Zugfahrzeug Dienstwagen 7-9 Sitzer Plug In Hybrid mit 0,5 Prozent Besteuerung

  • Hallo zusammen!


    Wir fahren momentan einen Superb iv PHEV (max 1600kg Anhängelast) und ziehen damit einen Hobby Excellent mit 1500kg und sind damit zufrieden. Nur unser Teenager ist auf dem Rücksitz zwischen 2 Kindersitzen eingequetscht - und leidet dementsprechend:)


    Nun muss ein neuer Dienstwagen her und ich würde gern einen SUV, Van oder Bus nehmen, der soll 7-9 Sitze haben und aber rein elektrische Reichweite von über 60 km (damit die 0,5 % Dienstwagen Besteuerung auch 2024 zieht, 2025 werden es 80 km).


    Momentan habe ich nur zwei Modelle gefunden:


    Volvo XC90 - schon super teuer aber ein tolles Auto

    Kodiaq iV 2024 - super Preis Aufwandsverhältnis, die 3. Sitzreihe ist für ganz kleine Kids gedacht

    Mazda CX80 - eigentlich der CX90 als PHEV


    Mehr finde ich aber nicht! X/


    Der Ford Tourneo Custom wäre ein Träumchen aber zu wenig el. Reichweite.


    Habt ihr eine Empfehlung für uns?


    LG

    vor 2023 Hvidbjerg Strand Feriepark, Legoland Camping Billund, Erholungspark Irenensee

    2023 Wohnwagenkauf, Campingpark Kalletal, Insel-Camp Fehmarn, Scarpiland, Miramar Camping Village

    Einmal editiert, zuletzt von Nowhere85 ()

  • der soll 7-9 Sitze haben und aber rein elektrische Reichweite von über 60 km (damit die 0,5 % Dienstwagen Besteuerung auch 2024 zieht, 2025 werden es 80 km).

    Der VW T7 Hybrid müsste eigentlich in Dein Beuteschema passen, da er weniger als 50g Ausstoß hat. Denn, nach meinem Kenntnisstand gilt doch derzeit immer noch diese 0,5%-Regelung:

    „wenn das Kraftfahrzeug

    a) eine Kohlendioxidemission von höchstens 50 Gramm je gefahrenen Kilometer hat

    oder
    b) die Reichweite des Fahrzeugs unter ausschließlicher Nutzung der elektrischen Antriebsmaschine mindestens 60 Kilometer beträgt …“


    Schöne Grüße aus Hannover, "dercamper96" :w

  • Der VW T7 Hybrid müsste eigentlich in Dein Beuteschema passen

    Mit dem neuen Hybrid-Antriebsstrang soll er sogar auf dem Papier 100km Reichweite schaffen :ok:

    Und über einen Allrad per elektrischer Hinterachse kursieren auch immer wieder Gerüchte.

    Und 11 kW Ladeleistung soll er auch bekommen, das ist deutlich nützlicher, also die 3,7 in deinem Superb ;) Schnellladen (DC, CCS-Stecker) soll auch verfügbar sein, der Nutzen erschließt sich mir beim PHEV aber nicht so sehr...


    Wann musst du denn bestellen bzw wann muss der neue da sein?

    2023:dsee-Camp Übernachtungsoase, Wietzendorf (D); Camping Nordsee, Büsum (D); Calido-Camping, Reinsdorf (D); Campingplatz Gut Kalberschnacke, Drolshagen (D); Camping Fossalta, Lazise (I)

    2022: Camping Tisens, Tisens (I); Camping Fossalta, Lazise (I); Campingplatz Gut Kalberschnacke, Drolshagen (D)

    2021: Camping Gut Horn, Waging am See (D); Weserbergland Camping, Heinsen (D); Achtern Diek, Nordermeldorf (D); Mein Campingpark, Lindlar-Oberbüschem (D)

  • Momentan habe ich nur zwei Modelle gefunden:


    Kodiaq iV 2024 - super Preis Aufwandsverhältnis, die 3. Sitzreihe ist für ganz kleine Kids gedacht


    Dann streich den direkt.


    Skoda hat bekannt gegeben, dass es den iV ausschließlich als 5-Sitzer geben wird.


    Gruß, René

  • der soll 7-9 Sitze haben

    um da auch bequem sitzen zu können, wirst du dich wohl eher im Van Bereich umsehen müssen.

  • Der T7 ist aber wohl nicht mehr als Hybrid neu zu bekommen.

  • Ja stimmt.. schon krass dass der T7 auf 30g/km kommt und der Tourneo auf über 200g/km

    vor 2023 Hvidbjerg Strand Feriepark, Legoland Camping Billund, Erholungspark Irenensee

    2023 Wohnwagenkauf, Campingpark Kalletal, Insel-Camp Fehmarn, Scarpiland, Miramar Camping Village

  • Mit dem neuen Hybrid-Antriebsstrang soll er sogar auf dem Papier 100km Reichweite schaffen :ok:

    Und über einen Allrad per elektrischer Hinterachse kursieren auch immer wieder Gerüchte.

    Und 11 kW Ladeleistung soll er auch bekommen, das ist deutlich nützlicher, also die 3,7 in deinem Superb ;) Schnellladen (DC, CCS-Stecker) soll auch verfügbar sein, der Nutzen erschließt sich mir beim PHEV aber nicht so sehr...


    Wann musst du denn bestellen bzw wann muss der neue da sein?

    Liest sich gut :)

    Ich habe die Wahl, entweder relativ bald bestellen und noch in 2024 auf eine Lieferung hoffen oder bis Mitte 2025 den Superb fahren und dann erst..

    vor 2023 Hvidbjerg Strand Feriepark, Legoland Camping Billund, Erholungspark Irenensee

    2023 Wohnwagenkauf, Campingpark Kalletal, Insel-Camp Fehmarn, Scarpiland, Miramar Camping Village

  • sind denn die Lieferzeiten wirklich noch so extrem lang? Ich hatte den Eindruck, dass sich das in der Zwischenzeit normalisiert hat. - also irgendwas um die 3 Monate bei den Fahrzeugen aus Europa und 1 Monat bei denen aus Übersee.


  • Dann streich den direkt.


    Skoda hat bekannt gegeben, dass es den iV ausschließlich als 5-Sitzer geben wird.


    Gruß, René

    Aahhh.. das versetzt mir jetzt einen Stich ins Herz. Das wäre mein sicherer Plan B falls ich sonst nichts finde. Hättest Du da eine Quelle? Ich kann auf den ersten Blick nichts dazu ergoogeln..

    vor 2023 Hvidbjerg Strand Feriepark, Legoland Camping Billund, Erholungspark Irenensee

    2023 Wohnwagenkauf, Campingpark Kalletal, Insel-Camp Fehmarn, Scarpiland, Miramar Camping Village

  • so ist es überall bei den Vorstellungen vom neuen Kodiaq gesagt/geschrieben worden. Kommt mir übrigens entgegen. Ich habe z.Z. auch einen Blick auf verschiedenen PlugIn Hybride geworfen und da ist der Kodiaq auch dabei. Aber auch der Mazda CX80 - aber den gibt es nur als 7-Sitzer.

    Deine Aussage zum CX80 aus dem Eingangspost stimmt übrigens nicht. Der CX80 ist ein CX60 in lang und mit 7 Sitzen.

    Der CX90 ist ein noch größeres Fahrzeug (auch breiter) für den US-Markt auch mit 7 Sitzen und auch als PlugIn Hybrid verfügbar. Dazu gibt es dann (oder kommt in Kürze) ein CX70 - das ist ein CX90 mit 5 Sitzen.

  • Chrysler Pacific Evtl.

    Lg Alfred

    Schickes Auto, stolzer Preis auch :)

    Würde evtl. schwierig mit der Zulassung sein. Im Konfigurator wird nur Österreich zur Auswahl angeboten

    vor 2023 Hvidbjerg Strand Feriepark, Legoland Camping Billund, Erholungspark Irenensee

    2023 Wohnwagenkauf, Campingpark Kalletal, Insel-Camp Fehmarn, Scarpiland, Miramar Camping Village

  • so ist es überall bei den Vorstellungen vom neuen Kodiaq gesagt/geschrieben worden. Kommt mir übrigens entgegen. Ich habe z.Z. auch einen Blick auf verschiedenen PlugIn Hybride geworfen und da ist der Kodiaq auch dabei. Aber auch der Mazda CX80 - aber den gibt es nur als 7-Sitzer.

    Wieso kommt dir das entgegen? Müsstest du sonst den Kodiaq nehmen?

    Der Cx80 ist aber auch nicht von schlechten Eltern, nur noch nicht verfügbar.

    Was wäre dein Favorit momentan?

    vor 2023 Hvidbjerg Strand Feriepark, Legoland Camping Billund, Erholungspark Irenensee

    2023 Wohnwagenkauf, Campingpark Kalletal, Insel-Camp Fehmarn, Scarpiland, Miramar Camping Village

  • der Nutzen erschließt sich mir beim PHEV aber nicht so sehr...

    Richtig:) ... und der Nutzen von einem PHEV allgemein ist ja bekanntlich rein steuerlicher Natur.

    vor 2023 Hvidbjerg Strand Feriepark, Legoland Camping Billund, Erholungspark Irenensee

    2023 Wohnwagenkauf, Campingpark Kalletal, Insel-Camp Fehmarn, Scarpiland, Miramar Camping Village

  • sind denn die Lieferzeiten wirklich noch so extrem lang? Ich hatte den Eindruck, dass sich das in der Zwischenzeit normalisiert hat. - also irgendwas um die 3 Monate bei den Fahrzeugen aus Europa und 1 Monat bei denen aus Übersee.

    Beim Superb wurden in 2022 11 Monate prophezeit, dann war der aber nach 2,5 auf dem Hof.. ich würde fast denken das funktioniert in beide Richtungen

    vor 2023 Hvidbjerg Strand Feriepark, Legoland Camping Billund, Erholungspark Irenensee

    2023 Wohnwagenkauf, Campingpark Kalletal, Insel-Camp Fehmarn, Scarpiland, Miramar Camping Village

  • Da ich weder den den neuen Skoda noch den CX80 in echt gesehen/gefahren habe ist das für mich aktuell noch komplett offen. Da ich aber aktuell von einer V-Klasse komme und praktisch unendlich Laderaum gewohnt bin, ist es dann wohl eher der Skoda. Allerdings haben wir bei uns mit Skoda das "Problem" mit einem - für meinem Geschmack - viel zu großem Autohaus. Da ist mir der Mazda-Händler um die Ecke (den es bei uns gibt), der einen auch persönlich noch kennt deutlich lieber.

    Ich plane aber erst in ca. 1Jahr (Frühjahr 2025) mit einem neuen Auto. Ich bin da also noch nicht so ganz konkret unterwegs. Vielleicht überrasche ich mich ja selbst noch mit einem Superb oder was Vergleichbarem. Bei mir sieht im Moment eigentlich nur fest, dass ich wieder eine V-Klasse nehmen würde, wenn die nicht in der Zwischenzeit so unverschämt teuer geworden wäre (meine hat 2016 einen Listenpreis von 62000 gehabt - exakt die gleiche Konfiguration kostet jetzt ca. 85000) und wenn es die als PlugIn Hybrid geben würde. Ich brauche ein Fahrzeug mit mind. 2t Anhängelast und ich möchte einen PlugIn Hybriden (nach meiner Kalkulation kann ich ca. 5000..7000km/Jahr rein elektrisch fahren, wenn die Reichweite reale 60++km beträgt und ich habe PV). Ansonsten bin ich halt extrem verwöhnt, was Ladevolumen und Zuladung angeht.

  • Vor dem selben Thema stand ich auch, eigentlich hatte ich auf den Mazda spekuliert. Die Lektüre zum CX60 im Forum motor-talk hat mich aber seeeeeehr skeptisch gemacht. Schlussendlich hatte Volvo vor ca. 3 Monaten ein sehr gutes Angebot, so dass Anfang Mai ein XC90 PHEV mein neuer wird.

    2016 - Camping Village I
    2017 - Camping Mediterranee Plage F
    2018 - Gitzenweiler Hof D / Camping Mediterranee Plage F
    2019 - Gitzenweiler Hof D / Berghof A

    2020 - Hegi D

    2021 - Südseecamp D

    2022 - Strandcamping D / Piani di Clodia I + diverse Landvergnügen-Höfe

    2023 - Natterer See A / de kleine Wolf NL / Ferienpark Orsingen D + diverse Landvergnügen-Höfe

    gebucht 2024 Union Lido I / Hvidbjerg Strand DK

  • … der Nutzen von einem PHEV allgemein ist ja bekanntlich rein steuerlicher Natur.

    :down: eindeutig: Nein!

    Wir fahren 2 Plugin-Hybride als Privatmann/-Frau, partizipieren nicht von der 0,5%-Regelung und würden diese Kombination „der Kraft von 2 Herzen“ immer wieder so nehmen. Zuhause (= in der Stadt) fahren wir fast ausschließlich elektrisch und tanken in der heimischen Garage. Müssen/wollen wir mit dem Wohnwagen auf Tour gehen oder einfach nur mal ins Umland fahren, dann nutzen wir primär den Verbrennermodus, im Bedarfsfall geboostert durch 115 PS E-Motor. Im Gespannbetrieb steht dann auch eine Systemleistung von über 300 PS und 700 Nm Drehmoment zur Verfügung.

  • Hallo,


    Schau dir mal den Seat Tarraco an. Tolles Auto mit sehr gutem Preis - Leistungsverhältnis.

    Und wird in Wolfsburg gebaut.

    Habe selbst einen, allerdings nur als Diesel.


    Gruß


    Frank

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!