Medion Klimaanlage ähnlich wie Eurom ab 04.05. im ALDI Onlineshop

  • Zwischen Entscheidung und Empfehlung ist auch ein großer Unterschied. Pegasus Empfiehlt etwas, zu erkennen an dem Wörtchen "sollte". Nicht immer abgehen wie ein HB Männchen wenn einem eine Antwort nicht gefällt. Keep Cool(Snoopy), schont die Nerven.

    Ich habe eine grausamen Nacht zwischen ratternden Klimaanlagen verbracht und musste am nächsten Tag abreisen. Ich war kurz davor, die Stromkabel dieser egoistischen Ars…-löcher mit Nägeln zu durchbohren!

    Vor lauter hilfloser Wut…

    Für mich geht so eine Rücksichtslosigkeit einfach nicht!

    Leise Klimaanlagen finde ich gut!

    Aber diese Ratterkisten von Medion und Co. sollten auf CPs verboten werden!

    DAS schont die Nerven!

    ----------------------------------------------------------------------------

    Camping-Saison: 01.01. - 31.12.

    ----------------------------------------------------------------------------

    If the freedom of speech is taken away then dumb and silent we may be led, like sheep to the slaughter.
    (George Washington)

    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idi0ten zu diskutieren.
    (Albert Einstein)

  • :back:


    Hier geht es nicht ums Pflastern oder Rasen mähen…


    Gruß Dieter

    Mach Dich Mal locker. ;)

    Man kann sich auch über jeden Schweiß aufregen. Und überleg Mal wiovon ein Forum lebt und wie Gespräche im normalen Leben verlaufen...

    Achtung, meine Beiträge können durchaus Spuren von Ironie enthalten! 8o

  • Der Knaller ist, dass ich selbst eine Klimaanlage habe. Ein Staukasten Anlage (Truma Saphir). Wenn ich in meinem Vorzelt sitze, dann höre ich die schon; wenn sie ausgeht, höre ich bloß noch den Kühlschranklüfter. Wenn aber Nachbars Split Anlage läuft, und dass tut sie mit sehr kurzen Unterbrechungen rund um die Uhr, dann höre ich bloß noch die, egal ob meine läuft oder nicht. Das ist doch ein Witz. Abgesehen davon läuft meine nachts gar nicht und tagsüber nur ab und zu um den WW unter 26 Grad zu halten. Das ist der Vorteil wenn man eine richtige Klimaanlage hat und nicht nur so ein Spielzeug Split Dings, das viel Lärm um nichts macht. Die Saphir kann aufgrund ihrer deutlich überlegenen Leistung nämlich ganz anders takten.


    Also den Wohni auf Kante stellen, zum Nachbar das Splitgerät so raushängen, dass es quasi auf seiner Parzelle ist, und das Ganze dann auch noch 24/7 zu betreiben, das ist doch irgendwie asozial.

  • Also den Wohni auf Kante stellen, zum Nachbar das Splitgerät so raushängen, dass es quasi auf seiner Parzelle ist, und das Ganze dann auch noch 24/7 zu betreiben, das ist doch irgendwie asozial.

    Da stimme ich euch vollkommen zu. Bei mir hängt die Medion auf der Vorzeltseite. Einerseits, weil es mit dem Grundriss des WWs die optimale Kälteverteilung sicherstellt. Andererseit, um eben nicht das Außenteil schon in der Parzelle des Nachbarn hängen zu haben. Die Nachbarn haben wir gefragt, für sie sei die Anlage nicht hörbar neben dem Meeresrauschen, Zikaden, Bluetoothboxen etc.


    Abgesehen davon, bitte ich wieder zum Thema zurückzukommen - es geht hier im Speziellen um die Medion Anlage, nicht um andere mobile Klimas, Staukastenklimas, oder allgmeine Lebens- und Stressberatung... ;)

  • Abgesehen davon, bitte ich wieder zum Thema zurückzukommen - es geht hier im Speziellen um die Medion Anlage, nicht um andere mobile Klimas, Staukastenklimas, oder allgmeine Lebens- und Stressberatung... ;)

    Da irrst Du Dich ;)

    Lies den ganzen Fred durch und Du wirst sehen, dass das Thema all umfassend behandelt wird, nicht nur speziell die Medion. Und das ist gut so und auch informativ. Wenn wir plötzlich bei Backrezepten landen würden, wärs was anderes.


    Wen es stört, einfach einen anderen Fred lesen. ;)

    Achtung, meine Beiträge können durchaus Spuren von Ironie enthalten! 8o

  • Du entscheidest also, wo andere Menschen Ruhe finden dürfen?

    Für mich ist da immer noch die Platzleitung zuständig, Radaubolzen in ihre Schranken zu weisen!

    Ich entscheide gar nichts, dass das mal klar ist.

    Es bleibt jedem selber überlassen, wo er seine Freizeit verbringt.

    Außerdem ist die "Lärmenpfindlichkeit" bei den Menschen sehr unterschiedlich ausgeprägt.

    Wir leben in Süreuropa, und dort sind die Menschen sowieso temperamentvoller und weniger empfindlich.

    Wo ich bin, ist das Paradies! (Voltaire) :)

  • Ich entscheide gar nichts, dass das mal klar ist.

    Es bleibt jedem selber überlassen, wo er seine Freizeit verbringt.

    Außerdem ist die "Lärmenpfindlichkeit" bei den Menschen sehr unterschiedlich ausgeprägt.

    Wir leben in Süreuropa, und dort sind die Menschen sowieso temperamentvoller und weniger empfindlich.

    Ja und nein. Unser anderer Nachbar ist ein Italiener. Als eines meiner Kinder mal minimal (!) abgekürzt und ungefähr einen Fleck von 25 x 40 cm seiner Parzelle benutzt hat, wurde es SOFORT zurechtgewiesen.


    Im Supermarkt stand das andere Kind an der Kasse hinter einem Italiener. Ungefähr 20cm entfernt. Der hat es dann weggeschoben und auf Italienisch gesagt, es solle mehr Abstand halten.


    Das entspricht auch meiner allgemeinen Lebenserfahrung, dass nämlich diejenigen, die stets besonders viel Toleranz für ihre Extravaganzen und abseitigen Lebensentwürfe einfordern, oft selbst relativ spießig und intolerant sind.


    Und ja, inzwischen kann auch ich Amokläufer irgendwie verstehen. Man frisst das alles in sich rein und irgendwann rastet man halt aus. Und dann wundern sich die Leute, warum der oder diejenige wegen irgendeiner Lappalie so ausgeflippt ist.


    Ok, hier auf dem Campingplatz fährt man selbst oder der Splitanlagen Egoist wieder heim und gut ist. Aber man stelle sich vor zuhause beschallt dir der Nachbar mit seiner Wärmepumpe jahrein jahraus deine Terrasse mit seiner Wärmepumpe…. Oh je … =O  

  • ...... Aber man stelle sich vor zuhause beschallt dir der Nachbar mit seiner Wärmepumpe jahrein jahraus deine Terrasse mit seiner Wärmepumpe…. Oh je … =O  

    Irgendwo muss ja auch die Wärmepumpe in irgendeinem Threads regelmäßig unterkommen. Aber zu deiner Info: im Gegensatz zum Campingplatz sind Lautstärke und Abstände zum Nachbarn für Wärmepumpen gesetzlich geregelt.

    ____________________________________________________________

    Eine schwarze Katze, die Deinen Weg kreuzt, bedeutet, dass das Tier irgendwo hinwill.

  • Irgendwo muss ja auch die Wärmepumpe in irgendeinem Threads regelmäßig unterkommen. Aber zu deiner Info: im Gegensatz zum Campingplatz sind Lautstärke und Abstände zum Nachbarn für Wärmepumpen gesetzlich geregelt.

    Ich weiß. Ich habe nämlich eine Luft-Wasser Wärmepumpe. Und ich habe den Nachbar gefragt, wo wir am besten den Verdampfer aufstellen. Wir haben uns dann auf etwas geeinigt und pflegen auch heute noch ein super Verhältnis. Das könnte man ja auch auf dem CP machen, also mal den Nachbar fragen bevor man ihm die Mastic vor die Nase hängt.

  • ...

    Wir leben in Süreuropa, und dort sind die Menschen sowieso temperamentvoller und weniger empfindlich.

    Temperamentvoller - stimmt. Weniger empfindlich - da warst Du noch nicht in Spanien oder Italien.

    Die gehen z.T. ab wie die Zäpfchen, wenn denen was quer kommt. Hab lange genug mit Spaniern und Italienern zusammen gearbeitet. Absolut nette Menschen, aber wenn ...dann fallen die nicht nur demonstrativ auf den Rasen.


    Die "weniger empfindlichen" leben weit im Norden - Dänemark, Norwegen, Schweden und als Krönung Irland. Da leben die Coolsten aller Socken.

    :w Caramichel


    :0-0: - - - Langzeitreisende unterwegs - - - :0-0:

    ### 90 Jahre später ... Nix gelernt ###

  • Das könnte man ja auch auf dem CP machen, also mal den Nachbar fragen bevor man ihm die Mastic vor die Nase hängt.

    Wäre völlig in Ordnung, wenn es so liefe. Insbesondere dann, wenn der Fragende dann auch akzeptiert, dass weder der Nachbar zur Rechten, noch der zur Linken, eine nächtliche Beschallung aus der Medion-Anlage wünscht.

    Die Dinger sind z.T. schon unangenehm laut, so dass ich mir die Kosten von vorneherein sparen würde/werde.

    Dennoch habe ich meine Weigerung zu Klimaanlage bereits teilweise aufgegeben, nachdem in der vergangenen Woche einen Wohnwagen mit einer modernen Dachklimaanlage neben mir hatte.

    Das leise Rauschen ging, selbst bei Nacht, in den natürlichen Geräuschen der Umgebung unter. Außerdem schaltete die Anlage nur in längeren Abständen und dann nur kurz ein und dann wieder aus.

    Staukastenklimaanlagen sind ja sogar noch leiser. Dagegen ist IMHO absolut nichts einzuwenden, sofern der Strom dafür bezahlt wird.

    Ich hätte ein schlechtes Gewissen, so ein Ding bei Pauschalstrom zu betreiben.

    Wir haben jetzt, in 7 Tagen 41,9 kwh verbraucht. OHNE Klimaanlage.

    Es liefen:

    • SlimTower-Kühlschrank + 2 40mm Ventilatoren
    • Therme (wenn benötigt)
    • Ventillator - meist über Tag
    • Umluftgebläse - bei Nacht
    • Licht
    • TV & Media-PC am Abend
    • Router - ganztägig
    • Eierkocher & Filter-Kaffeemaschine in der Früh

    Der Strom kostete pauschal 4,95 €/Tag. Da komme ich auf 70 Cent ungerade pro kwh. Ein fairer Preis für einen Campingplatz (aus meiner persönlichen Sicht!).

    Hätte wir 24 Stunden eine Klimaanlage laufen gehabt, sähe die Rechnung anders aus.

    Wobei eine vernünftige Dach- oder Staukasten-Klimaanlage, aufgrund des besseren Wirkungsgrades, deutlich weniger Energie verbraucht.

    ----------------------------------------------------------------------------

    Camping-Saison: 01.01. - 31.12.

    ----------------------------------------------------------------------------

    If the freedom of speech is taken away then dumb and silent we may be led, like sheep to the slaughter.
    (George Washington)

    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idi0ten zu diskutieren.
    (Albert Einstein)

  • Hallo,


    ich bin eigentlich ganz zufrieden mit der Klimaanlage. Allerdings war auch mir die Lautstärke zu hoch.


    Ich habe mal folgenden 130mm-Schlauchadapter entworfen und am 3D-Drucker ausgedruckt.


    Den Grundrahmen habe ich mit Sekundenkleber angeklebt. Der Adapter wird dann seitlich reingeschoben.


    Der erste Test hat mich sehr überrascht. Man hört nur noch den Kompressor und absolut nichts mehr von der Abluft.


    Falls jemand Bedarf hat, kann er sich gern melden.


  • Ich habe das bisher immer mit 2-3 Spanngurten fest gemacht, war recht umständlich.


    Daher: _Heiko_, auch von mir hast du eine PN :smiley:

  • Und ja, es stimmt: Mit dem Abluftschlauch ist die Lautstärke der Anlage absolut in Ordnung und kann v.a. kann auch die Richtung der Lautstärke etwas gesteuert werden

  • Da in diesem Tröt verschiedene Klimaanlagen besprochen wurden, welche ist das auf dem Bild?

    Achtung, meine Beiträge können durchaus Spuren von Ironie enthalten! 8o

  • Ich habe hier ein paar dieser (und andere) Split Anlagen gesehen. Keiner hängt die so auf, dass sie selbst mit dieser Lärmbelästigung drangsaliert werden. Nee, damit wird immer der Nachbar beglückt.

    Hör auf zu Heulen,

    es hat auch noch keinen Interessiert, wenn seine Klimaanlage auf dem Dach laufend an und aus schaltet.

    Dabei der ganze Wohnwagen wackelt oder die Sitzbank Klimaanlage zum heizen oder Kühlen benutzt wird und die Abluft unter dem Wohnwagen Richtung Nachbar oder nach hinten geblasen wird.

    So das es je nach Aufstellung vom Wohnwagen auch beim Nachbar immer rauscht und brummt


    Hier im Forum gibt es auch von mir schon Lautstärke Messungen.

    Ich hatte so eine Schüssel auf dem Dach und habe jetzt im Hochsommer die 3000.

    Eriba Nova Light 470 Baujahr 2021 + Mitsubishi Eclipse Cross 2,2L Diesel Automatik.

  • .....oder die Sitzbank Klimaanlage zum heizen oder Kühlen benutzt wird und die Abluft unter dem Wohnwagen Richtung Nachbar oder nach hinten geblasen wird.

    Bisher hatte ich wirklich Achtung und Respekt vor dir und deinen Beiträgen aber jetz wirds albern.

    Wilk stern Deluxe 535 ´84; Heinemann z470b ´79; Hymer Eriba Nova 540 ´77; Tabbert Da Vinci 540 dm ´2005; Skandika Camper Tramp; Obelink Columbia 5 Easy Air; Dethleffs 500 DM Summer Edition ´08; Audi A6 2.0 TDI Ultra: 1465361-1.png

  • Beiträgen aber jetz wirds albern.

    Warum?

    Eriba Nova Light 470 Baujahr 2021 + Mitsubishi Eclipse Cross 2,2L Diesel Automatik.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!