Bettenmaße von 1999

  • Meine Frage an euch,wisst ihr welche Bettenmaße diese Einzelheiten haben?

    Bei 230cm breiten Wagen sind sie meist 80cm, bei 250cm breiten Wagen 85cm oder 90cm breit.

    Länge variiert meist zwischen 190 und 205, je nach Platzverhältnissen.


    Kann man eigentlich nur ausmessen oder du findest noch ein altes Prospekt für das Baujahr.

  • Hallo wir haben einen hobby von 1999,

    Und welches Modell / Aufteilung?


    Evtl. wirst du hier fündig

    Hobby 1999


    Gruß Thomas

  • Warum misst du sie nicht einfach selbst aus?

    Ganz einfach:

    Weil er / sie das nicht kann.

    Nicht die entsprechende App auf dem Pfötli (Smartphone)

    oder den Zollstock (Gliedermaßstab) außer Haus verborgt.


    :undweg:

    Oder verstehe ich deine Frage nicht richtig?

    Geht wohl den meisten so - mir auch.

    :w von Rüdiger aus dem Bayerischen Nizza
    | Nichts zu wissen versetzt einen noch nicht in die Lage die richtigen Fragen zu stellen. |

    Wer zu wenig Fehler macht, hat zu wenig ausprobiert.

    Zu viel Nachdenken ist wie Schaukeln.

    Man ist zwar beschäftigt, kommt aber kein Stück weiter.


  • Glaskugel meint: vielleicht wurde im Laufe der letzten 25 Jahre ein Bettenumbau durchgeführt und nun ist da eine durchgehende 2m-Matratze vorn drin... :/

    Nein! Ich habe keinen Besuch - das sind alles meine Schuhe.

    Manchmal höre ich auf den Namen Tina ;) ...

  • Glaskugel meint: vielleicht wurde im Laufe der letzten 25 Jahre ein Bettenumbau durchgeführt und nun ist da eine durchgehende 2m-Matratze vorn drin... :/

    Meinste das ernsthaft?

    Vom TE wurden doch Fotos eingefügt, wo man Einzelbetten drauf sieht ...

    :w von Rüdiger aus dem Bayerischen Nizza
    | Nichts zu wissen versetzt einen noch nicht in die Lage die richtigen Fragen zu stellen. |

    Wer zu wenig Fehler macht, hat zu wenig ausprobiert.

    Zu viel Nachdenken ist wie Schaukeln.

    Man ist zwar beschäftigt, kommt aber kein Stück weiter.


  • Ick wees et doch ooch nich....

    Muss ja nicht der eigene Wagen sein, auf den Fotos...

    Nein! Ich habe keinen Besuch - das sind alles meine Schuhe.

    Manchmal höre ich auf den Namen Tina ;) ...

  • Hallo,tatsächlich ist es so,daß der wohnwagen momentan nicht bei uns steht,sondern etwas weiter entfernt und ich somit nicht messen kann. Ich aber eine neue Matratze brauche ,da die jetzige meinem Rücken nicht gut tut.

    So wie ich gesehen habe laut dem Prospekt ist es ein

    Excellent 540UL


    Danke vielmals

  • Jemand gibt dir eine Größe und du holst dir für teuer Geld eine neue Matratze. Dann kommst du voll freude zu deinem Wagen und stellst fest das die Matratze nicht passt. :/

    Ich würde selbst messen.

  • Ich würde selbst messen.

    Vor allem weiss ich dann, ob eine andere Abmessung verwendet werden kann.


    Da ist auch die Höhe der Matratze wichtig!


    Oft gibt es nicht genau die Abmessung, nur mit ein paar cm Abweichung.

    Also mindest und maximal Abmessung notieren.


    So war es auch bei meiner neuen Matratze.

    Am Ende passte eine Emma one, die ich in Porto bei JYSK gekauft habe 8) Urlaubsmitbringsel 👍🤣


    Gruß Thomas

  • Hallo,tatsächlich ist es so,daß der wohnwagen momentan nicht bei uns steht,sondern etwas weiter entfernt und ich somit nicht messen kann. Ich aber eine neue Matratze brauche ,da die jetzige meinem Rücken nicht gut tut.

    So wie ich gesehen habe laut dem Prospekt ist es ein

    Excellent 540UL


    Danke vielmals

    Solange der Wohnwagen nicht bei Euch steht, wirst Du da auch nicht drinnen schlafen, also hat die Matratze eigentlich Zeit.

    Die Lieferzeiten von Matratzen sind nicht sehr lange (2-3 Tage), wenn es keine Sonderanfertigung ist.

    Man liefert i.d.R. auch auf einen CP - sofern der nicht auf einer Insel oder weitab in fernen Ausland liegt. Von daher gesehen, würde ich warten, bis ich direkt selbst messen kann.

    Auf eine oder zwei Nächte wird es Deinem Rücken nicht drauf ankommen - oder?


    Noch was: in Beitrag Nr. 4 hat Dir der Thomas einen Link gesetzt.

    Dort findest Du alle Modelle aus 1999 aufgelistet (gescannte Prospekte) mit den Maßen der Betten.

    Ob Dir nun jemand "seine" Maße schickt, die nicht zu denen in Eurem Wohnwagen identisch sein müssen oder ob Du die Maße aus den Prospekten nimmst - das eine ist so zuverlässig wie das andere.


    Denke bitte auch an den richtigen Härtegrad beim bestellen (nehme aber an, das weißt Du eh).

    :w von Rüdiger aus dem Bayerischen Nizza
    | Nichts zu wissen versetzt einen noch nicht in die Lage die richtigen Fragen zu stellen. |

    Wer zu wenig Fehler macht, hat zu wenig ausprobiert.

    Zu viel Nachdenken ist wie Schaukeln.

    Man ist zwar beschäftigt, kommt aber kein Stück weiter.


  • Eine rechteckige Matratze von der Stange wird eh nicht passen, da meist die äußeren Ecken abgerundet sind.

    Mein Schwager hatte sich eine Matratze nach Muster in einer kleinen Matratzenfabrik anfertigen lassen. Härtegrad nach seinem Wunsch. Kostenpunkt ca. 380,00 €.

    Immer gut an- & heimkommen

    Viele Grüße

    Alla

    ;camper=

  • Kostenpunkt ca. 380,00 €.

    Nicht schlecht, Herr Specht, 380,--€ das ist ein Wort!

    Für einen 1-Pers.-Liegeplatz oder Doppelbett?

    :w von Rüdiger aus dem Bayerischen Nizza
    | Nichts zu wissen versetzt einen noch nicht in die Lage die richtigen Fragen zu stellen. |

    Wer zu wenig Fehler macht, hat zu wenig ausprobiert.

    Zu viel Nachdenken ist wie Schaukeln.

    Man ist zwar beschäftigt, kommt aber kein Stück weiter.


  • Eine rechteckige Matratze von der Stange wird eh nicht passen, da meist die äußeren Ecken abgerundet sind.

    Bei uns, zumindest bei meinem Bett, passte die Emma one 18x90x200, statt 13x88x200, perfekt.

    Ist 5 cm höher. Damit kann ich bequemer aus dem Fenster schauen... 😉😎


    Das Bett von meiner Frau ist 15 cm kürzer


    Gruß Thomas

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!