Qualität unseres Sprite Wohnwagens

  • Was meinst Du mit "Kartusche"? Könntest Du ein Foto hochladen?

    Leider nein , habe ich im WW , nicht zur Hand . Kartuschen sind das Innenleben der Wasserhähne ,

    kannst Du beim Händler oder auch bei FB kaufen . Wenn keine da sind , bestellen , Wir haben

    Hähne von Reich , Model Vektor verbaut . Der Sprite Händler kennt die Größen . Ist aber

    eine Pingeliche Arbeit die Kartuschen zu wechseln , aber kostet ein Bruchteil vom Wasserhahn .

  • Mal was ganz anderes:

    Wir haben im Sommer in Istrien einen Stellplatz direkt am Wasser, aber auch direkt unter einem Baum. Der und dessen Bewohner mittels Gravitation unsere Markiese und Wohnwagen Dach verdrecken werden. Über die Markiese werde ich eine kräftige Folie aus dem Baumarkt spannen, das sollte kein Problem sein. Beim Wohnwagen tue ich mich da schwer weil ich natürlich (trotz Fenster-Klimaanlage die Dachluken öffnen will. Außerdem möchte ich Schmirgeleffekte durch Wind zwischen Dach und Abdeckung vermeiden. Ich habe überlegt an mehreren Stellen des Daches (an den Ecken und in der Mitte) Abstandhalter (z.B. kleine Kartons etc.) zu platzieren und darüber eine entsprechende Plane zu spannen.

    Hat vielleicht jemand eine bessere Idee?


    Und generell: ich suche noch nach einer soliden Lösung für das Problem im Schlafzimmer die Dachluke auf zu lassen und trotzdem eine Verdunkelung zu haben. Früher hatte ich ein Handtuch mit 2 Gummilitze bestückt und darüber gespannt. War aber nicht so nachhaltig.


    Gerne Eure Ideen!

    ________________________________________________________


    Die Geschichte lehrt uns,

    daß wir aus der Geschichte nichts lernen.

  • Leider nein , habe ich im WW , nicht zur Hand . Kartuschen sind das Innenleben der Wasserhähne ,

    kannst Du beim Händler oder auch bei FB kaufen . Wenn keine da sind , bestellen , Wir haben

    Hähne von Reich , Model Vektor verbaut . Der Sprite Händler kennt die Größen . Ist aber

    eine Pingeliche Arbeit die Kartuschen zu wechseln , aber kostet ein Bruchteil vom Wasserhahn .

    OK, habs mal gegoogelt: Aber wenns fummelig ist dann ja doch nicht so für den Urlaub geeignet denn dann braucht man ja auch das entsprechende Werkzeug. Was geht denn daran kaputt?


    ________________________________________________________


    Die Geschichte lehrt uns,

    daß wir aus der Geschichte nichts lernen.

  • Der ganze Plastikkram wird marode , istmirzerbröselt . Schraubenzieher, Pinzette,Geduld . Fummelkram.

  • Der ganze Plastikkram wird marode , istmirzerbröselt . Schraubenzieher, Pinzette,Geduld . Fummelkram.

    Nach 2 Jahren waren bei mir auch 2 kaputt. Die wurden vom Händler auf Garantie gewechselt. Die letzten 5 Jahre, seit dem ich die Leitungen mit dem Kompressor durchblase, ist keine mehr undicht geworden.

    Das war eine Empfehlung vom Händler, da dort immer Wasser stehen bleibt und die Dinger bei Frost zersprengt.


    VG Klaus

    Wenn ich etwas nicht genau weiß, gebe ich nur eine Empfehlung oder meine Erfahrung weiter.

    Stand Ende 2023, seit Anfang 2016 mit dem aktuellen WW, 1.099 Tage unterwegs.

  • OK, habs mal gegoogelt: Aber wenns fummelig ist dann ja doch nicht so für den Urlaub geeignet denn dann braucht man ja auch das entsprechende Werkzeug. Was geht denn daran kaputt?

    Der Austausch ist kein Hexenwerk.

    Wenn Du es selbst versuchen willst, gibt es auf der Homepage von Reich eine detaillierte Montageanleitung.

    Du brauchst ein 6’er Torx!.

    Wichtig ist das Du die Schraube beim eindrehen behutsam eindrehst.

    Liebe Grüße vom Niederrhein
    Mein nächster Zugwagen ist ein Lada, oder besser doch ein Volvo


    Marwin

  • Mal was ganz anderes:

    Wir haben im Sommer in Istrien einen Stellplatz direkt am Wasser, aber auch direkt unter einem Baum. Der und dessen Bewohner mittels Gravitation unsere Markiese und Wohnwagen Dach verdrecken werden. Über die Markiese werde ich eine kräftige Folie aus dem Baumarkt spannen, das sollte kein Problem sein. Beim Wohnwagen tue ich mich da schwer weil ich natürlich (trotz Fenster-Klimaanlage die Dachluken öffnen will. Außerdem möchte ich Schmirgeleffekte durch Wind zwischen Dach und Abdeckung vermeiden. Ich habe überlegt an mehreren Stellen des Daches (an den Ecken und in der Mitte) Abstandhalter (z.B. kleine Kartons etc.) zu platzieren und darüber eine entsprechende Plane zu spannen.

    Hat vielleicht jemand eine bessere Idee


    Gerne Eure Ideen!

    Ich nehme Hartwachspolitur aus dem Bootsbau. Gut aufgetragen und poliert gibt das eine gute Versiegelung. Ich hatte kaum Mühe den Pinienharz nach dem letzten Urlaub zu entfernen.

    Ansonsten Zeltplane mit Ösen das Dach abdecken/abspannen.Dachfenster ausscheiden und diese mit Frischhaltefolie abdecken/überziehen.

    Malerabdecktplane vorher überziehen (Schmirgeleffekt)

    Selber habe ich diese Konstruktion noch nicht ausprobiert, aber so würde ich es machen.

    Liebe Grüße vom Niederrhein
    Mein nächster Zugwagen ist ein Lada, oder besser doch ein Volvo


    Marwin

  • Brauche mal Eure Hilfe. Welche Furnierfarbe oder ggf. Kantenumleimer kommt der Farbe in den Sprite Cruzer am nächsten, hat da jemand einen Tipp mit Bezugsquelle. Muss eine Kleinigkeit am Oberschrank und Badtüre ausbessern und finde nicht den passenden Farbton/bzw. Struktur. Danke.

  • Brauche mal Eure Hilfe. Welche Furnierfarbe oder ggf. Kantenumleimer kommt der Farbe in den Sprite Cruzer am nächsten, hat da jemand einen Tipp mit Bezugsquelle. Muss eine Kleinigkeit am Oberschrank und Badtüre ausbessern und finde nicht den passenden Farbton/bzw. Struktur. Danke.

    Beim Hornbach gibts eine farblich sehr gut passende Selbstklebefolie, ich meine das wäre von DC-Fix "artisan Oak" (siehe Artikel Nr. auf dem 1.Foto). Hab damit die selbstgebauten Schiebetüren (zwischen Bad und Schlafzimmer) bezogen und das sieht top aus, allerdings mit Astlöchern und das Original-Furnier hat keine Astlöcher. Ist aber Farblich 1:1. Wir haben den 520sr Bj.2020.


    ________________________________________________________


    Die Geschichte lehrt uns,

    daß wir aus der Geschichte nichts lernen.

  • Ist zwar nicht ganz der richtige Trööt, trotzdem erlaube ich mir den Hinweis, daß Ende August eine Gruppe des Swift Owners Club (bin dort Mitglied) beim Weinfest in Rüdesheim auf dem Campingplatz ist. Und der CP hat noch Plätze frei. Ist meine 3. Rally mit den Briten und das ist echt genial! Falls jemand Lust hat das mal kennenzulernen: meldet Euch.

    ________________________________________________________


    Die Geschichte lehrt uns,

    daß wir aus der Geschichte nichts lernen.

  • Ist zwar nicht ganz der richtige Trööt, trotzdem erlaube ich mir den Hinweis, daß Ende August eine Gruppe des Swift Owners Club (bin dort Mitglied) beim Weinfest in Rüdesheim auf dem Campingplatz ist. Und der CP hat noch Plätze frei. Ist meine 3. Rally mit den Briten und das ist echt genial! Falls jemand Lust hat das mal kennenzulernen: meldet Euch.

    Besten Dank für den Hinweis. Wäre eine Option für uns, da es nicht so weit entfernt ist. Neue Gleichgesinnte kennen lernen auch super.

    Wir haben aber bereits durchgängig bei uns in der Nähe, wegen meiner 93jährigen Mutti, gebucht.


    Danke Klaus

    Wenn ich etwas nicht genau weiß, gebe ich nur eine Empfehlung oder meine Erfahrung weiter.

    Stand Ende 2023, seit Anfang 2016 mit dem aktuellen WW, 1.099 Tage unterwegs.

  • Hallo,

    Ich wollte nach einem Jahr mal die Dusche einweihen (Cruzer 520 SR Bj 2022). Dabei habe ich aber festgestellt dass die Duscharmatur wackelt und nicht wirklich fest sitzt. Gibt es hier im Forum jemanden der auch schon mal das Problem hatte bzw weiß wie man die festbekommt.

    Oder ist das ein Fall für die Werkstatt ?


    Norbert

  • Hallo,

    Ich wollte nach einem Jahr mal die Dusche einweihen (Cruzer 520 SR Bj 2022). Dabei habe ich aber festgestellt dass die Duscharmatur wackelt und nicht wirklich fest sitzt. Gibt es hier im Forum jemanden der auch schon mal das Problem hatte bzw weiß wie man die festbekommt.

    Oder ist das ein Fall für die Werkstatt ?


    Norbert

    Bevor ich bei Mängeln in der Garantiezeit selbst Hand anlege, würde ich zum Händler gehen.

    Somit ist es dokumentiert und bleibt in der Garantie.


    VG Klaus

    Wenn ich etwas nicht genau weiß, gebe ich nur eine Empfehlung oder meine Erfahrung weiter.

    Stand Ende 2023, seit Anfang 2016 mit dem aktuellen WW, 1.099 Tage unterwegs.

  • Bevor ich bei Mängeln in der Garantiezeit selbst Hand anlege, würde ich zum Händler gehen.

    Somit ist es dokumentiert und bleibt in der Garantie.


    VG Klaus

    Leider haben wir hier in NRW das Problem, daß ein Händler (Camping Center Jülich) nicht mehr existiert und dafür im benachbarten Düren das Camping Center Rheinland (mit vielen bekannten Gesichtern aus Jülich entstanden ist. Und in Mühlheim wird wohl gerade die Werkstatt saniert. Und der NL-Kollege aus Roermond hat offensichtlich zu sowas keine Lust. Derzeit ist die Lage also schwierig.

    ________________________________________________________


    Die Geschichte lehrt uns,

    daß wir aus der Geschichte nichts lernen.

  • Fahre doch zu Frank Caravan nach Neitersenim Westerwald .

  • Leider haben wir hier in NRW das Problem, daß ein Händler (Camping Center Jülich) nicht mehr existiert und dafür im benachbarten Düren das Camping Center Rheinland (mit vielen bekannten Gesichtern aus Jülich entstanden ist. Und in Mühlheim wird wohl gerade die Werkstatt saniert. Und der NL-Kollege aus Roermond hat offensichtlich zu sowas keine Lust. Derzeit ist die Lage also schwierig.

    Das ist doch der gleiche Laden, die sind nur umgezogen. Da gibt's noch Frank Caravan im Westerwald.

  • Stimmt, Mülheimer haben eine neue Werkstatt gebaut, aber die sollte eigentlich fertig sein.

    Du kannst aber auch noch nach Werne bei Dortmund fahren, schau doch mal auf die homepage von Sprite da sind alle drauf

  • Bevor ich bei Mängeln in der Garantiezeit selbst Hand anlege, würde ich zum Händler gehen.

    Somit ist es dokumentiert und bleibt in der Garantie.

    Ja habe ich auch schon gemacht. Wäre für mich aber interessant zu Wissen was das für ein Aufwand ist wenn ich wüsste wie man da dran kommt. Nicht das da die ganze Dusche raus muss. Der Händler fing an mit „können wir vielleicht mit Bauschaum festkriegen“. Fand ich irgendwie nicht besonders fachgerecht.


    VG Norbert

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!