Kopfstützen nachrüsten.

  • Guten Morgen,

    meine Regierung schimpft immer mit mir, wenn ich mit meinem Kopf beim TV gucken in den Gardienen hänge. :cursing:

    Jetzt bin ich auf die Idee gekommen, dort Kopfstützen wie beim Diamant zu montieren.

    Selber besitzen wir einen Tendenza 515 SG Modeljahr 2021

    Leider habe ich noch keinen Ansatz für die Befestigung, kann mir jemand von den Diamant Besitzern verraten wie die befestigt sind, d.h. im Polster oder hinter dem Polster im "Brett"

    Foto wäre perfekt ;)


    Eventuell hat das ja schon einer mal umgesetzt.


    Anbei ein Beispielbild aus einem Diamant


  • Leider habe ich noch keinen Ansatz für die Befestigung, kann mir jemand von den Diamant Besitzern verraten wie die befestigt sind, d.h. im Polster oder hinter dem Polster im "Brett"

    Foto wäre perfekt ;)

    Die Kopfstützen sind toll.

    Ein weiterer Punkt für den Diamant.

    War gerade am Wohnwagen und habe für dich das Bild gemacht.


    Eine Nachrüstung dürfte nicht so einfach sein.

    ABER es gibt für Oldtimer eine Nachrüstung, die einfach auf die Lehne gesteckt werden. So was zum Beispiel-> Klick

  • Vielen Dank für das Foto aus dem Diamant und eure schnellen Ideen.


    Habe gerade mal die Kopfstützen von unserer Couchgarnitur provisorisch dahinter geklemmt :/ .

    Natürlich ist diese zu breit, aber in diese Richtung könnte es gehen .

    Die Befestigung muss ja nicht so extrem sein, die Kopfstütze muss ja nicht wie im Auto einen Crash/Aufprall des Kopf abhalten.



  • Wir haben bei unserem Sterckeman diese Kopfstützen dabei und können sie dort hinsetzen, wo wir sie gerade benötigen. Ich finde das eine gute Lösung.

    Die Kopfstützen werden einfach hinter das Polster gesteckt.

  • Maic.h

    Das gleiche wollt ich auch vorschlagen, haben die in unserem Caravelair auch drin und sind Topp zufrieden.

    Dann muss ich kein Foto suchen danke :anbet:

    Viele Grüße aus Unterfranken


    Manu und Holger


    unterwegs mit Jeep Cherokee und Caravelair Allegra 475


  • Wir haben bei unserem Sterckeman diese Kopfstützen dabei und können sie dort hinsetzen, wo wir sie gerade benötigen. Ich finde das eine gute Lösung.

    Die Kopfstützen werden einfach hinter das Polster gesteckt.

    Danke im Voraus für einen Link oder eine URL zum Bestellen.

    Allzeit gute Fahrt!


    CaraWan (Ralph) - der mit dem Wohnwagen unterwegs ist

    Einmal editiert, zuletzt von CaraWan ()

  • Also bei uns waren die in einem Austattungspaket inclu. Denke mal an einen Sterki oder Caravelair Dealer wenden.

    A

    Bei A**zon Guts auch einiges

    Viele Grüße aus Unterfranken


    Manu und Holger


    unterwegs mit Jeep Cherokee und Caravelair Allegra 475

  • Ich habe vor Jahren diese unsäglichen Schrägelemente vom Knaus Südwind 500 EU Bj.2007 aus dem Wohnwagen verbannt.



    Nach Umbau nun so


    Zusätzlich haben wir uns solche Kopfstützen angefertigt die sich als einwandfrei erweisen.




    Ist einfach anzubringen und tut genau das was es soll zu einem kleinen Preis. :bye:

  • Danke im Voraus für einen Link oder eine URL zum Bestellen.

    Leider habe ich keinen Link auf der Seite von Sterckeman oder Caravelair gefunden. Wir haben die Kopf- / Nackenstützen vor eineinhalb Jahren im Paket mit dazu genommen. Damals konnte man sie aber auch noch als Zubehör auf deren Webseite mit der Bestellnummer sehen. Tut mir leid.

  • Die Kopfstützen sind toll.

    So unterschiedlich sind die Meinungen.


    Beim Probesitzen folgendes festgestellt:

    - damit ich mit dem Kopf an die Kopfstütze anliegen kann, muss ich das "Dreieck" zwischen Lehne und Sitzpolster mit Decke/Kissen auffüllen

    oder

    - die Kopfstütze muss, wenn ich mich gerade daran anlehnen kann, so hoch sein, das ich mit dem Kopf fast an die Regalen/Hängeschränke komme.


    Deshalb kommt für mich nur eine Unterlage aus Decken/Kissen (sind soeiso immer dabei),

    zum herumflegeln :D , in die Sitzgruppenecke.


    Gruß Thomas

  • Leider habe ich keinen Link auf der Seite von Sterckeman oder Caravelair gefunden. Wir haben die Kopf- / Nackenstützen vor eineinhalb Jahren im Paket mit dazu genommen. Damals konnte man sie aber auch noch als Zubehör auf deren Webseite mit der Bestellnummer sehen. Tut mir leid.

    Du kannst die Teile beim Händler nur vor Ort bestellen falls das überhaupt geht. In Deinem Umkreis wird es doch sicher einen geben.

    Caravelair. Z B

    Viele Grüße aus Unterfranken


    Manu und Holger


    unterwegs mit Jeep Cherokee und Caravelair Allegra 475

  • Ich rutsche beim lümmeln in der Stitzgeuppe immer soweit runter, dass ich gar kein Kopfstützen brauche. ;)

    Achtung, meine Beiträge können durchaus Spuren von Ironie enthalten! 8o

  • so habe ich es gelöst


  • Ist bestimmt sehr Rückenschonend.

    Dabei liegt das original Fendt-Kissen unterm Rücken und alles ist gut. ;)

    Achtung, meine Beiträge können durchaus Spuren von Ironie enthalten! 8o

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!