Welches System (Mast + Schüssel)?

  • MArco,


    was soll die Antenne einzel kosten ?

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Eine Bitte an alle :
    Nutzt sinnvolle Überschriften für Eure Themen - erleichtert die spätere Suche ! - Keine "...ich hab mal eine Frage..."
    Achtet auf die Themenbereich - alles in "Allgemein" zu schreiben macht die anderen Rubriken überflüssig.
    Danke euch für's Mitmachen :ok


    NEU :!: Unser Account auf Instagram: --> wohnwagen_forum.de - Folgt uns :ok

  • So wenig wie Möglich ;)


    ich hab die Bas 60 bei Geizkragen für 139 EUR gesehen. Dazu habe ich bei FB (glaub ich) einen Mast für 99 EUR gesehen. Receiver brauch ich nicht.


    Werde das ganze aber erstmal auf nächste Saison verschieben.

  • Hallo,
    wir nutzen eine normale 60cm Alu-Schüssel, bei der man den Arm einklappen kann, diese Schüssel wird am AluMast angeschraubt, der die Dicke passend zu der Stützradhalterung hat. Bisher hab ich immer das Stützrad entfernt, aber seit letztem Jahr , ich hatte noch eine Halterung über, hat das Teil an der Deichsel einen eigenen Platz. Der Kabel wird unterm Wohnwagen gelegt und mittels Fensterflachband in den Wohnwagen reingeführt.
    Alles zusammen waren keine 100 Euro und wir haben auch bei Sturm Stärken 7-9 kein Problem mit dem Selbstverstellen der Schüssel.
    Da der Mast etwa 250cm lang ist, in einer Metallhalterung steckt, die über die Stützfüße zum Boden Kontakt hat, ist es auch keine Gefahr bei Blitzschlag, obwohl wir den noch nie hatten.
    Ich mache ungern im Wohnwagendach ein Loch, somit kamen wir auf diese Konstruktion, die ähnlich ein Bekannter übernahm, der jedoch führt den Kabel durch den Gaskasten in den Wohnwagen, hat es abgedichtet und auch kein Problem mit Nässe.
    Nordjoe

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!