Weinsberg Chassis Fahrgestellnummer verdeckt durch Mover?

  • Moin

    Ich habe mir heute in sehnsüchtiger Erwartung unseres 540 auf der Caravan Hamburg Messe ein paar Caraone angesehen.

    Weil ich einmal sehen wollte, wie das Chassis aussieht hab ich halb unter den wohner gekniet. Dabei fiel mir auf das die Fahrgestellnummer direkt da eingraviert ist, wo der mover montiert wird (wenn er vor der Achse ist)

    Wenn Mann dann noch die Adapterplatten montiert, überdeckt man die Nummer teils oder ganz.

    Was sagt der TÜV dazu? Wer denkt sich sowas aus?

    Ist das bei euch auch so.

    Es handelt sich dabei um das eigene Dyonic Chassi.

    Anbei ein Foto. Oder täusche ich mich?

  • Bei einer HU muss der Prüfer die Nummer abgleichen und ja die ist auch bei meinem WEINSBERG aus 2021 genau an der Stelle und gelb markiert. Wir haben auch eine Weile gesucht bei der ersten HU. Verdeckt wird bei mir nichts, aber mein Mover ist auch hinter der Achse.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!