Beiträge von Frisbee

    Caramichel,

    darum ging es doch gar nicht. Erst einen Preis nennen, und dann ganz bewusst falsche Sachen erklären, um dann den ursprünglichen Preis nach unten zu ziehen, das geht gar nicht. Wenn ich nicht auf die Besichtigung bestanden hätte, wäre vermutlich bei der Übergabe dann das große Theater gekommen. Da hast du dann keine Chance mehr, wenn du nicht mit zwei WoWa wegfahren willst.


    P. S. Als ich hinterher die Preise korrekt mit anderen Händlern verglichen hatte kam raus, dass der Angebotspreis auch nicht wirklich sooo gut war.

    Aber jeder soll seine eigenen Erfahrungen machen.

    So wie hier Thein gehypt wird... da musste ich auch mal gegenhalten.


    Grüßle

    Frisbee

    Hallo,

    ich verstehe den Rummel für die Fa. Thein auch nicht.

    Als wir uns nach einem neuen Wohnwagen umschauten, waren wir letzten Herbst auf der Rückfahrt unseres Urlaubes bei Thein vorbeigefahren. Dort hatten wir einen Wohnwagen gesehen, der uns sofort gefallen hatte. Endlich einer, der genau unseren Wünschen entsprach.

    Bis zum 1. Angebot ging auch alles gut. Danach bat ich den Verkäufer sich unseren Wohnwagen anzuschauen für die Inzahlungnahme der uns angeboten wurde.

    Er kam nach einer halben Stunde vorbei und stellte sich auf den Böschungshügel auf dem CP um aufs Dach zu schauen und meinte gleich "Hagelschaden". Ich stellte mich daneben und sagte " Sie sind kleiner, ich kann von hier nicht aufs Dach schauen, wie können Sie das wissen?

    Darauf er: Das machen wir immer so, dann gibt's keinen Ärger beim Wiederverkauf. --> Es gibt aber keinen Hagelschaden.

    Als nächstes ging er in den Wohnwagen und fand im Bad an der Decke graue Flecken an der Dachluke. Er: Fechtigkeitsschaden.... dass wird teuer.

    Ich, nein, dass ist es nicht, nur Dreck, der nie weggeputzt wurde. Er dann: Können Sie abputzen, kommt aber wieder.

    Ergebnis: 2.000, -- Euro abgezogen.

    Meine Frau hat danach mit einem feuchten Lappen die Flecken abgeputz und gesagt: Das nicht putzen hat uns jetzt richtig viel Geld gekostet. Messung mut Feuchtigkeitsgerät war negativ.

    Als dann ein Platznachbar noch erzählt hatte, dass er trotz Fotodokumentation richtig viel Ärger beim abholen und Inzahlungnahme des Alten Wowa hatte, ja dann war uns alles klar. Vertrauen und korrekter Umgang ist was anderes.


    Grüßle

    Frisbee

    ...ach ja, stimmt. Natürlich den Ausschnitt für 11 kg auf 5 kg reduzieren.

    Der letzte Fred dazu hier...


    Aber leider ohne Vorlage. Schwimmhilfe habe ich auch nicht :(

    Hallo an den Forumschwarm,


    ich möchte den Einsatz von 5 auf 11 kg Gasflaschen beim meinem Fendt selber machen. Hat vielleicht einer von Euch vielleicht so etwas wie eine Vorlage für mich?

    Das wäre sehr hilfreich.


    Grüßle

    Frisbee

    Theilchen und azi-top,


    Hier mein Bericht von heute...

    Zuerst von unserem sehr kompetenten und netten Verkäufer empfangen worden. Nach Abgabe der Anmeldeunterlagen mit Nummernschild wurden wir zu unserem neuen Schätzchen geführt. Dort hat uns eine sehr nette und kompetente Angestellte eine ausführliche Einweisung gegeben. Den einen oder anderen sinnvollen Tipp haben wir gleich dazu bekommen. Kleine Änderungen und Mängel wurden direkt behoben. Der größere Mangel (Fenster hat Fusseleinschluss) wurde direkt an Fendt weitergegeben. Wir haben heute noch die Schadensübernahme zugestanden bekommen.


    Auch die für die schriftlichen Dinge wie Vertragsunterlagen, verbotenen Bücher und Schlüsselübergabe zuständige Mitarbeiterin war sehr nett und verbindlich.


    Abschließend wurden wir noch mit ein paar netten Gifts (ich spoiler nicht) von unserem Verkäufer nach dem Ankuppeln verabschiedet.

    Alles in allem ein sehr schöner Tag und wir haben keine Sekunde bereut dort gekauft zu haben


    Thema Hagelschaden:

    Der Hagelschaden ist schon bei Fendt entstanden und betrifft das Dach. Es sind leichte Beulen. Die Seitenwände haben nichts abbekommen. Der Hagelschaden ist von einem Gutachter bei Fendt angeschaut und bewertet. Nach Info von unserem Händler wird der vom Gutachter bewertete Schaden 1:1 an uns weitergegeben. Und auch hier die Aussage erhalten, dass der Schaden in das Schadensregister eingetragen und auch mit Bilder dokumentiert. Falls ein neuer Schaden entsteht, wird der mit dem alten abgeglichen und der zusätzliche Schaden

    übernommen. Wir haben eine Vereinbarung unterschrieben, in dem wir entscheiden können entweder die von der Versicherung ausgezahlte Versicherungssumme, oder eine fachgerechte Reparatur zu bekommen.

    Da der Schaden von der Versicherung noch nicht abgearbeitet ist, ist auch noch keine Summe bekannt.


    Das ist für uns eine sehr faire Vorgehensweise.


    Unser WoWa hat bis auf das ATC alles drin was bestellt war. Auch die INet-Box und der TFT-Kühli. Die Markise Omnistore 6300 3 x 2,5 m ist auch montiert (vom Händler).

    P. S.: Unser Händler ist Caravan Zellerer /Freistaat in Sulzemoos. Falls jemand ein faires Unternehmen mit freundlichen Mitarbeitern sucht. :)


    So... hiermit melden wir uns feierlich vom Wartezimmer ab. :0-0:

    Und diejenigen die noch warten... Haltet durch, es lohnt sich. :ok


    Grüßle

    Frisbee

    ... allerdings wäre es dann auch ein Versicherungsthema geworden - bedeutet ein registrierter Vor- bzw. Hagelschaden nebst erneuter Wartezeit.

    Hallo Theilchen,


    ich bin der Meinung, dass du durchaus einen weiteren Hagelschaden ansetzen könntest, falls so etwas passieren sollte. Hintergrund: Der 1. Hagelschaden müsste über die Versicherung des Händlers laufen. Vo daher wäre es für Euch der 1. Schaden.


    Grüßle

    Frisbee

    Oha... viel Glück. Hoffentlich nix ernstes, weil einen größeren Hagelschaden wäre der Supergau. Storno und dann für deutlich teureres Geld einen neuen ordern... das wäre besch...

    Ist denn dwr Schaden bei Fendt oder beim Händler aufgelaufen?


    Grüßle

    Frisbee

    Hallo Andreas,

    soweit ich informiert bin, ist es so, dass der Schaden auf Fendt als Hersteller läuft. Wenn du also als Abnehmer des Fzg. einen erneuten Hagelschaden hättest, wäre es für Dich der 1. Hagelschaden. Ob bei Verkauf ohne eines weiteren Schadens deinerseits der Käufer den beim Hersteller erlittenen Schaden erroieren könnte... Keine Ahnung, aber ich glaube nicht.


    Grüße

    Frisbee

    azi-top

    hi, haben den gleichen bestellt. Übergabe ist am kommenden Mittwoch. Der angedrohte Hagelschaden wurde beim Händler erst nicht entdeckt. Nach Rücksprache bei Fendt ist anscheinend mit viel Mühe was sichtbar. Wir schauen uns das an und dann... mal sehen.


    Grüßle

    Frisbee