Neues von Trigano 2024

  • Krass - nix drin für 16.000€.

    Der Vorteil: es passt eh nix mehr rein (Zuladung unter 100kg 😂)

    Klima in Gefahr! „Selbst denken verbraucht jede Menge Energie und ist demnach nicht unbedingt klimafreundlich" Vince Ebert

  • Ist ja quasi mein alter 370CE, halt nur ohne Heizung....


    Aber so kleine WoWa finde ich immer interessant, wenn die Kids mal nicht mehr mitfahren.

  • Statt vollelektrisch könnte man auch gasfrei schreiben. Vollelektrisch suggeriert natürlich was Besonderes. Aber das einzig Besondere ist doch, daß einem ein gasfreier WW, ohne "richtige" Toilette zum Preis von einem konventionell ausgestattetem WW verkauft wird, natürlich unter dem Deckmantel irgendwelcher Innovationen. Ich persönlich empfinde das einfach als Kundentäuschung, fast schon Verarsche.... 8)



    Mfg Axel

    Toyota Land Cruiser Executive zieht Kabe Royal :)

  • Bei 663kg Leergewicht sind 750kg GG schon sportlich aber den kann man sicherlich auf 1000kg auflasten aber für E-Zugfahrzeuge der richtige Weg :undweg:

    Grüßle vom Onkel Wolli :wTK Pizza-Geniesser

  • Der downloadbare Katalog wurde noch nicht angeglichen, das Modell fehlt noch.

    Der wird meiner Meinung nach mit Sicherheit auflastbar sein - so wie alle anderen auch.

    Daß der mit einem Porta Potti, statt des üblichen elektrischen (!) Thetford, ausgestattet ist,

    schlägt dem Faß den Boden ins Gesicht. Mit solchen Mätzchen in Tateinheit mit krampfhaft

    vergoldeten Apothekenpreisen vergraulen sich die ehemals klasse Wohnibauer die letzten Fans.

    Grüßle, Micha


    Kein Haar wächst so schnell, wie´s gespalten wird!







  • Ich war drin auf der CMT und er hat mir nicht gefallen.


    Den 400er würde ich mir heute vielleicht kaufen.

    Wir haben für unseren vollausgestatteten Artica nicht so wahnsinnig viel mehr bezahlt.


    Was macht man nur mit einem Wohnwagen ohne Heizung? Wir fahren ans Meer immer über die Alpen und da muss man auch im Sommer manchmal nachts heizen.


    Oder wenn man keinen Platz findet (so geschehen in Verona), womit macht man dann das Wasser morgens heiß?


    Unpraktisch, evtl. nützlich für Leute mit einer Angsstörung wegen Gas. Bei dem Preis würde ich aber beim Zelt bleiben.

  • Krass - nix drin für 16.000€.

    Der Vorteil: es passt eh nix mehr rein (Zuladung unter 100kg 😂)

    Wäre nix für mich , vollkommen uninteressant . Aber jeder Jeck ist anders , alles gut .

  • Ich habe noch nie ned Camping ohne Land-Strom gemacht aber des Gas im Wohni hat schon auch Vorteile für den der des braucht :undweg:

    Grüßle vom Onkel Wolli :wTK Pizza-Geniesser

  • Bei 750 kg zul. gG könnte der sogar noch ungebremst sein..... :undweg:


    Gruß Dieter

    Bisher Wohnwagen von Hobby, Knaus, Fendt, LMC und noch mal Fendt..... seit Juli 21 ein Wohnwagen von Forster mit eigenem Antrieb

    :prost:

  • So weit wird der Sparzwang nicht gehen - obwohl - DER hat ja auch nur ein Kochfeld.


    Wobei eFahrer begeistert wären - endlich optimale Rekuperation 😂

    Klima in Gefahr! „Selbst denken verbraucht jede Menge Energie und ist demnach nicht unbedingt klimafreundlich" Vince Ebert

  • Wobei eFahrer begeistert wären - endlich optimale Rekuperation 😂

    ...und bei Passfahrten verglühen zumindest am Wohni keine Bremsen.... :dance:


    Gruß Dieter

    Bisher Wohnwagen von Hobby, Knaus, Fendt, LMC und noch mal Fendt..... seit Juli 21 ein Wohnwagen von Forster mit eigenem Antrieb

    :prost:

  • Mich würd mal interessieren, was son popeliger einflammiger Induktionsgedönsler

    im Vergleich zum dreiflammigen SMEV-Gaskocher die Vernonler im EK kostet.

    Die eingesparten Gasleitungen und Ventile lassen wer mal großzügig außen vor.

    Grüßle, Micha


    Kein Haar wächst so schnell, wie´s gespalten wird!







  • Bei Trigano werden sie schon eine bestimmte Zielgruppe in Auge haben. Wahrscheinlichhat diese Gruppe entweder ein Problem mit der Verbrennung von Flüssiggas oder ein Auto mit eingeschränkter Zuglast.

    Ich könnte mir vorstellen, dass der Preis auf eher geringe Stückzahlen kalkuliert wurde. Für 500 oder 1000 Euro mehr gibt's den 390er oder 420er Easy/400er Alba... für 3/4 Personen scheinen mir diese Wagen geeigneter...

    Nein! Ich habe keinen Besuch - das sind alles meine Schuhe.

    Manchmal höre ich auf den Namen Tina ;) ...

  • Mein Händler sagte mir, er hätte nur noch die Bestände der 2023er Modelle, jedoch keine dieser neuen Gaskastrierten bestellt. Kann ich nachvollziehen, so einen würde ich auch nicht kaufen.

    Dass diese Wohnwagen ein grosser Erfolg werden, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

    Andererseits tauchen in freier Wildbahn überraschend viele Beachys auf, das hätte ich auch nicht gedacht...

    Beste Grüße,

    Ralf



    Zugwagen: Lada 2131

    Wohnwagen: Sterckeman Easy 350

  • Der Kompressorkühlschrank macht bei einem Stromer ja Sinn, aber das Induktionsfeld nur einflammig ins Rennen zu schicken, ist Geiz an der falschen Stelle.

    Die zweizonige Induktionsplatte von Ikea kostet 90€, und die war zu dekadent?

    Porta Potty statt der seit Jahrzehnten bewährten Banktoilette?

    Bin gespannt, wann die ersten Kunden dieser "Sparmobile" hier ein Loblied auf diese Innovationen singen ... :undweg:

    Beste Grüße,

    Ralf



    Zugwagen: Lada 2131

    Wohnwagen: Sterckeman Easy 350

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!