cundf Forencamper

  • Mitglied seit 24. April 2016
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
277
Erhaltene Reaktionen
25
Punkte
1.660
Profil-Aufrufe
540
  • Hallo,

    ich habe noch ein Ersatzrad in der erforderlichen Größe und Alurad. Der Reifen ist

    10 Jahre alt, hat allerdings nie gelaufen und immer dunkel und liegend gelagert.

    War bei einer Bestellung Fendt Opal, 550 SG, 1800 kg mitgeliefert worden.

    Bei Interesse bitte Anruf unter 0171 8851396.

    mfg

    Rüdiger Klaes

  • Hallo,

    ich habe noch ein Ersatzrad in der erforderlichen Größe und Alurad. Der Reifen ist

    10 Jahre alt, hat allerdings nie gelaufen und immer dunkel und liegend gelagert.

    War bei einer Bestellung Fendt Opal, 550 SG, 1800 kg mitgeliefert worden.

    Bei Interesse bitte Anruf unter 0171 8851396.

    mfg

    Rüdiger Klaes

  • Hallo cundf,
    Bezugnahmen auf Deine Fragen... Ich weiß gar nicht genau, wieviel Stützlast der 515 SD hat... ist vermutlich auch Ausstattungsabhängig. Jedenfalls kannst Du ja vorne eigentlich nicht viel laden, die Sitztruhe links ist ja schon voll... Kühlschrank und Küche sitzen fast auf der Achse, also trägt die Last da nix auf... Das meiste wird hinter der Achse verstaut. Die Batterie sitzt unter dem Bett, Fahrzeugmittig vor der Badwand. Ich hatte fertig beladen 75kg Stützlast, Incl. 11kg Alugas, 5kg Stahlflasche, diverse andere Kleinigkeiten, 10l Wasser im Tank, 8l Wasser in der Toilette, mit Fahrradträger, dieser aber leer... die Markiese ist ganz nach hinten geschoben montiert, dann bleibt das vordere Fenster außerhalb der Seitenteile (haben ne Caravanstore ZIP 440...)... Da wir 2 HP Velotechnik Liegedreiräder mitschleppen, sind die im Auto verstaut, die passen nicht auf den Fahrradträger.... der Mover (Mammut) ist vor der Achse verbaut und quasi unsichtbar... Der 515 SD ist aber nicht mehr so Buglastig wie sein Vorgänger 515 SFD....
    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen...
    Gruß Dieter

    • Hallo,


      vielen Dank für die Rückmeldung. Dann dürfte das unter Umständen mit dem Fahrradträger und der Stützlast passen zumal ich für unterwegs kein Wasser benötige und der Tank somit leer bleiben kann. Hinter der Achse über dem Bett kommt noch eine Truma Dachklima auf's Dach somit dürfte das auch nochmal die Stützlast beeinflussen.


      Vielleicht möchtest und könntest du mir auch noch meine Frage bzgl. der Heizung+Heckbad beantworten. Ob sich das ab dem SD gegenüber dem SFD verbessert hat...


      Und wie zufrieden bist du im allgemeinen mit dem Wagen?


      Liebe Gruß und noch einmal herzlichen Dank.

    • Würde ich ja gerne... aber kann ich (noch) nicht. War bisher nur im Sommer damit unterwegs... aus den allgemein bekannten Gründen. Tut mir leid...


      Die allgemeine Zufriedenheit ist aber super, habe noch keinen Mangel entdeckt. Haben den Wagen das ganze Jahr über auch im Garten benutzt...


      Gruß Dieter

    • Na das hört sich ja schonmal gut an. Dann erst einmal vielen vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen.


      Wünsche eine schöne Woche.
      Liebe Grüße

  • Hallo cundf,
    Bezugnahmen auf Deine Fragen... Ich weiß gar nicht genau, wieviel Stützlast der 515 SD hat... ist vermutlich auch Ausstattungsabhängig. Jedenfalls kannst Du ja vorne eigentlich nicht viel laden, die Sitztruhe links ist ja schon voll... Kühlschrank und Küche sitzen fast auf der Achse, also trägt die Last da nix auf... Das meiste wird hinter der Achse verstaut. Die Batterie sitzt unter dem Bett, Fahrzeugmittig vor der Badwand. Ich hatte fertig beladen 75kg Stützlast, Incl. 11kg Alugas, 5kg Stahlflasche, diverse andere Kleinigkeiten, 10l Wasser im Tank, 8l Wasser in der Toilette, mit Fahrradträger, dieser aber leer... die Markiese ist ganz nach hinten geschoben montiert, dann bleibt das vordere Fenster außerhalb der Seitenteile (haben ne Caravanstore ZIP 440...)... Da wir 2 HP Velotechnik Liegedreiräder mitschleppen, sind die im Auto verstaut, die passen nicht auf den Fahrradträger.... der Mover (Mammut) ist vor der Achse verbaut und quasi unsichtbar... Der 515 SD ist aber nicht mehr so Buglastig wie sein Vorgänger 515 SFD....
    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen...
    Gruß Dieter

    • Hallo,


      vielen Dank für die Rückmeldung. Dann dürfte das unter Umständen mit dem Fahrradträger und der Stützlast passen zumal ich für unterwegs kein Wasser benötige und der Tank somit leer bleiben kann. Hinter der Achse über dem Bett kommt noch eine Truma Dachklima auf's Dach somit dürfte das auch nochmal die Stützlast beeinflussen.


      Vielleicht möchtest und könntest du mir auch noch meine Frage bzgl. der Heizung+Heckbad beantworten. Ob sich das ab dem SD gegenüber dem SFD verbessert hat...


      Und wie zufrieden bist du im allgemeinen mit dem Wagen?


      Liebe Gruß und noch einmal herzlichen Dank.

    • Würde ich ja gerne... aber kann ich (noch) nicht. War bisher nur im Sommer damit unterwegs... aus den allgemein bekannten Gründen. Tut mir leid...


      Die allgemeine Zufriedenheit ist aber super, habe noch keinen Mangel entdeckt. Haben den Wagen das ganze Jahr über auch im Garten benutzt...


      Gruß Dieter

    • Na das hört sich ja schonmal gut an. Dann erst einmal vielen vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen.


      Wünsche eine schöne Woche.
      Liebe Grüße