Dometic Slim Line: ob er kühlt oder nicht, ist absolute Glücksache!

  • Aha, jetzt wird es ersichtlich, die Teile sind mehrere und verlaufen dann, bis auf den kleinen Spalt am "Verschlussbret" was ja den Zugang zu dieser "Kammer" ermöglicht.

    Aber wäre da nicht ein einefaches Brett, schräg reingestellt, genauso effektiv und günstiger?

    Aber ansonten, tolle Arbeit. Ich hoffe, dass es den gewünschten Effekt bringt.

    Achtung, meine Beiträge können durchaus Spuren von Ironie enthalten! 8o

  • Ja mit Brett oder AluBlech wahrscheinlich auch möglich. Die vorhandene kleine Öffnung begrenzt die Möglichkeiten.

    Da ich mir ein 3 D Drucker angeschafft habe , und die Teile selber drucken kann, ist diese Lösung dabei herausgekommen.

    Der Einbau wird einfach sein, wie Legosteine. So habe ich an der Decke noch Schräge Elemente, und die Lüfter dazwischen gesetzt. So wird der warmen Luft der Weg vorgegeben. Und als Ingenieur hat man auch Spass an der Konstruktion usw.

    Dazu wird es noch ein Bedienboard geben. Eingebaut die Titansteuereinheit, und zwei Thermometer mit externen Fühker ,ein Fühler direkt über dem Kühlschrankwaermetauscher und eins am Auslass.

    seit Anfang August Fendt Bianco Active 515 SD 2000kg BJ2022 und seit 03/2023 das E und P level c System

    Zugfahrzeug Seat Tarraco FR 2.0TDI 150PS DSG

    WIGO Rolli Plus LOUNGE mit AIRTEX Dach

    Einmal editiert, zuletzt von rr00728 ()

  • Anhand der Temperaturanzeigen erkennst Du ob die Wärme abgeführt wird am Kondensator oder ein Nebenzug entsteht? Über dem Kondensator habe ich ebenfalls eine Messung angebracht. Damit kann ich auch den Unterschied zwischen Gasbetrieb und Elektro ermitteln.

  • Bild das Bedienpanel vor dem verdrahten.


    @shakzulu

    Ja um Temperatur Unterschiede ,mit ohne Lüfter usw. Einmal über den Wärmetauscher da wo der Fühler vom Titancontroller ist, und oben zwischen den Lüftern.....

  • coole Sache, so ein 3D Drucker... Ich musste konventionell ein Alublechteil nehmen, das schwer zu montieren war....

  • coole Sache, so ein 3D Drucker... Ich musste konventionell ein Alublechteil nehmen, das schwer zu montieren war....

    Das war auch meine erste Idee mit den Blechen. Da nur die kleine Öffnung vorhanden ist habe ich mich fuer Kunststoff umentschieden. Kann ich jetzt wie Legoteile ,nacheinander montieren.

    seit Anfang August Fendt Bianco Active 515 SD 2000kg BJ2022 und seit 03/2023 das E und P level c System

    Zugfahrzeug Seat Tarraco FR 2.0TDI 150PS DSG

    WIGO Rolli Plus LOUNGE mit AIRTEX Dach

  • Hallo

    heute 90 Prozent der Teile eingebaut ca. 2,5 h. Trotz vieler kleiner Teile eine fummlige Angelegenheit.

    2 Teile muss ich neu drucken , da die Kabel voll integriert nicht so geklappt hat.

    Naechste Woche die 2 Teile einbauen, Raum wieder schliessen, und eine 12 V Steckdose setzten.

    Erster Test wird Ostern sein, da der Wohnwagen noch eingepackt steht.

  • Saubere Arbeit, hoffentlich funktioniert alles!


    Wo hast Du Deine Batterie sitzen und wolang bist Du mit den Kabeln gegangen, um das Fach vorn über dem Kühli zu erreichen?

    Achtung, meine Beiträge können durchaus Spuren von Ironie enthalten! 8o

  • Saubere Arbeit, hoffentlich funktioniert alles!


    Wo hast Du Deine Batterie sitzen und wolang bist Du mit den Kabeln gegangen, um das Fach vorn über dem Kühli zu erreichen?

    Hallo

    an dieser Stelle habe ich eine 12V Steckdose. (Händler eingebaut). 12V kommt vom Kühlschrank unten. Batterie ist im Autarkpaket ist unter dem Bett neben der Badezimmertür.

    Agm habe ich gegen Lifepo getauscht. (anderes Projekt mit Relais und neuem Ladegerät)

    Die 12V für das Steuerelement habe ich innen (Pfeil links )von der 12 V Steckdose abgenommen.

    Die Ecke zwischen den Pfeilen ist hohl. Rechts war auch eine 230V Dose ab werk für den Fernseher und das Antennenkabel

  • Aha, ok, genauso wie bei meinem Lüfter gemacht, ich habe die 12V auch von unten, hinter dem Kühlschrank abgegriffen, ist ne ganz schöne Quälerei weil alles eng verbaut ist.


    Dass die Säule hohl ist, ist mir bekannt, denn da habe ich, kaum das ich den Wagen hatte, 230V und die Antennendose von unten nach oben verlegt, in dem Fach steht meine gesamte Unterhaltungselektronik.

    Achtung, meine Beiträge können durchaus Spuren von Ironie enthalten! 8o

  • Hallo


    Die zwei Lüfter die ich mit Adaptern an der Decke befestigt habe übertragen das Laufgeräusch extrem.

    Folgende Änderung baue ich am WE ein.

    2 neue Halter werden an der Decke angeschraubt. Mit diesen Haltern sind die Lüfter mit je 4x 4.5 mm Rundschnur EPDM verbunden.

    Damit entkopple ich die Lüfter vom Holz.

    Auf den Bildern sind einige Details zu erkennen.

  • Moosgummi hilft auch beim Dämpfen, damit habe ich meine Küfter entkoppelt. Das Ding ist, egal wo Du die Lüfterhalterungen anschraubst, ob an die Decke, an die Rückwand oder wie in meinem Fall auf das wagerechte Trennbrett zum Kühli im Schacht, es vibriert. Deit Moosgummi drunter ist, ist der Lüfter nur bei Volllast zu hören und das auch nur ganz leise.

    Achtung, meine Beiträge können durchaus Spuren von Ironie enthalten! 8o

  • rr00728 Normalerweise werden die Lüfter im PC mit Gummielementen befestigt und entkoppelt.

    Aus diesem Grund habe ich ja Gummi gewählt. Nur die Befestigungslösung habe ich mir so überlegt. Grundrahmen verschrauben. An diesem Rahmen die Lüfter in Gummi aufhängen.

    Rundschnur 4.5 mm mit 10 m2 Aderendhüsen an den Enden. So hängen die Lüfter frei in den Gummis.

    Morgen werde ich es einbauen und hier Bilder zeigen

    seit Anfang August Fendt Bianco Active 515 SD 2000kg BJ2022 und seit 03/2023 das E und P level c System

    Zugfahrzeug Seat Tarraco FR 2.0TDI 150PS DSG

    WIGO Rolli Plus LOUNGE mit AIRTEX Dach

  • Lüfter umgebaut. Höre die Lüfter bei totaler Stille nur noch ab Stufe 4 und 5 mininmal.


    Kühlschranktest nach Umbau über Ostern an der Nordsee.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!