deKoch Forencamper

  • Männlich
  • aus Herzogtum - Lauenburg
  • Mitglied seit 22. Februar 2021
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
784
Bilder
19
Erhaltene Reaktionen
353
Punkte
4.872
Profil-Aufrufe
697
  • Hallo deKoch,


    vielleicht schreib ich Dir mal besser hier:

    Also, wie gesagt, Olivenölbestellung ist bei meiner Freundin abgegeben. Sie hält die Augen offen und bringt mir was mit, wenn Sie es findet.

    Hattest Du es vor Ort in Malaga denn überhaupt irgendwo im Laden gesehen ? Sie hat mich nämlich gefragt, ob ich wüßte, ob man das in gängigen Supermärkten in Malaga bekommt oder ob es das irgendwir nur vom Hersteller oder für Restaurants oder so gibt....


    Alternativ fahr ich am Donnerstag oder Freitag sowieso nach Düsseldorf in den Spanischen Garten. Das ist ein Import für spanische Weine und Lebensmittel. Ich habe noch nie darauf geachtet, ob es das La Flor de Malaga dort gibt. Da schau ich dann auch mal.


    Das Öl gab es übrigens in unserem Urlaubsort immer in kleinen Portionspäcken zum Brot oder zu Salaten dazu. Hast recht, das war echt lecker :up:

    • wohnwagen-forum.de/gallery/index.php?image/2506/Hallo Skyler18,

      und genau das ist uns auch passiert. Auf dem Rückweg von La Linea de la Conception zu unserem Campingplatz in Torromolino haben wir ein Restaurant rechts neben der Autobahn gesehen wo auch zufällig die Ausfahrt war. Wir haben das Olivenöl in diesem Restaurant gekauft. Leider finde ich das Restaurant in google maps nicht zurück. Es war ein Restaurant wo fast ausschließlich Monteure zum Mittagessen waren. In dem Fall war es so, daß wir in La Linea de la Conception zweimal aufgrund unserem Hund von den Restaurants abgewiesen wurden. So sind wir weiter gefahren bis eben wir dieses Restaurant auf der Rückfahrt rechts neben der Autobahn gesehen haben. wohnwagen-forum.de/gallery/index.php?image/2506/ Das einzige was ich von dem Restaurant habe ist die Speisenkarte ;)

  • Hallo deKoch,


    du hattest doch vor einiger Zeit einen Eintrag in meinem Thread zum Thema Zugfahrzeuge gemacht.


    Habe noch ein paar kleine Rückfragen zu deinem Ford Mondeo Turnier Titanium.


    - Ist der Kofferraum groß genug?

    - Wieviel kannst du zuladen? Im Internet steht irgendwas mit fast 700kg?

    - Ist der Platz für die Kinder hinten ausreichend?


    Ich würde mein Gepäck am liebsten alles komplett im Kofferraum unterbringen und 2 EBikes auf das Dach packen. Bin mir aber ünschlüssig ob der Ford das umsetzen kann.


    Grüße,

    Simon

    • Hallo Simon,

      was verstehst Du unter: "groß genug" beim Kofferraum? Also für unsere Tour hatten wir für unsere Sachen reichlich Platz gehabt. Kommt natürlich auch darauf an ob bei Dir die Ladung in Höhe der Kopfstützen aufhören soll oder ob du mit "Fangnetz" bis zur Decke hoch stapeln willst.

      Wie alt sind die Kinder und wie groß bist Du ? Ich bin 186 und liebe es die Arme fast ausgestreckt am Lenkrad zu haben. Dementsprechend ist mein Sitz relativ weit hinten was natürlich den Platz zwischen Rückenlehne und Fondsitzfläche verkleinert.

      Was die Zuladung betrifft sind in meinem FzgSchein Werte von - bis je nach Ausstattung und Ausrüstung angegeben. Da hilft nur auf die Waage zu fahren. Bezüglich der Dachlast dürften 2 Fahrräder an der Reeling zu befestigen gehen und wenn die Accus im Kofferraum liegen dürfte es mit dem Gewicht auch hinkommen.

      Im Idealfall einfach mal bei einem Händler sich den Mondeo mal ansehen. Die Abmessungen innen wie außen sind mit Sicherheit beim Diesel und Benziner identisch.

      Ich würde an Deiner Stelle mir einfach mal das Modell ansehen und wenn dann noch Fragen sind melde Dich gerne wieder.

      Liebe Grüße

      Andreas