Knaus Südwind Gaskasten Boden austauschen 2005

  • Hallo zusammen,


    ich bin hier ziemlich neu und wende mich mit einem (hoffentlich) nicht zu großen Problem an Euch.

    In unserem Knaus Südwind 500 FU mit Baujahr 2005 kam nun der TÜV und sagt und dass wir den Unterboden im Gaskasten erneuern müssten da man diesen durchdrücken kann.


    Wir haben uns dann mal ran gemacht und nachgeschaut. Siehe da: Das Holz ist bereits morsch. Wir müssen somit etwas unternehmen. Und konnten auch schon sehen dass das Wasser über die Positionslampe eingetreten ist.

    Der Unterboden im Wohni ist komplett durchgängig von vorne bis hinten, sprich der Gaskasten ist leider nicht separat.


    Was wir uns gedacht haben:

    Wir werden nun mit einem Multitool versuchen den kompletten Gaskasten vom Unterboden freizusägen.

    Anschließend versuchen das Loch mit einer Multiplex Platte zu verschließen.


    Wie können wir sicherstellen dass das Wasser im Unterboden nicht weiter Richtung "Wohnraum" zieht?

    Habt ihr noch Tipps / Vorschläge etc für uns?


    Ich Danke vorab :help:

  • Frag mal konny28 der hat das gerade bei seinem WW gemacht.

    Gruß Jürgen

    Freiheit ist der Zwang sich zu entscheiden und Idealismus ist schön, aber Realismus ist oft praktikabler


Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!