Beiträge von pxbler

    Hallo,

    du kannst auch auf Instagram nach #hin.und.weg.auf.und.davon schauen bzw. anschreiben, da die zu dritt im PXB650 reisen. Die werden dir sicher helfen


    Mfg

    Hallo Camper,


    Die Auflösung des Ganzen ist schon fast zu trivial um wahr zu sein. Die Instas machen einfach den Tisch runter und legen das Polster drauf :-) Ein Faltbrett haben sie gar nicht. Das scheint bei mir eine Fehllieferung zu sein.


    Na ja, zumindest kann ich das Thema jetzt innerlich abhaken.


    Danke an alle, die sich mit Tipps und Tricks gemeldet haben.


    Gruß vom Ammersee

    Danke für deine sehr ausführlichen Erklärungen. Das hat richtig Mühe bereitet. Meine Überlegungen wurden von dir bestätigt. Ich habe alle diese Ansätze ausprobiert bevor ich hier nachgefragt habe.


    Ich denke die Lösung könnte von einem Instagram Kanal kommen, den ein anderer User vorgeschlagen hat. Ich mache dort weiter und schreibe an dieser Stelle was ich herausgefunden habe.

    Hallo liebe Camping Experten,


    Ich habe mir auf dem Stand von Reich beim Caravan Salon 2021 die Optionen für einen City-Wasseranschluss angesehen. Besonders interessant erscheint mir das Modell Swing, dass es schon seit vielen Jahren gibt. Allerdings gibt es so gut wie keine Infos dazu und verkaufen möchte das anscheinend auch niemand :huh:


    Hat das jemand von euch eingebaut und Erfahrung damit?


    Vielen Dank im voraus


    Dirk

    Hallo liebe Camping Freunde,


    Wir haben uns einen gebrauchten 2019er PXB 650 von Knaus zugelegt. Es gibt bei dem Wagen eine Möglichkeit die Sitzecke zu einem weiteren Bett umzubauen. Dazu stehen ein Klappbrett und ein Klapppolster zur Verfügung. Wir haben keinen blassen Schimmer, wie diese Zutaten ein stabiles Bett ergeben sollen. Dem Vorbesitzer war das nicht wichtig und auf der letzten Caravan in Düsseldorf waren angeblich die nötigen Zutaten nicht verfügbar, um den Umbau zu demonstrieren. Selbst auf YouTube wurden wir nicht fündig.


    Ich hoffe ihr könnt uns mit Bildern, Videos oder einer Anleitung weiterhelfen.


    Gruß und Dank


    Dirk