Bip&Go oder Alternativen

  • Mein Bip&Go habe ich seit 2016 in Betrieb. Das sogenannte Gültigkeitsdatum auf der Rückseite dürft nur eine ungefähre Schätzung der Batterielaufzeit sein. Ansonsten werde ich wohl auch abwarten, bis ich irgendwann einmal stehen bleibe und es dann dort direkt tauschen.


    Grüße

    Dirk

  • So Ihr lieben. Ich nehm den selben Text gleich noch einmal in diesem Thread. ;)

    Dann möchte ich das Thema mal wieder auffrischen.

    Im September 2022 gehts wieder nach Sardinien. Heist auch - das Thema Mautbox ist Spruchreif.

    Telepass ist aussen vor da zu Preisintensiv.

    Stellt sich mir die Frage -- Maut1 oder AREA.

    Gibts da jetzt Angebote oder besonders Schnäppchen. Ich hab ja noch etwas Zeit aber ohne Mautbox fahr ich nicht mehr nach Italien.

    Rein der Bequemlichkeit und der Vereinfachung des ganze. Die € sind es mir wert.

    LG andreas

  • warum nicht Bip&Go, ist vom Preis gleich zu Area. Maut1 ist auch etwas teurer.


    Ich habe beide Bip&Go und Area, macht keinen Unterschied, die Bip&Go dieses Jahr zum ersten mal genutzt.


    Günstiger wie hier kommt man an die Bip&Go nicht ran, schau mal ob die Promo noch geht

    https://www.groupon.de/deals/bip-go-2

  • Hallo,

    wir waren im Herbst in der Toscana.

    Lange vorher hatte ich Bip&Go - F,ES - auf Italien erweitern lassen. Es wurde dann ein etwas dickeres Gerät geliefert.

    Hat ohne Probleme funktioniert. Auch die Abrechnungen waren wie immer o.k.

    Gruss Axel R

    „Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein.“ Stephen Hawking

  • ich habe gerade meine Mautbox (Telepass) bei Mango Mobilites (Area) bestellt. Aktuell keine Versand und Aktivierungskosten. Monatliche Gebühren bei Nutzung in Frankreich 0 euro und Spanien, Portugal und Italien 2,40 euro. Ich hoffe das es auch so funktioniert wie geschrieben wird. Bisher habe ich immer gedacht das es für Wohnwagengespanne dies Möglichkeit nicht gibt.

    Bin mal gespannt ob alles so einfach funktioniert.


    Grüße Markus


    Gerade eine Mail bekommen :


    Übersicht Ihrer Bestellung :


    Ihre Bestellnummer : M001..................

    Sie haben gefragt : 1 France, Espagne, Portugal, Italie

    Badge n° 1 : GE****94


    Sie haben eine vorautorisierte Zahlung für die Zahlung des Betrags der Aktivierungsgebühr, Mautgebühren, gewählt. Wenn Sie sich für eine Lastschrift per RIB/IBAN entschieden haben, wird der Betrag von 1 € von Ihrem Bankkonto abgebucht. Hierbei handelt es sich um eine Anzahlung, die vom Gesamtbetrag Ihrer ersten Rechnung abgezogen wird.


    Einzelheiten über den Preis der Bestellung :


    Betrag bei der Subskription :

    • Frais de mise en service : 0 €
    • Versandkosten für Mautbox : 0 €

    Gesamtpreis : 0 €







    Usage amount :

    • Frais de gestion Mensuel : 0 €
    • Frais de gestion Mensuel Espagne/Portugal : 2.4 €
    • Frais de gestion Mensuel Italie : 2.4 €

    Kontaktinformationen für KundenKontaktinformationen für Kunden :


    Familienname : ..........

    Vorname : Markus


    Hier noch der Link zur entsprechenden Seite:

    https://www.mango-mobilitesbyaprr.com/de

    .......und schütze mich vor Campern die keine Camper sind.

    Einmal editiert, zuletzt von mc994 () aus folgendem Grund: hinzugefügte Homepage-Adresse

  • Du brauchst doch nur dem Link zu folgen, die Aktion erfordert sonst nix :)

    1985: Village Du Parc
    1987: Las Dunas
    1990: Las Dunas
    2005: Tempelhof
    2018: Villa de la playa
    2019+2020: Ballena Alegre
    2021: Aminess Maravea / Ballena Alegre / Le Nautilia, Cap d'Agde / Elsendorp
    Planung 2022: Elsendorp / Ulika / Aquarius / Rene Oltra

    Planung 2023: Elsendorp / Aquarius

  • Bei den anderen fallen ja nach einem Jahr nichtnutzung Gebühren an (ich meine 10 € p. a.).

    Ist das bei Mango auch?

    Als ich bei AREA, jetzt Mango, im Oktober 2019 abschloss wurde auf eine Nichtbenutzungsgebühr i.H.v. 10,-€ bei völliger Nichtbenutzung der Mautbox über einen 24monatigen Zeitraum hingewiesen, danach beginnt der 24mon. Zeitraum von vorn.

    Gruß,
    LN


    Knaus Eurostar 580 EU, gezogen von 194 Diesel-Pferdchen meines Opel Insignia ST

  • Als ich bei AREA, jetzt Mango, im Oktober 2019 abschloss wurde auf eine Nichtbenutzungsgebühr i.H.v. 10,-€ bei völliger Nichtbenutzung der Mautbox über einen 24monatigen Zeitraum hingewiesen, danach beginnt der 24mon. Zeitraum von vorn.

    Ich habe gestern bei Mango (Area) abgeschlossen. Dort gab es keine Hinweise darauf das bei Nichtbenutzung 10,- Euro fällig werden. Es entfallen sogar die 1,70 Euro für Frankreich für die monatliche Nutzung. Siehe Beitrag #46 von mir.


    Gruss Markus

  • Hallo,


    um nochmal auf das Thema Nichtbenutzungsgebühr bei Mango zu kommen:


    Ich habe hier ein Foto einer gedruckten Preisliste gefunden, die Wohl dem Badge beilag, hier ist eine Nichtbenutzungsgebühr von 10€/24 Monate ausgewiesen, wenn ich das richtig verstehe.

    https://static.mydealz.de/comm…1024/qt/80/34265154_1.jpg


    Außerdem gibt es das Mango-Badge im Moment (wieder) ohne Aktivierungsgebühr und ohne Grundgebühr in Frankreich (wohl für ein Jahr).

  • Danke für den Tipp mit Mango! Vorhin habe ich dort auch ein Badge bestellt, und noch die Weihnachtskonditionen bekommen, ohne Anmeldegebühr, Versand und Monatsgebühr in Frankreich. Direkt danach ging die Seite in Wartung. Kann sein, dass sie es jetzt rausnehmen. Aber bei mir hat es noch geklappt.


    In den Sonderbedingungen die mitgeschickt wurden gab es keine Angabe, wie lange die Befreiung für die französische Gebühr gilt, und auch keine Angabe zur Nicht-Nutzung.

    Viele Grüße, Christiane



    Freiheit bedeutet …dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen
    – Astrid Lindgren

  • Auf der Seite steht es:

    Jusqu'au 16 janvier 2022 inclus, votre badge télépéage, sa livraison et 8 mois d'abonnement France sont offerts avec le code NOEL, n'attendez plus !


    Die Aktion gilt noch bis zum 16.01.2022 und die Gebühr ist für 8 Monate geschenkt. Danach kostet die Box die "normalen" 1.70 EUR je Benutzungsmonat. Ist aber trotzdem ein gutes Angebot.

  • Das hier habe ich zu den Gebühren gefunden:


    À l'issue de la 1ère année, les frais de gestion France seront facturés uniquement les mois où le badge sera utilisé. Des frais de tenue de compte de 10 € sont prélevés après 24 mois consécutifs de non utilisation du badge


    Also 10 Euro wenn 24 Monate nicht benutzt.

  • Mein Mango Badge ist heute angekommen. Dazu eine Kurzinfo auf einem Kärtchen und einem kleinen Blatt. Alles in Französisch. Man kann sich dann auf der Mango-Seite registrieren, ein Passwort anfordern und sich danach einloggen. Alle Servicedienste laufen offenbar über diese Seite, und am Handy auf französisch, jedenfalls habe ich keine Spracheinstellung gefunden. Das Registrieren am Iphone war nicht mal so leicht, weil die Schrift megaklein ist, und sobald man sie vergrößert, wird alles ausgegrayed.


    Ich habe zwar mit Französisch kein Problem, aber auf jeden Fall ist das Registrieren auf der Seite am Computer einfacher, zumal da die Sprache umgestellt werden kann.


    Habt ihr euer Badge direkt an die Windschutzscheibe geklebt, oder erst einmal probiert, ob es an der gewünschten Stelle auch erkannt wird? Ich habe noch Zweifel, ob ich es wirklich in den gepunkteten Bereich kleben soll, wie es irgendwo zu lesen war.

    Viele Grüße, Christiane



    Freiheit bedeutet …dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen
    – Astrid Lindgren

  • Habt ihr euer Badge direkt an die Windschutzscheibe geklebt, oder erst einmal probiert, ob es an der gewünschten Stelle auch erkannt wird? Ich habe noch Zweifel, ob ich es wirklich in den gepunkteten Bereich kleben soll, wie es irgendwo zu lesen war.

    Moin,

    die Sorge hatte ich auch. :/:rolleyes:^^

    Bei der ersten Durchfahrt per Hand an die Stelle gehalten - hatte, funktioniert und dann wurde die badge angeklebt.

    Ich habe die links vom Innenspiegel, weil die meisten Sensoren auch auf der linken Seite der Durchfahrt stehen.


    Wenn einmal aufgeklebt, ist der Halter kaum zu entfernen :!:

    Ich hatte bei der Bestellung vorsorglich 2 Ersatzhalter mitbestellt,

    da ich in den 2 Jahtren vorher, jedes Jahr, eine neue Frontscheibe benötigte....Steinschlag ||


    Gruß Thomas

  • Habt ihr euer Badge direkt an die Windschutzscheibe geklebt, oder erst einmal probiert, ob es an der gewünschten Stelle auch erkannt wird? Ich habe noch Zweifel, ob ich es wirklich in den gepunkteten Bereich kleben soll, wie es irgendwo zu lesen war.

    Erst probiert, dann geklebt.

    Bei uns funktionierte er auch im gepunkteten Bereich, bis er gar nicht mehr funktioniert hat (Nachdem er 10x funktioniert hat).


    Wir sind 2021 nach Spanien gefahren, da hat er funktioniert:

    - Beim Rein- und Rausfahren auf den Abschnitt vor Lyon

    - Beim Rein- und Rausfahren auf den Abschnitt nach Lyon

    - Auf der AP-7 in Spanien beim Rein- und Rausfahren


    Dann auf dem Rückweg noch

    - Auf der AP-7 in Spanien beim Rein- und Rausfahren

    - In El Volo/Boulou beim Reinfahren und in Beziers/Agde beim Rausfahren


    Beim Wiederauffahren in Agde war das Ding tot und hat auch durch Halten an andere Stellen nicht mehr reagiert.

    Ich warte jetzt bis relativ kurz vor dem Urlaub, um mir einen Ersatz zu bestellen.

    1985: Village Du Parc
    1987: Las Dunas
    1990: Las Dunas
    2005: Tempelhof
    2018: Villa de la playa
    2019+2020: Ballena Alegre
    2021: Aminess Maravea / Ballena Alegre / Le Nautilia, Cap d'Agde / Elsendorp
    Planung 2022: Elsendorp / Ulika / Aquarius / Rene Oltra

    Planung 2023: Elsendorp / Aquarius

  • Also ich habe mein Badge direkt angeklebt. Allerdings hatte ich vorher einen ("echten") Telepass für Italien an der gleichen Stelle und der hat auch problemlos funktioniert. Beim Telepass war auch keinerlei Info oder Hinweis dabei daß es in den gepunkteten Bereich geklebt werden soll. Da stand nur, daß der links oder rechts neben den Spiegel an der Oberseite der Scheibe angeklebt werden soll. Allerdings habe ich auch nur einen sehr schmalen Streifen um die Kamera-/Sensor-Einheit an der Frontscheibe. Da bringe ich den Badge gar nicht unter. Bei mir klebt das Teil rechts neben dem Spiegel ganz an der Oberkante der Scheibe im normalen durchsichtigen Bereich und funktioniert (3Jahre "original" Telepass und letztes Jahr das Teil von Mango.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!