Solaranlage?

  • Hallo, ich möchte demnächst eine Solaranlage anschaffen und einbauen. Laderegler ist ein Victron SmartSolar 100/30. Da ich nur Platz habe für 1300cm×75cm Module aber möglichst die Leistung vom Laderegler ausnutzen möchte habe ich mir diese Solarmodul rausgesucht mit 170W davon zwei Stück auf Dach. Das würde ich dann in Reihe schalten wollen. Was ist eure Meinung passt das alles so wie ich mir das Vorstelle zusammen?

    Grüße



  • Wenn die Zellen etwas taugen ja.

    Der Regler kann das.

    Eriba Nova Light 470 Baujahr 2021 + Mitsubishi Eclipse Cross 2,2L Diesel Automatik.

  • Ich würde keine Solarzelle bei Ebay kaufen.

    Aber das muss jeder selber wissen.

    Habe mal nach dem Model gesucht.

    Solarpanel 12V 50 100 120 130 150 170 200 Watt Solarmodul Mono Photovoltaik
    Product Description Warum sollten S ie sich für unsere Produkte entscheiden? Das WERCHTAY All-Black Monocrystalline Solar Module ist ein hochwertiges…
    de.werchtay.com


    Wenn du die kennst ok. Aber die Halterungen sehen sehr mager aus.

    Ich habe bei https://www.offgridtec.com/ gekauft, und diese Zellen und die Firma gibt es halt heute noch.

    Eriba Nova Light 470 Baujahr 2021 + Mitsubishi Eclipse Cross 2,2L Diesel Automatik.

  • Woran kann man das erkennen? Hier mal das Datenblatt.

    Aus der Beschreibung sieht man jedenfalls mal nicht, was die Panels taugen oder nicht.

    Die elektrischen Werte passen jedenfalls zum Regler.


    Aber vergiss die 170 Wp - wenn Du ~ 75% vom angeblichen Ertrag lt. aufkleber kommst, ist das gut.

    Die 170 Wp erreichst Du nur im Labor - anders ausgedrückt, am Äquator 12 Uhr mittags bei senkrechter Sonneneinstrahlung und 20°C am Panel - falls die Panels 1. Wahl wären ...

    :w von Rüdiger aus dem Bayerischen Nizza
    | Nichts zu wissen versetzt einen noch nicht in die Lage die richtigen Fragen zu stellen. |

    Wer zu wenig Fehler macht, hat zu wenig ausprobiert.

    Zu viel Nachdenken ist wie Schaukeln.

    Man ist zwar beschäftigt, kommt aber kein Stück weiter.


  • Hallo, da ich jetzt erst wieder Zeit habe um die Module raus zu suchen, bin ich jetzt auf diese Module gestoßen. Davon würde ich jetzt nur 2 Stück nehmen. Einmal wegen dem Gewicht und der Abmessungen.



    Technische Daten:


    Generatorleistung: 150 Wp

    Modulspannung (Vmp): 19,4 V

    Max. Strom (Imp): 7,74 A

    Leerlaufspannung (Voc): 22,90 V

    Kurzschlussstrom (Isc): 8,20 A

    Max. Systemspannung: 1000V DC

    Zelltyp: Monokristallin PERC

    Leistungstoleranz: +/- 3%

    Betriebstemperatur: -40 bis +85°C

    Zellen pro Modul: 3 x 34

    Zellengröße: 210 x 33,7mm

    Zubehör: XC802 + 0,9m Kabel + MC4

    Abmessungen: 670 x 1195 x 35mm

    Gewicht: 9,8 kg



    https://www.offgridtec.com/offgridtec-o ... -perc.html

  • Hallo Sonic ,


    hoffentlich passt die Gesamtkonstellation bestehend aus:

    - Solarleistung und Solarregler

    - Batteriegröße

    - Strombedarf in der sonnenlosen Tageszeit


    300Wp auf dem Dach sollten an Sonnentagen im Sommer über locker ca. 100Ah bringen.

    Die wollen erstmal gespeichert und verbraucht sein.

    Für den normalen Nutzer ist die Solarleistung sicherlich überdimensioniert.

    Gruß vom Erni


    Jedem sein Hobby, ich habe mein(en) Hobby. ;camper=   :ok:

  • Es ist vollbracht. Jetzt ist alles angeschossen und funktioniert auch einwandfrei. Die Sonne hat auch vorbei geschaut und 253W erzeugt. Bin zufrieden damit. Und wenn es nicht ausreichend sollte dann kann ich noch ein Modul nachrüsten.




  • Ahja, hatte ich vorgestern schon von gehört ;)


    Aber schön, daß es funktioniert! :smiley:


    :ok:

    :w von Rüdiger aus dem Bayerischen Nizza
    | Nichts zu wissen versetzt einen noch nicht in die Lage die richtigen Fragen zu stellen. |

    Wer zu wenig Fehler macht, hat zu wenig ausprobiert.

    Zu viel Nachdenken ist wie Schaukeln.

    Man ist zwar beschäftigt, kommt aber kein Stück weiter.


  • Frühjahr bis Herbst sind 340W reichlich. Ich habe 150W , zwei im Sommer und vier im Winter. War dasw letzte mal vor vier Jahrewn an der SDteckdose. Bin Freisteher und der Strom kommt nur von Solar

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!