Gastischgrill, ich bin verwirrt.

  • Hallo zusammen,


    bisher sind wir ganz gut ohne Grill ausgekommen, gekocht haben wir bisher immer im Wohnwagen, geht bei uns problemlos. Und notfalls hatten wir von Campinggas so einen kleinen, Kartuschen betriebenen Party-Grill dabei. Der hat jetzt aber das zeitlich gesegnet.

    Nach "Kriegstagstagung" wurde beschlossen, Holzkohle ist ein NoGo und wird inzwischen auf vielen Plätzen als Belästigung empfunden, daher muss ein Gasgrill her. Am Besten ein Tischgrill und passendes Gestell / passender Tisch. Auf dem soll man auch nen Topf zum kochen stellen können und 2 Flammen sollte er auch haben. So weit so "einfach" 8o


    Also habe ich angefangen youtube zu durchforsten obs was passendes gibt, ebenso musste google her halten und natürlich die Forumssuche, Suchbegriff "Gastischgrill". Die Menge von Geräten ist schon erschlagend.

    Allerdings haben wir den Eindruck, dass alle "angeblichen Tester" sich nur auf bestimmte Typen eingeschossen haben, nämlich "NAPOLEON TRAVEL PRO285 (mit oder ohne Gestell), BURNHARD Wayne, Enders Urban oder halt diverse Typen von Weber. Was bei uns sofort rausfiel ist Weber, die mögen wir nicht, sind zu teuer und nur ein Brenner.


    Mal abgesehen davon, dass die Typen alle ziemlich schwer sind und mit diesen "Klapgestellen" auch viel Platz wegnehmen, fargen ich mich bzw. wir uns, gibts da nicht noch was anderes, dass was taugt und mit einer 5kg Flache betrieben werden kann?

    Ach ja, solche Klappgrills und die, die man erst zusammen puzzlen muss, fallen raus. Ebenso alles, was pro Brenner unter 2kW liegt.


    Ich bin also für Vorschläge offen. ;)

    Wichtig wären uns, geteilte Grillplatten und Grillen mit geschlossenem Deckel.

    Achtung, meine Beiträge können durchaus Spuren von Ironie enthalten! 8o

    Einmal editiert, zuletzt von Mainzer2017 ()

  • Hallo Mainzer2017,wir benutzen auch den Burnhard Wayne,allerdings mit Rollwagen.

    Super Grill,wir Grillen oft mit mehreren Camping Freunden zu acht.Der Grill ist dafür ausreichend.Natürlich Gewicht ist ein Thema und der Rollwagen nimmt schon einen großen Platz ein.Ich bekomme beides allerdings gut im Zugfahrzeug unter.

  • Hallo Mainzer,


    schau Dir mal das Video von Dennis an, vielleicht ist ja was für euch dabei:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Allzeit gute Fahrt!


    CaraWan (Ralph) - der mit dem Wohnwagen unterwegs ist

  • Hallo Mainzer,


    schau Dir mal das Video von Dennis an, vielleicht ist ja was für euch dabei:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Das Video kenne ich schon, da käme nur der Wayne in Frage. Also der von den "üblichen Verdächtigen" ;)

    Achtung, meine Beiträge können durchaus Spuren von Ironie enthalten! 8o

  • Ich nutze den Enders Urban Pro zum Kochen und Grillen. Ja, er ist schwer, aber zusammen mit unserer Heißluftfriteuse benötigen wir sonst kein weiteres Equipment mehr. In der Regel schließe ich ihn direkt an die Gasbuddel an, alternativ fährt aber auch immer eine Kartusche mit entsprechendem Regler mit.

  • Wir haben den Weber Traveler Stealth und haben beste Ergebnisse erzielt. Vom frischen Backen von Brot und Brötchen( nicht aufbacken!) und Grillen von Wurst und Fleisch. Wir sind sehr sehr zufrieden. Der ist allerdings einflammig.

    Zusammenbauen heißt hier übrigens Achse einstecken Räder befestigen, fertig.


    Weber Gasgrill Traveler Campinggrill, Stealth Edition günstig kaufen - Weber-Grillen.de
    Weber Gasgrill Traveler Campinggrill, Stealth Edition günstig kaufen ✔ Weber-Grillen.de entdecken & 10 € Gutschein sichern ✔ 150.000 zufriedene Kunden ✔ Weber…
    www.weber-grillen.de


    Wir nutzen den Adapterset und haben eine 5kg Gasflasche angehängt.


    Bolek




    "Jedes Ding hat drei Seiten. Eine positive, eine negative und eine komische." Karl Valentin

  • Das Video kenne ich schon, da käme nur der Wayne in Frage. Also der von den "üblichen Verdächtigen" ;)

    Was ist denn mit dem klappbaren NomadiQ?

    Allzeit gute Fahrt!


    CaraWan (Ralph) - der mit dem Wohnwagen unterwegs ist

  • Nix zum Klappen oder "puzzeln" ;)

    Außerdem wollen wir auch mal einen Topf neben das Grillgut stellen können, das sehe ich bei dem nicht so und mir sind die Brenner zu schwach. Ansonsten ist es schon ein innovatives Teil.

    Achtung, meine Beiträge können durchaus Spuren von Ironie enthalten! 8o

  • Allein diese Vorstellung zeigt, dass es deine eierlegende Wollmilchsau nicht gibt:
    Du willst nen kleinen und leichten Grill der ohne zu klappen oder puzzeln groß sein muss (2-geteilter Rost, 2 Brenner, Topf neben Grillgut).
    Mein Tip: Ohne Kompromisse wirst du weiterhin nicht mit Gas grillen.

    Wilk stern Deluxe 535 ´84; Heinemann z470b ´79; Hymer Eriba Nova 540 ´77; Tabbert Da Vinci 540 dm ´2005; Skandika Camper Tramp; Obelink Columbia 5 Easy Air; Dethleffs 500 DM Summer Edition ´08; Audi A6 2.0 TDI Ultra: 1465361-1.png

  • Das ich Kompromisse machen muss, ist klar. Ebenso, dass es die Eier legende Wollmilchsau nicht gibt.


    Inzwischen habe ich im Baumarktbereich was gefunden, was auch eventuell funktionieren könnte und leichter zu sein schein, da statt Alugus Blech verwendet wird. Ib es was taugt ist ein andere Thema:

    z.B.:

    MAHTO Tischgrill
    - Ein Grill für alle Fälle - Gesamtmaße: ca. 102 x 45 x 34,5 cm (BxTxH) -Der Tischgrill ist der ideale Begleiter für alle Grillfans, die gerne flexibel und…
    taino-grill.de

    oder hier:

    Gasgrill 2 Brenner H 38 cm inkl. Ablage, Deckelthermometer, | HORNBACH
    Gasgrill 2 Brenner H 38 cm inkl. Ablage, Deckelthermometer, Fettauffangschale Grillrost jetzt im HORNBACH Onlineshop bestellen! Garantierte Dauertiefpreise,…
    www.hornbach.de

    oder bei Obi:

    https://www.obi.de/p/3958659/jamestown-2-brenner-gas-tischgrill-braxton

    oder auch:

    https://www.obi.de/p/7847247/jamestown-2-brenner-gasgrill-myles


    Es wird überlegt was von den Wünschen unbedingt notwendig ist und dann entschieden.

    Von daher bin ich am Sammeln von Ideen, Vorschlägen und auch Erfahrungen, da es meiner Meinung nach sehr hilfreich bei der Auswahl ist.

    Achtung, meine Beiträge können durchaus Spuren von Ironie enthalten! 8o

  • Vom Gewicht nimmt er sich nicht viel mit dem Enders Urban pro.

    Er ist etwas günstiger aber ich vermute mal, ohne gemessen zu haben, dass die Brenner Abstände beim Matho etwas geringer sind.

    Dazu ist der Enders m. M. nach für Töpfe besser geeignet, da er unter dem Rost schon entsprechende Aufnahmen hat.

    Aber da musst du die Gewichtungen setzen und entscheiden.

    Gruß Sascha



    Viele Leute schwimmen mit dem Strom, andere schwimmen gegen den Strom. Ich steh mitten im Wald und find den blöden Fluß nicht :xwall:

  • Mainzer2017 , wenn du in der Kategorie schaust, dann gibts sicherlich ein paar Kriterien, an denen man kaum vorbeikommt. Ich denke an Gussgrillrost, Edelstahlbrenner. Verschmutzung der Edelstahlbrenner möglich(Abdeckung)? Welche Hitzeverteilung? Der eine den du erwähnt hast, kann 3 Steaks zur gleichen Zeit. Du musst dann wohl einschätzen ob du jemals Besuch bekommst. :smiley:


    Wo man dann den Grill kauft ist eine ganz andere Frage. Es gilt wie z.B. beim Luftmarkise- Kauf, wer billig kauft, kauft 2x.

    Du wirst das schon machen. :up:


    Bolek




    "Jedes Ding hat drei Seiten. Eine positive, eine negative und eine komische." Karl Valentin

  • Mainzer2017, den Grill den du in #10 genannt hat ist doch ein billiger Weber Nachbau. Diesen Typ von Weber der ist gut.

    Irgendwie sehen die alle wie Webernachbauten aus. Nicht nur die verlinkten, sondern auch die weiter oben genannten. ;)

    Welchen genau meinst Du jetzt. In #10 habe ich ja mehrere verlinkt.

    Achtung, meine Beiträge können durchaus Spuren von Ironie enthalten! 8o

  • Ich würde auch überlegen, ob es wirklich sein muss, dass ein Topf neben dem Grillgut stehen muss, Bei der geforderten Hitzeleistung verbrennt das Grillgut schnell, während der Topf noch nicht Mal anfängt, zu kochen. Ich denke, da kann man etwas anders regeln, z. B. mit Ner Induktionsplatte oder nem extra Kartuschenkocher.....

    Ansonsten wird's eher sperrig, wenn nichts geklappt oder zusammengesteckt werden darf.

    -------------------

    Vänliga hälsningar, Ritchie11

    Auf in den Norden.. ..Vi älskar Sverige :smiley:

    Lyckligare i Sverige igen


    2015. Camp Grimby, Åjäng SE

    2016 Dalskär Camping Bergkvara, SE

    2017 Camping Stenkällegarden, Karlsborg SE

    2017 Camp Viking, Gällö, SE

    2018  Leksand Camping, Leksand SE

    2019 Sälstens Camping, Harnösand, SE

    2020. Mosel Camping Alf, Bulay, DE

    2021 Lynneryd Camp. Tingsryd, SE

    2022. DeWeuste Camping, Reutum, NL

    2023. Sävsjö Camping, Sävsjö, SE

    2024 u.a. Venjans Camping,



  • Mainzer2017

    Der Thread ist Dir geläufig und Du konntest dort nichts heraus lesen?

    (Nur deswegen erwähnt, falls Dir der Thread nicht auf dem Schirm gewesen wäre.)

    :w von Rüdiger aus dem Bayerischen Nizza
    | Nichts zu wissen versetzt einen noch nicht in die Lage die richtigen Fragen zu stellen. |

    Wer zu wenig Fehler macht, hat zu wenig ausprobiert.

    Zu viel Nachdenken ist wie Schaukeln.

    Man ist zwar beschäftigt, kommt aber kein Stück weiter.


  • Hmmm...... deshalb ja die Überlegung mit 2 Brennern. Da könnte man ja eine Hälfte voll ballern lassen und die andere Hälfte aehr weit runter drehen.... Oder klappt das so nicht?

    Achtung, meine Beiträge können durchaus Spuren von Ironie enthalten! 8o

  • Hmmm...... deshalb ja die Überlegung mit 2 Brennern. Da könnte man ja eine Hälfte voll ballern lassen und die andere Hälfte aehr weit runter drehen.... Oder klappt das so nicht?

    Ja das klappt schon. Beim Enders hast du aber durch den Runden Brenner eine sehr punktuelle Hitze. Für den Topf super, für reines Grillen so semi.

  • Zumindest den Gasgrill 2.


    Wir selbst haben einen von Campinggas mit einer Aluplatte. Das sind zwei Brenner auf denen man kochen kann oder die Aluplatte zum grillen legen kann. Der ist aber schon älter, bestimmt schon über 10Jahre. Da wird es heute bessere geben, zumal der Grill / Kocher keinen Deckel hat.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!