Online

cknipp Foren-Camper

  • Männlich
  • 65
  • aus Lohmar
  • Mitglied seit 3. Dezember 2013
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
1.470
Erhaltene Reaktionen
272
Punkte
7.935
Profil-Aufrufe
1.186
  • Hallo cknipp, bitte um deine Erfahrung mit Truma Combi 4 E Heizung. ich habe einen neuen Sprite Cruzer 492 SR mit der selben Heizung wie deiner. Zuhause probiere ich gerade die verschiedenen Heizungseinstellungen aus. Rein elektrisch schaft die Heizung nicht mal 15 Grad bei einer Aussentemperatur von -6 Grad ist das normal? Bitte um deinen Rat dazu.

    LG

    • Ich finde die Heizung toll, bisher hatten wir keine Schwierigkeiten, den Wagen warm zu bekommen. Allerdings heizten wir bisher immer mit Gas. Letztes Jahr im Januar in Südtirol haben wir so ca. alle 3,5 Tage eine 11 kg-Flasche verheizt. Wenn wir im Wagen sind und gfernsehen oder essen, steht die Heizung meist auf 18 oder 20°, was zu einer Raumtemperatur von 22° führt. Damit ist uns ausreichend warm. nachts senken wir auf 16° ab. Bisher war's aber auch noch nicht richtig kalt, max. so minus 1 Grad.


      Beim alten Cruzer 492 hatten wir massive Probleme mit Zugluft, wenn es richtig kalt war. Beim neuen 460 haben wir diese Probleme nicht.

    • Danke für die Info

  • Hi, hast du schon den schwarzen Hauptschalter ausgeschaltet? Vlt. hilft ein Neustart. Bin froh, dass unsere Alde nicht muckt. Gruß

  • Hi, hast du.am Sargent einen Schalter für die Truma. und einen Button für die Heizung im Display? Wenn ja, wurden sie aktiviert und steht die Truma auf Gas? Wir können bei unserer Alde wählen, ob Gas oder Strom gewünscht ist. Hat der Caravan eine Combi 6?LG

    • Am Sargent einen Schalter für die Truma? Hab' ich noch nicht geprüft. Danke für den Tip. Wir haben eine Combi 4 E (=kleiner Wohnwagen) mit diversen Möglichkeiten, die Energiequellen auszuwählen und zu mixen. Truma schreibt mir, die Fehlermeldung 514 bedeutet eine Stromunterbrechnung während des Betriebs (s. Post). Die Fehlermelkdung gibt es auch beim reinen Elektrobetrieb.


      Viele Grüße

  • Da fällt mir noch ein , Campingcenter Köln , Bocklemünd direkt an der A 1 haben auch Sprite !

    • Ist ein Tochterunternehmen des Wohmobilcenter Sachsen. Da geh ich nicht hin! Wenn Du mal in die Gegend kommst, schau's Dir mal an.

  • Caravancenter Nederwert ,guck ins Prospekt bei Dealer NL , da steht alles drin , Tel , E Mail und genaue Adresse

  • Hallo Christoph , habe mir den Betrieb angesehen , hätte ich das mit dem Theater in Jülich gewust , hätte ich bei Ihm gekauft . Die sprechen alle gutes Deutsch , alle Garantie und Wartungsarbeiten im Nahmen Sprite wie alle anderen auch .Der Chef erzählte , er hätte schon jede Menge Kunden von Jülich , die jetzt zu Ihnen kämen .Der Laden macht mir einen guten Eindruck ! LG AXEL