E&P level C Hydraulisches Stützen – Erfahrungen, wo habt ihr einbauen lassen.

  • Hallo,

    die Anlage von EP ist nunmehr seit 8 Jahren ohne Probleme montiert und funktioniert. Lediglich einmal hatte ich Probleme mit den beiden hydraulischen Stützen unter der Wohnwagenachse. Sie ließen sich nicht mehr einfahren.

    Fachwerkstatt stellte fest, dass nicht mehr genügend Hydrauliköl auf der Anlage war. Fachgemäß Öl nachfüllen lassen, alles klar. Die Anlage steht auch mehrere Wochen und sogar Monate ohne Probleme.


    Allerdings: Bei der Störung wg. Ölmangels mußte ich bei meiner Anlage feststellten, dass ich keinen "Notschalter" für die manuelle Einfuhr der Hydraulikstützen hatte. Den haben erst die neueren Anlagen.


    Weiterhin gute Fahrt

  • Allerdings: Bei der Störung wg. Ölmangels mußte ich bei meiner Anlage feststellten, dass ich keinen "Notschalter" für die manuelle Einfuhr der Hydraulikstützen hatte. Den haben erst die neueren Anlagen.

    Haben wir auch nicht verbaut.

    Sollte glaube ich 400€ extra kosten..... wenn sollte so etwas eigentlich incl. sein bei einem hochwertigen System. War leider nicht so... :thumbdown:

  • Moin,

    der Notknopf ist für das Hochfahren, falls das die Elektronik streikt, aber noch Strom vorhanden ist.

    Der steuert die Pumpe direkt an.

    Zusätzlich gibt es noch eine Pumpe, die manuell bedient wird, um die Stützen einzufahren.

    Ob das auch bei Ölmangel funktioniert weiss ich nicht. Möchte ich lieber auch nicht rausfinden. 8)


    Gruß

    Himbeertoni

  • Nur zur Klarstellung:

    Der Notknopf, der das hochfahren der Stützen bei ausgefallener Steuerung ermöglicht gehört mittlerweile zur Grundaustattung und ist im Preis enthalten.

    Die Notpumpe, die ein anheben der Stützen bei defekter Elektroanlage, also Steuerung defekt und Batterie ausgefallen, kostet 350.-€ Mehrpreis.

    Und wenn man dann noch die Fernbedienung mit dazu ordert, kostet das ganze glatte 4000.-€, eingebaut bei AL-KO in Kötz.

    Bezahlt im Juni 2021.

    Und ja, auch bei Ölmangel ist ein hochfahren der Stützen über die Notpumpe möglich, dauert eben etwas länger, bei komplett fehlendem Öl aber nicht.

    Terveisin Martin


    Use a Pentax

    Bisherige Wohnwagen:
    Knaus Komfort 450 Bj.76 von 1981 - 1992
    Knaus Südwind 530TK-M Bj.91 von 1992 - 2007
    Knaus Südwind 500EU Bj.07 von 2007 -


    Meine Ebay-Kleinanzeigen

  • Bei uns ist der Knopf verbaut. War im Juni 2020. :w



    ja sorry, hatte Notknopf und Notpumpe verwechselt. Knopf haben wir, Pumpe nicht.

  • Moin zusammen,


    haben das System mit dem neuen Wohni letztes Jahr gekauft und sind begeistert. Kein langwieriges Ausrichten mehr. Zumindest, wenn die automatische Ausrichtung funktioniert, was meist der Fall ist. Nun zu meinem kleinen Problem. Zu Hause ist der Parkplatz wo der Wohni zum Laden steht in der Längsrichtung ziemlich abschüßig, so dass die automatische Regelung nicht funktioniert. Also nehme ich den manuellen Modus. Zuerst die beiden Stempel an der Achse um ihn zumindest in etwa in die Waage zu bringen. Danach kommt das Problem. Die Eckstützen lassen sich ja nicht einzeln, sondern nur paarweise steuern. Wenn die eine Stütze den Boden berührt, hängt die andere noch in der Luft. Ich traue mich nun nicht, diese ganz runter zu lassen, weil ich die Befürchtung habe, dass das Pendant dann zu viel Druck aufbaut und im schlimmsten Fall den Boden nach oben drückt. Ist dies berechtigt oder wird das durch eine Art Sensor verhindert? Weiß das jemand?


    Grüße Volker

  • Hallo Volker


    Du kannst Beruhigt drauf bleiben.Wenn der Pendant unten sich abstützt wird der Druck automatisch auf die andere Seite weitergeleitet bis dort die gleiche Gegenkraft wirkt.

    Das Heißt das immer erst der Unten ist der leichter läuft und dann der andere nachkommt ohne das beim anderen großer druck aufgebaut wird.


    Ich Hoffe die Erklärung ist einigermasen verständlich.


    Grüße de Kolbenkarle

  • Moin,

    wenn man genau darüber nachdenkt, ist das ja eigentlich bei jeder Ausrichtung so, bei der der Wohnwagen über die Stempel an den Achsen ausgerichtet wird. Dabei ist sind ja sowohl die hinteren, als auch die vorden Stützen, auf einer Seite immer näher am Boden, als auf der anderen Seite.

    Hat meine Frau mir gerade erklärt. 8)

    Wir haben übrigens Adapter für die Bigfoots, damit man nicht immer gleich unterfüttern muß, wenn es vorne oder hinten mal etwas steiler ist.


    Gruß

    Himbeertoni

  • Hallo, ich interessieren mich für das levelC kompakt. Gibt es dafür Angebote? Sollte man auf ein Messeangebot warten?

    Welcher Händler im Norden hat einen guten Preis?

    :0-0: Ab Juli 21 Knaus Südwind 540 UE 60y E. Zugfahrzeug VW Arteon TDI

  • Stimmt wohl. Aber bei der automatischen Ausrichtung ist das nicht so viel Unterschied. Wenn Du manuell ausrichten musst, weil es der Automatik zu schräg ist, ist die eine Seitenstütze schon auf dem Boden und bei der anderen berührt der BigFoot Teller mal gerade den Boden. Da ist der Unterschied schon viel größer.

  • Hallo Dandy,

    hab mir mal die Mühe gemacht und gegoogelt. Das einzige was ich gefunden habe ist 2890€, was ich sehr happig finde, zumal die Fernbedienung noch nicht mal mit dabei war. Ein Händler im Norden? Bremer Hafen oder Usedom? Ich komme aus Berlin und habe mir im Januar dieses Jahres auf der Seite von E&P zertifizierte Händler im Umkreis rausgesucht und per Email um ein Angebot gebeten für E&P Level C, Notablass und Touchpanel mit Einbau. Das Ergebnis war für die gleiche Leistung bei 4 Händler von 3700 € bis 5300 € . Daran siehste schon wie schwer es ist , hier irgendeinen Preis zu sagen. Ich habe den Preiswertesten genommen, Caravan Park Barnim, ein Dethleffs Händler und war/bin sehr zufrieden.


    Gruß Pitt

  • Vorsichtig, die teuren Teile sind im Kompakt auch vorhanden, Steuerung , Pumpsystem, Achsanpassung...... Die vier Außenstützen sind "Normale" AlKo Stützen, die statt einer Spindel ein Hydraulik Kolben haben.......

  • Vielleicht hast dur Recht, wenn dass die normalen Alko und nicht die Schwerlast sind, kann ich dafür nicht 4x150 € abziehen. wenn sich das konkretisiert, muss ich mir halt Angebote einholen. Dein Detleffshändler waren von mir aus ca 250 km. Also auch noch in Reichweite. vielleicht gibt es aber auch auf der WW-Messe in Hamburg ein Angebot oder ich warte noch, bis der Markt für Käufer wieder etwas besser wird.

    :0-0: Ab Juli 21 Knaus Südwind 540 UE 60y E. Zugfahrzeug VW Arteon TDI

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!