Beiträge von Anwofa

    Ich beginne langsam daran zu zweifeln, ob es eine kluge Entscheidung war, meinen bisher überaus zuverlässigen Zugesel so leichtfertig abzugeben...

    Hallo Peter,


    das glaube ich nicht. Die Ad Blue Geschichte ist halt ein doofer Nebeneffekt. Weder besonders teuer noch sonstwas. Einfach alle X Tausend Kilometer nachfüllen und gut. Ich glaube wirklich, dass man so nicht denken sollte. Wenn man Wechselgründe hatte, dann sollte man nicht zweifeln nur weil der neue Wagen andere Anforderungen hatte.

    Noch ein Tip.....


    wie schon Peugeotpik sagte.... Nie leerfahren. Aber auch überfüllen quittieren manche Fahrzeuge.... Deshalb einfach an der Tanke den Ad Blue Stutzen rein (Ist meistens unter einer Klappe neben dem Diesel) und nachfüllen....

    netcam ist seit knapp zwei Monaten hier Mitglied, lebt in Großbritannien, hat

    Grundkenntnisse in Deutsch und möchte ihre Erfahrungen und Fragen mit ihrem

    kürzlich erworbenen MINI 290 in diesem freundlichen deutschen Forum teilen.

    ach soooooooooooooooo... Nunja mir wär ja Englisch als Muttersprache auch lieber :ok

    Wurde einen kleinen Test auf dem Wohnwagen in der Garage, schlief in ihm gestern Abend mit, versuchte die Zubereitung von Frühstück, machte vielen Kaffee. Gefunden etwas Induktionskochfeld wackelig auf der Oberseite der Glasdeckel des Gasofens. Habe eine dieser für das Kochen im Freien auf unserem Bambus Roll-up-Tabelle gekauft. Es stoppt alle wackeln und hält sie nivellieren, gleichen Lüfter Abstand unterhalb beibehalten wird. Es sollte auch eine gute Barriere bieten ich zwischen dem Truma Gasheizung und die Sitzkissen, die scheinen ein wenig nah für meinen Geschmack setzen. Sehr nützliches Gerät!


    Verstehe nur ich den Text nicht? :lol:


    Das stimmt zwar was du sagst, aber wenn ich mir mal Elektrofahrzeuge zum sonstigen Vergleich heranziehe...... Ich meine damit nicht einen E-Smart sondern ein anderes KFZ vom Schlage eines Tesla.... dann sind die Preise durchaus vergleichbar. Klar dass eine Billigversion keine Luxusausstattung hat. So manch einer überlegt sich schon ob er den ganzen optionalen Katalog haben will, sondern ob nicht das Auto an sich mit ein paar wenigen Merkmalen reicht.

    Bezüglich der sehr teuren Paketen kann ich nur nicken. Aber das ist nun beileibe keine Spezialität der Amis, sondern eher eine von VW und Co.

    Ich fahre eine E-Klasse. Was du dort alle Jahre wieder zubuchen kannst... unglaublich... das bleibt einem Käufer zuerst mal verborgen. Wenn ich alle Freischaltungen nehme sind es alle 3 Jahre mal eben 1.200€ welche ich wieder zubuchen muss.

    Diese Ablaufschläuche sind doch innen gerippt, oder?

    Da verhängt sich doch alles und sind schwierig/unmöglich innen zu reinigen, oder seh ich das falsch.

    Chris

    Ich tu da immer Wasser rein.... Ssgrassatore einen Schluck.....mal etwas drin lassen.... sauber

    Die Waschmaschinenschläuche ,das liest sich nicht schlecht. Aber sind die mit ca 2 cm Durchmesser nicht zu klein ??? Läuft bei denen das Wasser wohl gut ab. Auch wenn mann vieleicht 2 zusammen macht 🤔

    Bei mir funktioniert das Super... Das sind ja keine Wassermengen welche da durch den Auslauf rauskommen.

    Hallo . Hat schon jemand Erfahrungen mit diesem Schlauch, als Abwasserschlauch ????

    Ja... ich meine ich hatte genau den vor ein paar Jahren. Ich habe ihn gegen einen festen getauscht, weil nach dem Aufwickeln nahm er nicht den vollen Durchmesser mehr an und so ging zu wenig Wasser durch.


    Stattdessen habe ich mir einen ultraleichten Waschmaschinenablaufschlauch gekauft. Wiegt fast nix, kann man klein zusammenwickeln, kostet sehr wenig und funktioniert.


    https://www.amazon.de/Ablaufsc…+5m&qid=1652698480&sr=8-8


    Wie ich schon sagte... einfach... aber einfach muss nicht schlecht sein! Ein wirklich guter Platz.

    Guten Morgen,

    naja das gilt vielleicht für einige Foren bei FB.Mir z.B. ist ein Forum bekannt wo es Mitarbeiter vom Hersteller,Händler - als auch Mitarbeiter von Händlern gibt.Desweiteren sind dort gute Handwerker unterwegs aus vielen Bereichen.Natürlich gibt es auch andere/normale Forenmitglieder und natürlich gibt es solche Mitglieder die zu allem etwas schreiben müssen (aber ja die gibt es ja auch hier!).


    LG Roland


    Hallo Roland,


    und wie heisst das Forum?

    Ich bin auch bekennender TV Seher der Serie. Nicht regelmäßig aber wenn es grad passt. Für mich kein Problem, dass es mit der Realität wenig zu tun hat. Wer so etwas will, schaut einfach eine Reportage oder probiert es selbst aus. Ich denke die Zuseher können das schon gut unterscheiden.


    Interessant fand ich aber immer am meisten die Beet Brüder :D:thumbup:

    Ich finde, der Nachbar darf ruhig wissen, daß man eine sauberes Schweinchen ist und den Wohnwagen ab und an saugt ...

    Macht das keinen Lärm? Ich hatte schon echte Bedenken, dass nur eine Klima Geräusche macht =O:D

    Hallo Kalle..


    Guggst du....


    https://www.campers-first-aid.eu/


    Der ist ganz in der Nähe von Lagos und ist ein Deutscher.... Ich bin sicher, dass der Einbau eines Movers für Ihn kein Problem ist. Er kommt zu dir vor Ort.

    Wir haben eine Aventa Comfort. Was soll ich sagen.... Tut genau das was man von ihr will. Kühlen... Das sogar zuverlässig und auch bei hohen Temperaturen jenseits der 35 Grad. Die Features kennst du sicher vom Datenblatt. Die Heizfunktion braucht man nicht wirklich. Dazu hat man ja Alternativen .


    Mir wäre nun nichts bekannt, warum ich die nicht wieder bestellen würde. Optisch finde ich die auch "schöner" wie die Dometic. Daran würde ich aber keinen Kauf knüpfen.


    Leider wurde unsere etwas unsachgemäß eingebaut und brummelt nun etwas beim laufen. Unser Freund hat das gleiche Modell und den gleichen WW bei dem ist das nicht so. Wir lassen das per Gelegenheit ändern wenn es total stören würde. Das hat aber nichts mit der Anlage zu tun.

    Hallo in die Runde,


    was nutzt Ihr eigentlich für einen Sauger im WW.AKKU?

    wir haben uns letztes Jahr einen günstigen im Real gekauft. taugt aber nicht wirklich was :undweg:


    Ich hatte schon früher mehrfach mal nen günstige Akku Sauger. Ich hab damit keine guten Erfahrungen. Ich habe mir bei Würth mal was für daheim besorgt. Ein SEHR gutes Gerät aber auch nicht billig. Dafür auch in der Werkstatt tauglich!!


    https://eshop.wuerth.de/Produk…cyid/1401.cgid/de/DE/EUR/


    Das Problem hatte ich an meinem Tabbert auch mal. Wir hatten es nicht gleich verstanden woher das Wasser kam. Das Problem hatten wir so noch nie. Einfach die beiden Rohre (werden durch ein T-Stück verbunden) trennen und ein separates Rohr dran. Kosten 15 Euro und eine Stunde Aufwand. Schon flutscht das Abwasser von der Küche und dem Bad getrennt

    Es ist ja selten, dass ich mich über ein Feature bei einem Auto freue, weil mir das Zeugs meist sowieso zuviel ist (Ich bin noch von der "lieber Hubraum statt Elektronik" Fraktion :) ) Was man da alles mitkauft und mitschleppt. Aber ein paar Features will ich doch nicht missen. Wir haben an einem Fahrzeug eine elektrisch schwenkbare AHK. Beim einem anderen muss man immer die AHK abnehmen. Die ist nicht nur schwer und meist auch dreckig sondern poltert des öfteren mal im Kofferraum rum. Da freut man sich über das Elektroteil...