easydriver Werbepartner

  • Mitglied seit 5. Dezember 2014
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
117
Erhaltene Reaktionen
70
Punkte
655
Profil-Aufrufe
1.105
  • Hallo, ich bins nochmal.

    Jetzt habe ich beim zusammnebau meines neuen easydriver 2-0 BPW festgestellt das die weißen Enkappen für die Vierkantrohre an denen der Antreib angebaut ist viel zu groß sind und nicht darauf passen. Das war bei meinem letzten Easy driver auch schon so. Können Sie mir bitte wie beim letzten mal die passenden Endkappen zukommen lassen?

    Wie kommt es das ich jetzt schon zwei mal die falschen Endkappen bekommen habe, Zufall?


    Schon mal vielen Dank

    Grüße Mario Richter

    • Hallo Mario, hast du schon telefonisch Kontakt aufgenommen?

    • Nein noch nicht.

    • Dann würde ich dich bitten, auch dieses Anliegen telefonisch zu besprechen. In einem Telefonat mit unserem Service-Experten lässt sich dein Anliegen am besten klären.

  • Hallo,

    ich habe da mal eine Frage:

    Ich habe einen Easydriver pro2.0 BPW aus 2022. Nach einem Wasserschaden hat mir die Versicherung den Schaden bezahlt und ich habe mir einen neuen gekauft. Eigentlich wollte ich nur die Antriebe wechseln da die Kabel alle so schön verlegt sind und ich den Aufwand nicht betreiben wollte. Jetzt habe ich festgestellt das der neue Moover eine ganz andere Platine hat wie mein alter und auf den dünnen Kabeln schon Stecker aufgesetzt sind. Ist der neue Moover kompatiebel mit der alten Platine? Wenn nicht, kann man kurz nach den Stecker vom neuen Kabel diesen trennen und mit dem alten Kabel verbinden damit ich nicht die ganze Kabelgeschichte neu machen muss?

    Und ist bei den neueren Moovern das knacken vorbei oder muss ich das alte Blech was ich von Ihnen bekommen habe aus den alten ausbauen und in den neuen Packen?

    Über eine Antwort würde ich mich freuen.


    Vieln Dank


    Gruß Mario Richter

    • Hallo Mario,


      vielen Dank für deine Nachricht.


      Das Knacken tritt nur bei vereinzelten easydriver-Antrieben auf, die zwischen Anfang 2021 und Juni 2022 produziert wurden. Daher sollte das Blech in deinem Fall nicht mehr von Nöten sein, wenn du den Rangierantrieb erst kürzlich erworben hast.


      Bezüglich deiner Frage zur Platine würden wir dich wieder bitten, mit unserem Service-Experten Michael Sachs in Verbindung zu treten: Dieser hilft dir hier gerne weiter und gibt dir eine passende Auskunft. Du erreichst ihn wie folgt: michael.sachs@reich-web.com oder telefonisch: +49 2774 9305 802


      Am besten sprichst du bei Herrn Sachs auch noch das Thema Einleger gegen das Knacken an, um ganz sicher zu gehen dass diese wirklich nicht mehr notwendig sind.


      Beste Grüße,

      Dein easydriver-Team

    • Vielen Dank für die Hilfe.

      Gruß Mario

  • Hallo,

    nach einer Regenfahrt fährt mein easydriver pro 2.0 aus 2022 mit einmal nicht mehr ans Rad oder davon weg. Wenn ich vorwärts oder rückwärts ansteuere laufen die Antriebswalzen ganz normal.

    Was kann das sein.

    Beim ansteueren fuhren sie ca. 1 cm raus und blieben dann stehen.

    MfG M.R.

    • Hallo Mario,


      es tut uns leid zu hören, dass dein neuer Rangierantrieb Probleme macht. Wir würden dich bitten, Kontakt mit unserem Service-Experten Michael Sachs aufzunehmen – er wird gemeinsam mit dir eine Lösung für das Problem finden. Du erreichst ihn unter michael.sachs@reich-web.com oder telefonisch: +49 2774 9305 802


      Beste Grüße,

      Dein easydriver-Team

  • Hallo easydriver Team,

    leider habe ich an meinem easydriver pro 2.0 den ich letztes Jahr eingebaut habe auch dieses knacken bei Rangieren mit Lastwechsel.

    Nun habe ich hier im Forum gelesen das es eine Lösung dafür gibt.

    Könnt Ihr mir helfen?

    MfG Mario richter

    • Hallo Mario,

      danke für deinen Kommentar! Gerne helfen wir dir weiter. Schicke uns dazu bitte per private Nachricht deine Anschrift, dann senden wir dir die Einleger sowie eine passende Anleitung zu.

      Beste Grüße,

      Dein easydriver-Team

  • Hallo liebe Leute,

    ich würde gerne einen Reich 2.0 active in meinem bürstner 495tk md 21 einbauen lassen.

    Die Firma wäre Camping-spezis.com.

    (laufen wohl parallel mit Camping Kuschel in Wachtendonk)

    Jetzt meine Frage: bekomme ich, wenn ich dort kaufe und montieren lasse, auch 5 Jahre Garantie?

    Lieben Gruß

    Junior

    • Hallo Junior,


      vielen Dank für deine Nachricht! Es freut uns zu hören, dass du dir einen easydriver-Rangierantrieb einbauen lassen möchtest.


      Du bekommst bei Kauf und Montage durch diesen Servicepartner die 5 Jahre Garantie – wichtig ist nur, dass du deinen easydriver-Rangierantrieb innerhalb von 4 Wochen nach dem Kauf auf unserer Website registrierst: https://reich-easydriver.com/s…ie-/-produktregistrierung


      Beste Grüße,

      Dein easydriver-Team

  • Hallo liebe Leute,

    ich würde gerne einen Reich 2.0 active in meinem bürstner 495tk md 21 einbauen lassen.

    Die Firma wäre Camping-spezis.com.

    (laufen wohl parallel mit Camping Kuschel in Wachtendonk)

    Jetzt meine Frage: bekomme ich, wenn ich dort kaufe und montieren lasse, auch 5 Jahre Garantie?

    Lieben Gruß

    Junior

    • Hallo Junior,


      vielen Dank für deine Nachricht! Es freut uns zu hören, dass du dir einen easydriver-Rangierantrieb einbauen lassen möchtest.


      Du bekommst bei Kauf und Montage durch diesen Servicepartner die 5 Jahre Garantie – wichtig ist nur, dass du deinen easydriver-Rangierantrieb innerhalb von 4 Wochen nach dem Kauf auf unserer Website registrierst: https://reich-easydriver.com/s…ie-/-produktregistrierung


      Beste Grüße,

      Dein easydriver-Team

  • Hallo liebes easydriver Team,


    letztes Wochenende habe ich den von meinem Händler des Vertrauens angebauten easydriver Infinitiy auf eurer Homepage registriert. In der Antwort Email ist die Serien- Nr. richtig, nur bei der Bezeichnung steht "easydriver 2.3" und nicht Infinitiy 2.5. Ist das egal von der Bezeichnung her?

    Viele Grüße von dalliesLuna aus Thüringen

    • Hallo dalliesLuna,


      danke für deine Nachricht, wir prüfen das mal nach. Dazu schicken wir dir gleich eine private Nachricht mit weiteren Infos.


      Beste Grüße,
      Dein easydriver-Team

  • Hallo liebes easydriver Team,


    letztes Wochenende habe ich den von meinem Händler des Vertrauens angebauten easydriver Infinitiy auf eurer Homepage registriert. In der Antwort Email ist die Serien- Nr. richtig, nur bei der Bezeichnung steht "easydriver 2.3" und nicht Infinitiy 2.5. Ist das egal von der Bezeichnung her?

    Viele Grüße von dalliesLuna aus Thüringen

    • Hallo dalliesLuna,


      danke für deine Nachricht, wir prüfen das mal nach. Dazu schicken wir dir gleich eine private Nachricht mit weiteren Infos.


      Beste Grüße,
      Dein easydriver-Team

  • Hallo easydriver Team,


    wenn ich einen easydriver aktive 1.8 an einen Dehtleffs C-Joy 480 QLK montieren möchte brauche ich dann noch weiteres Zubehör wie z.B. Adapterplatten. Das eine Batterie benötigt wird ist klar. Es steht ein großes M auf dem Chassie und die höhe des Rahmens vor der Achse beträgt ca. 19,5 cm.


    Die zweite Sache die ich habe ist das auf eurer Homepage bei einer Steigung von 15% 1800 KG genannt sind, bei Obelink wird bei 25% 1250 Kg ausgewiesen. Kann ich die last linear umrechnen so das ich bei 20 % auf 1525kg komme oder sind da andere Technische Einflüsse relevant ?
    Ich muss eine Steigung von ca 18% über 9 m bewältigen wobei der die ersten 2m ca. 20 % haben die würden aber mit einer Rampe verflacht.


    Gruß Björn

    • Hallo Björn,


      danke dass du uns kontaktierst! Beide Fragen, die du hast, lassen sich nicht schnell und einfach beantworten – daher würden wir dich gerne mit unserem Service-Experten in Verbindung setzen. Denn auf die Weise können wir sicher sein, dass du eine kompetente Antwort erhältst und eventuelle Rückfragen auch direkt geklärt werden können.


      Wir schicken dir eine private Nachricht mit den Kontaktdaten.


      Beste Grüße,
      Dein easydriver-Team

    • Vielen Dank für die schnelle Antwort.


      Gruß Björn

  • Hallo easydriver Team,


    wenn ich einen easydriver aktive 1.8 an einen Dehtleffs C-Joy 480 QLK montieren möchte brauche ich dann noch weiteres Zubehör wie z.B. Adapterplatten. Das eine Batterie benötigt wird ist klar. Es steht ein großes M auf dem Chassie und die höhe des Rahmens vor der Achse beträgt ca. 19,5 cm.


    Die zweite Sache die ich habe ist das auf eurer Homepage bei einer Steigung von 15% 1800 KG genannt sind, bei Obelink wird bei 25% 1250 Kg ausgewiesen. Kann ich die last linear umrechnen so das ich bei 20 % auf 1525kg komme oder sind da andere Technische Einflüsse relevant ?
    Ich muss eine Steigung von ca 18% über 9 m bewältigen wobei der die ersten 2m ca. 20 % haben die würden aber mit einer Rampe verflacht.


    Gruß Björn

    • Hallo Björn,


      danke dass du uns kontaktierst! Beide Fragen, die du hast, lassen sich nicht schnell und einfach beantworten – daher würden wir dich gerne mit unserem Service-Experten in Verbindung setzen. Denn auf die Weise können wir sicher sein, dass du eine kompetente Antwort erhältst und eventuelle Rückfragen auch direkt geklärt werden können.


      Wir schicken dir eine private Nachricht mit den Kontaktdaten.


      Beste Grüße,
      Dein easydriver-Team

    • Vielen Dank für die schnelle Antwort.


      Gruß Björn

  • Hallo liebes Easydriver Team,
    ich möchte den Reich Easy Drive 1,8 kaufen und möglichst wenig Bodenfreiheit verlieren. Wie viel cm ist der Unterschied bzgl der Bodenfreiheit zwischen dem manuellen Kurbelsystem und dem elektrisch abschwenkendem System?

    • Hallo Sebastian,


      das System unserer easydriver-Rangierantriebe baut – abgesehen von der Stabilisierungsstange und dem Montagerahmen – ausschließlich nach oben auf. Aus diesem Grund besteht zwischen den verschiedenen Modellen kein Unterschied an Bodenfreiheit.


      Infos zu den genauen Einbaumaßen der easydriver-Rangierantriebe findest du in den Bedienungsanleitungen, die du auf unserer Website herunterladen kannst: https://reich-easydriver.com/p…e/rangierhilfen/einachser (auf den jeweiligen Seiten der Rangierantriebe ganz nach unten scrollen)


      Wenn du noch weitere Fragen hast, kannst du dich jederzeit wieder an uns wenden. :)


      Beste Grüße,
      Dein easydriver-Team

  • Hallo liebes Easydriver Team,
    ich möchte den Reich Easy Drive 1,8 kaufen und möglichst wenig Bodenfreiheit verlieren. Wie viel cm ist der Unterschied bzgl der Bodenfreiheit zwischen dem manuellen Kurbelsystem und dem elektrisch abschwenkendem System?

    • Hallo Sebastian,


      das System unserer easydriver-Rangierantriebe baut – abgesehen von der Stabilisierungsstange und dem Montagerahmen – ausschließlich nach oben auf. Aus diesem Grund besteht zwischen den verschiedenen Modellen kein Unterschied an Bodenfreiheit.


      Infos zu den genauen Einbaumaßen der easydriver-Rangierantriebe findest du in den Bedienungsanleitungen, die du auf unserer Website herunterladen kannst: https://reich-easydriver.com/p…e/rangierhilfen/einachser (auf den jeweiligen Seiten der Rangierantriebe ganz nach unten scrollen)


      Wenn du noch weitere Fragen hast, kannst du dich jederzeit wieder an uns wenden. :)


      Beste Grüße,
      Dein easydriver-Team

  • Hallo wollte mal fragen ob es normal ist das die Batterien in der fb nach 2x3min modern immer leer sind.habe varta Batterien drinne.2 Monate nicht movern Batterien leer.gibt es da keine möglichkeit so ein Powerpac per USB anzuschliessen? Oder ist da an der fb was nicht in Ordnung.problem bestand schon seit Anfang 2 Jahren an der fb.mfg klaus

    • Hallo Klaus,


      um Dir weiterzuhelfen, haben wir Dir in einer privaten Nachricht die Kontaktdaten eines unserer Experten geschickt. Bestimmt können wir im persönlichen Kontakt mit Dir eine Lösung für das Problem finden.


      Beste Grüße,
      Dein easydriver-Team

  • Hallo wollte mal fragen ob es normal ist das die Batterien in der fb nach 2x3min modern immer leer sind.habe varta Batterien drinne.2 Monate nicht movern Batterien leer.gibt es da keine möglichkeit so ein Powerpac per USB anzuschliessen? Oder ist da an der fb was nicht in Ordnung.problem bestand schon seit Anfang 2 Jahren an der fb.mfg klaus

    • Hallo Klaus,


      um Dir weiterzuhelfen, haben wir Dir in einer privaten Nachricht die Kontaktdaten eines unserer Experten geschickt. Bestimmt können wir im persönlichen Kontakt mit Dir eine Lösung für das Problem finden.


      Beste Grüße,
      Dein easydriver-Team

  • Hallo


    Habe mir diese Woche euren Mover Basic 1.8 mit dem MPP verbauen lassen. Beim movern auf dem Asphalt läuft alles sehr gut. Auf unserem Stellplatz hat es aber Probleme gegeben. Es muss eine kleine Steigung von ca. 3 Metern zu überwinden. Hier blinkt die Batterieanzeige auf der Fernbedienung und es piept. Das ganze System würde mir auf der CMT von eurem Mitarbeiter wärmstens empfohlen. Habe ich einen schlechten MPP erwischt oder ist die Batterie für meine Bedürfnisse zu schwach. Unser Wohnwagen wiegt Max. 1500kg.


    Gruss Ernestas

    • Hallo Ernestas,


      wir möchten dir gerne weiterhelfen. Dazu haben wir dir in einer privaten Nachricht die Kontaktdaten eines unserer Experten weitergeleitet. Im persönlichen Kontakt kann er gemeinsam mit dir das Anliegen genauer untersuchen, um eine Lösung zu finden.


      Beste Grüße,


      Dein easydriver-Team

  • Hallo


    Habe mir diese Woche euren Mover Basic 1.8 mit dem MPP verbauen lassen. Beim movern auf dem Asphalt läuft alles sehr gut. Auf unserem Stellplatz hat es aber Probleme gegeben. Es muss eine kleine Steigung von ca. 3 Metern zu überwinden. Hier blinkt die Batterieanzeige auf der Fernbedienung und es piept. Das ganze System würde mir auf der CMT von eurem Mitarbeiter wärmstens empfohlen. Habe ich einen schlechten MPP erwischt oder ist die Batterie für meine Bedürfnisse zu schwach. Unser Wohnwagen wiegt Max. 1500kg.


    Gruss Ernestas

    • Hallo Ernestas,


      wir möchten dir gerne weiterhelfen. Dazu haben wir dir in einer privaten Nachricht die Kontaktdaten eines unserer Experten weitergeleitet. Im persönlichen Kontakt kann er gemeinsam mit dir das Anliegen genauer untersuchen, um eine Lösung zu finden.


      Beste Grüße,


      Dein easydriver-Team