Das ist ein sehr schönes Modell !


    Vivaldi 640 DM

  • Moin,

    schau dir mal auf dem 2. Bild die Sat-Schüssel an (evtl. etwas das Bild aufziehen): Die Mühle hat doch garantiert was auf die Mütze gekriegt.

    Und der Empfang dürfte auch eingeschränkt sein. :up:

    mfg konny (Klaus)
    Auf Dauerreise, Leben im Wohni.

    Zur Zeit in Marokkoko

  • Kann ich so nicht bestätigen. Als wir nach unserem aktuellen suchten, waren sehr viele Tandemachser am Markt, mit "nur" 2 to ZGG.

    Wird leider häufig beim Kauf nicht bedacht. Der Aufpreis lag da so bei ca. 500€ für die 2,5 to Achse. Oder manch einer hat nur seine zulässige Anhängelast des vorhandenen PKW betrachtet. :dance:

    Jep, das haben die meisten nicht bedacht und in den Jahren war es oft so, dass „nur“ nach der Anhängelast geschaut wurde und nicht nach der Zuladung…


    Ansonsten durch alle Ecken kriechen, in alle Schränke, Stauklappen schauen, in die Sitztruhen und unters Bett, Gas anschalten, Kühlschrank, Herd und Heizung anmachen, Wasser einfüllen und sämtliche Leitungen nachlaufen und Hähne öffnen. Sämtlich Rollos und Fenster prüfen.

    Außen, Reifen, Auflaufeinrichtung und Bremse kontrollieren, Unterboden und Dach anschauen. Klappen und Dichtungen kontrollieren…


    Nachtrag. Ich könnte mir vorstellen, dass der Wagen ein größere Achse hat, denn er hat ja auch Felgen mit 5 Löchern drunter. Tabberts mit der 2t Achse hatten nur Felgen mit 4 Löchern. 😉

    Viele Grüße
    Maria


    Situs vi late in isset avernet

  • Nachtrag. Ich könnte mir vorstellen, dass der Wagen ein größere Achse hat, denn er hat ja auch Felgen mit 5 Löchern drunter. Tabberts mit der 2t Achse hatten nur Felgen mit 4 Löchern. 😉

    Nö, ich habe 5 Loch 15"Alu Felgen bei 2 x 1.000er Achsen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!