Beiträge von HarryB66

    Auf der einen Seite finde ich den Eriba Nova Light 470 wirklich gelungen.

    Möbel sind stabil und gute Scharniere, lauter Kleinlichkeiten die Geld kosten aber auf Dauer auch halten. Hoffe ich zumindest. :-)


    Auf der anderen technischen Seite habe ich so meine Probleme, was aber erst mal nicht negativ ist da ich viel selber machen kann.


    Der 470 kostet in der Grundausstattung rund 30000 Euro. Da sollte auch zumindest ein Grundpacket drin sein.

    Zum Beispiel ein ein Überlauf oder eine Tankanzeige gehört einfach dazu.


    Oder Steckdosen, wird bei uns auch noch ein Thema. Aber die hat man immer zu wenig.


    Wenn ich den 470 anschaue, dann nehme ich an das eine Personengruppe um die 70 Jahre angesprochen werden soll. :-)

    3 oder 4 Schalter und fertig. Einfach aber stabil und alles sauber aufgeräumt.

    Das muss ich schon sagen, die Kabel und Rohre sind wirklich gut verlegt.


    Naja am 25.5 ist die Übergabe. Dann werde ich mal mal schauen was ich noch brauche.

    Das macht mir auch Spaß etwas nachzurüsten. :saint:

    Zumindest mein Keller ist schon voll.


    Das was oldie40 ja schon eingebaut hat.

    Überlauf,

    Tankanzeige,


    Therme, warum der Vorbesitzer der Meinung war er braucht keine habe ich nicht verstanden.

    Umluft,

    Truma E-Heizung.

    Solar mit Victron Regler

    Stromshunt und Batterieschutz von Victron.

    Die Gel Batterie kommt raus, dafür wieder die gute Winston WB-LP12V90AH LiFeYPO4 Batterie rein.

    Dadurch kann ich die die Ladetechnik wo eingebaut ist weiter verwenden und 10 kg bei doppelter Leitung sparen.

    TV Halter, SAT dose aussen bin ich mir noch nicht sicher.

    LTE Antenne aufs Dach + Router


    @oldi40 was hast du für ein Mover dran und wo? Vorne oder hinter der Achse. Hast du vielleicht ein oder zwei Bilder?

    Da kommt wieder das Problem das der Eriba Light nicht bekannt ist.

    Ich möchte einen Obelink Excellent Automatic II baugleich mit Enduro einbauen, von den Händlern kommen alle Aussagen, von geht nicht bis geht.

    Die wollen natürlich alle ihr Produkt verkaufen.


    Wo ich auch noch beim schauen bin ist für die Markise ein Zelt.

    Das Original Thule ist mir zu teuer.

    Im Augenblick tendiere ich zu einem Obelink Queens.


    Naja ihr seht es gibt viel zu tun, werde hier berichten.


    Harry

    Danke für Eure Info.

    Ich werde mir wahrscheinlich die Queen bestellen.

    Stabile scheint es zu sein und man hat zumindest rechts und links das Netz zum durchlüften.

    Bei obi 61 sieht es ja auch ganz gut aus.

    Hast du auch Probleme die Verbindungsschienen in die Zeltwände zu bekommen?


    Was habt ihr für Andruck Stangen an der Zeltwand? Oder spannt ihr nur mit den Heringen nach unten ab.

    Bei meinem Hobby waren immer Fenster, da konnte ich nur nach unten abspannen.


    Verbindung wird mit den Doppellederstangen hergestellt

    Kann man zum einschieben vielleicht noch Silikon Spray verwenden, da rutscht es leichter.

    Na der Obelink wirst du wahrscheinlich nicht glücklich

    Hast du noch ein anderen Vorschlag?

    Bin für jede Info dankbar.


    Wir sind halt viel unterwegs und benötigen das nur bei schlechtem Wetter zum zumachen manchmal für 1 Wochen oder bei scheiß Wetter.

    n die Front hab ich Netze eingenäht und die Fenster mit RV zum öffnen umgearbeitet.

    Das bekomme ich nicht hin. ;(

    Wir suchen halt ein günstiges wo nicht gerade schlecht ist.

    An unserem Hobby hatten wir die Sackmarkise ZIP von Obelink. Da waren schon Wände mit Reißverschluss zum verbinden dabei.


    Wie sind den die Verbindungen vorne an den Seiten zum einschieben? Sind die OK oder machen die Probleme?

    Ich werden in 2 Wochen von meinem Hobby zu einem Eriba Light 470 wechseln.

    Beim neuen ist eine Thule Omnistor 6300 mit 3,5 Meter breite installiert.


    Die original Thule Seiten und Vorderwände sind mir zu teuer.

    Hat jemand die Obelink Queen oder die Obelink Mobiel als Seiten und Vorderwand an einer 6300 oder Ähnlich im Einsatz und kann mir sagen ob die OK sind.


    Um gleich einmal die Diskussion auszubremsen.

    Ich brauche keine Infos über Seitenwände die 2000 Euro kosten.

    Ich möchte gezielt Infos zu den oben genannten oder in dieser Preisklasse.


    Harry

    Hatte 2018 einige Erfahrungen mit genau diesem unserem "Kleinen" beschrieben

    Hast du den Link zu dem Bericht?

    Würde ihn gern lesen.


    ------ Habe In gefunden. Danke.

    Es war tatsächlich genau unser alter 2014er Wagen mit allen meinen eigenen damaligen Einbauten.

    Was hast den für Einbauten gemacht.

    Bin ja auch beim planen.


    Wie immer steht er noch beim Händler, aber ich plane schon mal. :-)


    Hatte auch einen neuen 495UL aber der gehört eher zur klasse der schlechteren Wohnwagen wo ich schon hatte.

    War aber auch sicher der Händler schuld.

    bringt wenig im Vergleich zur Gasheizung.

    Wir machen öfter kurz Urlaub für 3 Tage im Schwarzwald.

    Da habe ich die E-Heizung beim Hobby schon deutlich gemerkt. (Natürlich nicht mehr bei -10 Grad)


    Wenn ich die Heizung sowieso aufmachen für einen Ventilator kommt auch gleich die E-Heizung rein und ein Funkthermostat zum regeln und absenken der Temperatur.


    Wo hast du deinen Müll?

    Hast du den Original Eimer an der Tür?

    Oder etwas anderes?


    Die Frischwasseranzeige habe ich mal notiert. Danke für die Info.

    Hallo

    wir werden von einem Hobby 495UL auf einen Eriba Nova Light 470 umsteigen.

    Der Eriba Nova Light 470 steht noch beim Händler und ist ein gebrauchtes Model 2021.


    Natürlich haben wir jetzt ein paar Fragen wegen dem Zubehör und Erweiterungen.

    --------

    Anfangen möchte ich mit dem TV Halter.

    Wir haben vom Hobby eine 24 Zoll TV und ich suche jetzt einen TV Halter für den Eriba Nova Light 470.

    Vorgesehen schein er ja im Bereich vom Schrank Richtung Bett. Zumindest habe ich dort schon vorgebohrte (nicht durchgebohrte) Löcher gesehen.


    Vielleicht kann mir jemand von euch einen verbauten TV Halter empfehlen oder was wurde verbaut?

    --------

    Der Eriba Nova Light 470 von uns gekaufte hat kein warmes Wasser und keine Umluft. (Warum auch immer)

    Ich würde eine Truma Therme TT2 und die Wasserschläuche nachrüsten.

    Wo ist den bei Euch die Truma Therme TT2 und der Schalter verbaut?


    Bei der Umluft bin ich mir noch nicht so sicher ob ich die bei diesem kleinen Wohnwagen benötige.

    Zumindest im Winter könnten wir es schon benötigen.

    --------


    Was für eine SAT Schüssel habt Ihr im Einsatz und wo ist sie beim Transport?

    Wir habe im augenblich eine Maxview Sat-Anlage VuQube II im einsatz.

    Bin mir aber noch nicht sicher ob ich diese unter das linke Bett bekomme für den Transport.


    --------


    Frischwassertank.

    Habt ihr eine Anzeige für euren Frischwassertank und wenn ja welche?

    So wie es aussieht hat der Wagen keine Anzeige.


    ------


    Danke für Eure Hilfe.